Dritte und letzte Edn-Ausgabe: Chakra GNU/Linux 2011.12

18 Dezember 2011 3 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Chakra GNU Linux Logo 150x150Chakra GNU/Linux 2011.12 bringt Linux-Kernel 3.1.4 und KDE 4.7.4 mit sich. Die Entwickler sind laut eigener Aussage den KDE-4.7-Ausgaben gefolgt und mit Herausgabe von KDE 4.8 soll ein neuer Name verwendet werden. Somit ist das die letzte Ausgabe der Edn-Reihe. Darüber hinaus sind aktuelle Versionen des Netzwerk-Managements und des Mesa-Stacks enthalten. Ebenso haben die Macher den Sound-Stack komplett überarbeitet.

Die Distribution gibt es ab dieser Ausgabe sowohl als CD- als auch als DVD-Variante. Erstere beinhaltet eine minimale KDE-Desktop-Umgebung. Dieser bringt Text-Editor, Web-Browser und einen einfachen Media-Player mit sich. Nicht enthalten sind weitere Apps oder Sprachpakete.

Die DVD-Version hat alle Sprachpakete, die meisten der KDE-Apps, LibreOffice 3.4.4, Tomahawk, XBMC, Calibre, Druckerunterstützung, K3b und viele weitere Software-Programme an Bord.

Für die Gtk-Fans gibt es populäre Applikationen als Bundles. Diese können Anwender von der Bundle-Seite herunterladen und dann mit einem Doppelklick installieren. Zu den Software-Bündeln gehören zum Beispiel Gimp, Firefox, Inkscape, Chromium und Audacity.

Du kannst ISO-Abbilder von Chakra GNU/Linux aus dem Download-Bereich der Projekseite kostenlos für die Architekturen i686 und x86_64 herunterladen: chakra-2011.12-Edn-i686.iso (1,4 GByte), chakra-2011.12-Edn-x86_64.iso (1,34 GByte), chakra-2011.12-Edn-CD-i686.iso (672 MByte), chakra-2011.12-Edn-CD-x86_64.iso (693 MByte)

Bilder-Galerie der Vorgänger-Version

    Chakra GNU/Linux 2011.04

    Live-CD mit KDE 4.6

    Ich habe noch ein paar Q-Einladungen übrig, aber nicht mehr viele!

    Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




    Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
    )
    oder

    Bitcoin-Adresse: 17F1hqc9LgsAC19DPv5PaRbqsEhuE8AmAA

    Ethereum-Adresse: 0x9cc684575721dc07b629ad5d81b43ab4b992e76e

    Verge-Adresse: DJaJtZeW494xhnRJJt19Lnt2R5pz7zRp5A

    Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!

     
     Alle Kommentare als Feed abonnieren

    3 Kommentare zu “Dritte und letzte Edn-Ausgabe: Chakra GNU/Linux 2011.12”

    1. Valentin sagt:

      Bin grad bei der Erstellung des Live-USB-Sticks. Mal sehen, wie gut die KDE-Integration wirklich ist.

      Gruß Valentin

    Antworten