[26 Aug 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
ownCloud Client 2.0 ist fertig gestellt – die Neuerungen im Überblick

Ab sofort gibt es ownCloud Client 2.0. Die Software steht für Linux, Mac OS X und Windows zur Verfügung. Die Synchronisations-Software bringt gute Neuerungen mit sich. Neuerungen in ownCloud Client 2.0 Sichtbare große Neuerungen im ownCloud Client 2.0 gibt es genau genommen zwei. Zunächst einmal kann eine Anwender mehrere Konten anlegen. Somit ist er in der Lage, sich zu mehr als einer ownCloud-Instanz zu verbinden. Laut eigenen Angaben stand das auf der Wunschliste vieler Anwender ganz oben. Offenbar setzen diverse […]

weiterlesen »

 

 

Tipps & Tools
Ubuntu MATE 15.04 auf Raspberry Pi 2 installieren: Starthilfe und erste Schritte

 

Die Installation von Ubuntu MATE 15.04 auf einem Raspberry Pi ist vielerorts im Internet beschrieben. Die Einrichtung auf Deutsch ist etwas zickig.

Wrack-Safari August 2015 – Rotes Meer / Nordroute mit Thistlegorm

 

Bei der Wrack-Safari im August 2015 stand natürlich die Thistlegorm ebenfalls wieder auf dem Plan. Erstmalig war die Sony RX100 III im Dauereinsatz.

Perseiden: Lange Sternschnuppe im Meteorschauer erwischt

 

Wenn die Perseiden sind und man das Glück eines Neumondes hat, dann muss man das einfach ausnutzen, finde ich. Das Sternschnuppen-Gucken hat sich gelohnt.

Wie man LibreOffice 5.0 unter Ubuntu / Linux Mint installiert

 

LibreOffice 5 ist offiziell ausgegeben und man kann es bereits unter Linux Mint 17.2 oder Ubuntu installieren. Das gilt auch für Kubuntu, Xubuntu …

OUYA: WLAN funktioniert nur noch halb – die Lösung

 

Plötzlich hat die OUYA gezickt, wenn sie via WLAN / Wi-Fi im Netzwerk hing. UPnP-Geräte wurden nicht mehr gefunden und Samba klappte auch nicht mehr.

[5 Aug 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
LibreOffice 5.0 ist ausgegeben – mit Unterstützung für Emojis und Windows 10

The Document Foundation (TDF) hat LibreOffice 5.0 zur Verfügung gestellt. Die Entwickler haben zu diesem Anlass bereits letzte Woche den Beitrag Road to LibreOffice 5.0 inklusive einer Grafik zur Verfügung gestellt. bereits letzte Woche wurde ebenfalls angekündigt, dass LibreOffice 4.4.x ab sofort Still oder stabile Version ist. LibreOffice 5.0 wird damit zu Fresh. Konservative Anwender sollten daher bei LibreOffice 4.4.x bleiben. LibreOffice 5.0 Eine große Neuerung bei LibreOffice 5.0 wird die 64-Bit-Version für Windows sein. Eine 32-Bit-Variante gibt es ja […]

weiterlesen »
[7 Jul 2015 | 14 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
ownCloud 8.1 mit vielen Verbesserungen und Änderungen steht bereit

Die Entwickler der ownCloud haben wie geplant ownCloud 8.1 zur Verfügung gestellt. Bereits seit ownCloud 8.1 RC waren diverse Neuerungen und Änderungen bekannt. Vor kurzer Zeit wurden dann auch angekündigt, dass mit ownCloud 8.1 sogenannte Release Channels eingeführt werden. ownCloud 8.1 Server wird offiziell nicht mehr auf Windows-Servern unterstützt. Die Entwickler mussten zu viele Kompromisse eingehen und die frei gewordenen Ressourcen möchte man anderweitig einsetzen. Das betrifft natürlich nur den Server und nicht den Synchronisaions-Client. Wichtig: Wegen eines Bugs mussten […]

weiterlesen »
[4 Jul 2015 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Upgrade auf Linux Mint 17.2 via GUI ist ab sofort möglich – Schritt für Schritt

Die Entwickler von Linux Mint haben angekündigt, dass man ab sofort via GUI (Aktualisierungsverwaltung) bequem auf Linux Mint 17.2 aktualisieren kann. Das gilt sowohl für die Cinnamon- als auch die MATE-Variante. Schritt für Schritt: Upgrade auf Linux Mint 17.2 Ganz ehrlich gesagt, habe ich nicht so schnell damit gerechnet. dass der Upgrade-Pfad auf Linux Mint 17.2 offen ist. Ab sofort ist es aber möglich, von Linux Mint 17 oder 17.1 Cinnamon oder MATE auf 17.2 zu hüpfen. Interessant in der […]

weiterlesen »
[1 Jul 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Linux Mint 17.2 Cinnamon und MATE sind veröffentlicht

Die Entwickler von Linux Mint haben Linux Mint 17.2 Rafaela zur Verfügung gestellt. Es gibt Varianten mit den Desktop-Umebungen Cinnamon und MATE. Linux Mint 17.2 Rafaela Cinnamon Die sichtbarste Neuerung ist ohne Zweifel Cinnamon 2.6. Bei der Desktop-Umgebung gibt es sehr viele Verbesserungen. Sowohl optisch als auch bei der Performance haben sich die Entwickler mächtig ins Zeug gelegt. Dem Dateimanager Nemo wurde eine Warteschlange spendiert und so weiter. Seit den Release-Kandidaten von Linux Mint 17.2 hat sich in Sachen neuen […]

weiterlesen »
[20 Jun 2015 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
ownCloud 8.1 RC1: Erster Veröffentlichungs-Kandidat

Ab sofort steht ownCloud 8.1 RC1 zur Verfügung. Der erste Veröffentlichungs-Kandidat gibt einen Ausblick auf die finale Version. Was ist neu in ownCloud 8.1? Eine der wichtigsten Neuerungen ist sicherlich, dass ownCloud 8.1 Windows als Server-Plattform nicht mehr offiziell unterstützt. Das liegt nicht an Hass gegenüber Windows, sondern hat technische Gründe. Eine weitere Neuerung ist der Entwicklungs-Zyklus. Künftig möchten die Entwickler einen Monat lang neue Funktionen aufnehmen und sich dann zwei Monate um die Implementierung und die Stabilität kümmern. Weiterhin […]

weiterlesen »
[9 Jun 2015 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Das Raspberry Pi als Wassersensor benutzen – E-Mail als Benachrichtung

Ich brauche einen Wassersensor und zwar einen, der mich bei vorhandenem Wasser informiert. Nun habe ich nach solchen Geräten gesucht und die gibt es auch, allerdings derzeit nicht für mich greifbar. Allerdings kann man das auch mit einem Raspberry Pi realisieren, was meinen Ansprüchen noch besser taugt, da ich mich dann per E-Mail benachrichtigen lassen kann. Seitdem ich das Raspberry Pi 2 habe, liegt Version B eigentlich nur traurig im Schrank – bisher – nun bekommt der ältere Winzling eine […]

weiterlesen »
[3 Jun 2015 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Cinnamon 2.6 ist offiziell ausgegeben und bringt viele Verbesserungen mit sich

Clement Lefebvre hat im Namen des Cinnamon-Entwickler-Teams die Desktop-Umgebung Cinnamon 2.6 offiziell angekündigt. Cinnamon 2.6 lässt sich schon seit fast zwei Wochen via Romeo auf Linux Mint 17.1 installieren. So lange benutze ich es auch schon und bin in keine gravierenden Bugs gelaufen. Wo wird Cinnamon 2.6 Einsatz finden? Die Desktop-Umbgebung wird mit Linux Mint 17.2 Rafaela ausgegeben, das Ende Juni 2015 erscheinen soll. Ebenso wird man Cinnamon 2.6 für LMDE 2 Betsy ausrollen. Wie oben schon erwähnt, kann man […]

weiterlesen »
[1 Jun 2015 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Sourceforge betreibt Schadensbegrenzung: GIMP nun ohne Adware ausgeliefert

Viele werden das Hickhack um Sourceforge und die übernommenen, angeblich im Stich gelassenen Konten mitbekommen haben. Anwender mit den klingenden Namen sf-editor1, sf-editor2 und sf-editor3 (unter anderem Apache HTTP Server) haben Konten von Projekten in Beschlag genommen und die Software weiterhin ausgeliefert. Allerdings wurden die Haupt-Downloads mit Software von Dritten oder sogenannter Adware gewürzt. Aufgeflogen ist das Ganze durch eine Untersuchung von ArsTechnica und dem Windows-Installer für GIMP, beziehungsweise konnte sich GIMP-Win-Verantwortlicher Jernej Simončič plötzlich nicht mehr an seinem Konto […]

weiterlesen »
[22 Mai 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Cinnamon 2.6 ist in Romeo enthalten – so installiert man es unter Linux Mint 17.1 und LMDE 2

Wer Cinnamon 2.6 bereits testen möchte, kann das ab sofort tun. Cinnamon 2.6 ist über die unstable Packages oder auch Romeo genannt verfügbar. Die Entwickler weisen jedoch darauf hin, dass alles noch sehr frisch ist. Das Bugfixing ist noch nicht abgeschlossen und Anwender sollten bei der Installation der Vorabversion mit Ecken und Kanten rechnen. Cinnamon 2.6 für LMD2 und Linux Mint 17.1 Rebecca Wer Cinnamon 2.6 via Romeo installieren möchte, benötigt LMDE 2 (Linux Mint Debian Edition) oder Linux Mint […]

weiterlesen »
[20 Mai 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Solus 2 Beta mit Budgie Desktop getestet

Immer wenn Ikey Doherty etwas ankündigt, ist das interessant –  zumindest für mich. Ich mag seinen Geschmack und seinen Drang, etwas schön zu gestalten und es dem Anwender so einfach wie möglich zu machen. Solus 2 mit Budgie Desktop wurde vor wenigen Tagen als Beta angekündigt und ist einen Blick wert, dachte ich mir da. Die Distribution gibt es für 64-Bit-Systeme und funktioniert auch mit EFI. Ein bisschen technischer Krimskrams zu Solus 2 Zunächst einmal hat man auf HTTPS-only Repositories […]

weiterlesen »
[7 Mai 2015 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Fritz!Box: Wie sicher ist das Standard-Passwort für das WLAN?

Ich war vor kurzer Zeit in Deutschland und habe natürlich auch Freunde besucht. Jemand hatte sich eine FRITZ!Box 7360 gekauft und mich gefragt, wie sicher denn das Standard-Passwort für das WLAN sei. Er habe gehört, dass ein Passwort immer aus Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen bestehen soll. Das Standard-Passwort für das WLAN der Fritz!Box bestünde aber nur aus Zahlen. Also haben wir uns daran gemacht, das mal mit Beispielen zu erkunden. Natürlich hätte man einfach mit Ja, Nein oder Weiß nicht, […]

weiterlesen »
[1 Mrz 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Xfce 4.12 ist veröffentlicht – geballte Maus-Power

Nach zwei Jahren und zehn Monaten ist es nun so weit und Xfce-Fans dürfen sich über Xfce 4.12 freuen. Es ist die neueste stabile Version der leichtgewichtigen Desktop-Umgebung und der Nachfolger von Xfce 4.10. Die Entwickler sagen, dass man sich aus zwei Gründen so lange mit Xfce 4.12 Zeit gelassen hat. Zum Einen ist Xfce 4.10 sehr gut gelungen und zum anderen hat man viele neue Mithelfer gefunden, die wertvolles Feedback gegeben haben. Somit hat man sich Zeit genommen, Bugs […]

weiterlesen »