[10 Sep 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Linux Mint 18 KDE “Sarah” ist ab sofort verfügbar – mit Plasma 5.6

Linux Mint 18 KDE – Codename Sarah – ist die letzte offiziell unterstützte Version aus dem Hause Linux Mint 18. Somit ist die Familie komplett. Es gibt Varianten mit mit Cinnamon, MATE, Xfce und nun eben auch KDE. Linux Mint 18 KDE mit Plasma 5.6 und SDDM Die Linux-Distribution bringt per Standard Plasma 5.6 mit sich. Der Display Manager ist SDDM. Erwähnenswert ist außerdem, dass die APT-Quelle Das PPA für Kubuntu Backports enthält. Auf diese Weise lässt sich eine neuere Version […]

weiterlesen »

 

 

Tipps & Tools
Meteorschauer Perseiden in der Wüste – unglaublich viele Sternschnuppen und ein schlafender Dino

 

Perseus hat uns mit seinen Perseiden ein richtiges Schauspiel geliefert. So viele Sternschnuppen und einige davon ließen sich fotografieren.

Algorithmus zur JPG-Komprimierung Lepton ist nun Open Source – ich hab es ausprobiert

 

Dropbox hat einen Algorithmus entwickelt, der JPG-Bilder besser komprimieren soll. Er nennt sich lepton und ist ab sofort Open Source.

Musik hat Aussetzer unter Kodi 17 und LibreELEC 8 auf Raspberry Pi 2 – advancedsettings.xml hilft

 

Wenn Du beim Hören von Musik Aussetzer unter Kodi und einem Raspberry Pi hast, dann hängt das vielleicht mit dem Buffer in advancedsettings.xml zusammen.

Linux Mint 18 Upgrade – Tutorial und Tool (mintupgrade) veröffentlicht

 

Ab sofort ist ein Linux Mint 18 Upgrade mit dem Tool mintupgrade über die Kommandozeile möglich. Allerdings solltest Du mit APT vertraut sein.

Wie lange läuft mein Raspberry Pi oder mein SBC mit Akku?

 

Wenn ich ein Raspberry Pi mit einem Akku betreiben möchte, dann muss ich planen können. Anders gesagt muss ich wissen, wie lange der Akku durchhält.

[27 Jul 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
TDF stellt die neuen Funktionen von LibreOffice 5.2 in Videos vor

Im September 2010 wurde mit LibreOffice ein Fork von OpenOffice.org ins Leben gerufen und nun feiern die Entwickler bald den sechsten Geburtstag. Ab sofort ist LibreOffice 5.2 erhältlich und bringt jede Menge Neuerungen und Änderungen mit sich. Wie üblich ist die freie Office Suite für Linux, Mac OS X und Windows zu haben. The Document Foundation (TDF) hat bereits einige Videos ins Netz gestellt. Damit erklären Sie die wichtigsten Neuerungen, die in LibreOffice 5.2 auf uns zukommen. Die Videos sind […]

weiterlesen »
[21 Jul 2016 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Bei den nächsten Darwin Awards wird Pokémon Go vertreten sein

Zunächst einmal muss man Nintendo zugestehen, dass Pokémon Go unglaublich clever ist. Bei diesem Ansatz mit sogenannter Augmented Reality oder Erweiterte Realität werden ganz einfach Urinstinkte in uns geweckt: Jagen und Sammeln. Dummerweise haben viele Menschen aber die Eigenschaft, alles übertreiben zu müssen. Dennoch scheinen alle glücklich zu sein: Nintendos Firmenwert ist nach oben geschossen Die dicken Kinder hocken nicht mehr auf der Couch und spielen Konsole, sondern gehen spazieren Leute treffen sich und kommunizieren miteinander Jetzt ist es aber so, dass Nintendo kein Wohlfahrtsverein ist, […]

weiterlesen »
[9 Jul 2016 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Raspberry Pi oder eine scheinbar schnellere Alternative kaufen?

Die Hacker Boards oder besser gesagt SBC schießen wie Pilze aus dem Boden. Das Raspberry Pi hat einen noch nicht dagewesenen Bastel-Boom ausgelöst und natürlich wollen auch andere ein Stück vom Kuchen haben. Sie werben mit besseren Preisen, schnellerer Hardware und kleinerem Formfaktor. Da stellt sich bei einem Kauf natürlich die Frage, welchen SBC (Single Board Computer) Du Dir kaufen solltest. Dieser Beitrag spiegelt nach einiger Recherche und ausprobieren meine eigene Meinung wider. Außerdem richtet er sich an Menschen, für die […]

weiterlesen »
[4 Jul 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Kodi 17 Alpha mit LibreELEC 8 Alpha auf einem Raspberry Pi testen

Das Kodi-Team hat eine zweite Alpha-Version von Kodi 17 Krypton zur Verfügung gestellt. Wer ein Raspberry Pi und eine freie Speicherkarte besitzt, kann Kodi 17 Alpha sehr einfach testen. Die Entwickler des OpenELEC-Forks LibreELEC stellen Abbilder für x86_64, Raspberry Pi / Raspberry Pi Zero und Raspberry Pi 2 / Raspberry Pi 3 zur Verfügung. Ich habe LibreELEC 7.90 (8 Alpha) auf einem RasPi 2 getestet. Die nachfolgenden Schritte erklären die Installation und es gibt außerdem einen kleinen Screenshot-Rundgang mit dem neuen Kodi-17-Theme Estuary. […]

weiterlesen »
[30 Jun 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Linux Mint 18 “Sarah” Cinnamon und MATE sind nun offiziell verfügbar

Nachdem die stabilen ISO-Abbilder von Linux Mint 18 Sarah Cinnamon und MATE gestern schon auf einigen Servern aufgetaucht sind, wurden sie nun offiziell angekündigt. Linux Mint 18 basiert auf Ubuntu 16.04 Xenial Xerus LTS und wird ebenfalls bis 2021 unterstützt. Vielleicht interessieren Dich auch meine ersten Schritte, die ich nach der Installation von Linux Mint 18 durchgeführt habe. Dort spreche ich über Stromsparen und längere Akkulaufzeiten, aber auch kosmetische Dinge. Auch der Anmeldebildschirm lässt sich mit ein bisschen Handarbeit anpassen. Alle künftigen Varianten von […]

weiterlesen »
[28 Jun 2016 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
LibreOffice Online unter ownCloud selbst ausprobieren – mit CODE

Es wird schon länger an LibreOffice Online gearbeitet und kürzlich wurde eine Version 1.0 für Enterprise-Anwender der ownCloud veröffentlicht. Aber auch Fußvolk wie ich darf mit LibreOffice Online spielen. Dafür gibt es extra eine Entwickler-Version. Das Ganze nennt sich CODE (Collabora Online Developer Edition) und eine Installation ist relativ einfach. Es gibt ein fertiges Abbild, die sich in einer VM (virtuellen Maschine) starten lässt. CODE herunterladen und für VirtualBox fit machen Du kannst das Abbild (706 MByte) von dieser Seite oder […]

weiterlesen »
[18 Jun 2016 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Nach der Installation von Linux Mint 18 – meine ersten Schritte

Nach der Installation ist vor der Konfiguration. In diesem Beitrag erkläre ich, was ich nach der Installation von Linux Mint 18 Sarah für weitere Schritte durchführe und einfach ein paar allgemeine Tipps. Solche Artikel sind natürlich sehr individuell, aber vielleicht findest Du auch den einen oder anderen Schritt nützlich. Ich vermeide es in der Regel, die Anwendungen des Systems mithilfe des Datensicherungswerkzeugs wieder zu installieren – Stichwort Anwendungsauswahl sichern. Der Grund ist, da ich oftmals Sachen ausprobiere und die einfach […]

weiterlesen »
[14 Jun 2016 | 9 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Nextcloud 9 auf Ubuntu Server 16.04 installieren

Die Entwickler der Nextcloud haben eine erste Version zur Verfügung gestellt. Ich will diese nicht gleich über meine bestehende ownCloud-Installation bügeln, da ich einfach zu viele Apps verwende. Dazu gehört auch eine App für die Notizen und ich will natürlich zunächst testen, ob alles wieder funktioniert. Neugierig bin ich aber auch und zudem will ich meinen Server irgendwann sowieso auf Ubuntu 16.04 umstellen – perfekter Zeitpunkt also, mit den Tests zu beginnen. Ubuntu Server 16.04 LTS vorbereiten Zunächst einmal müssen wir […]

weiterlesen »
[13 Jun 2016 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Benchmark – PINE A64 gegen Raspberry Pi 2 und 3 gegen alten Mac Mini

Während der Kickstarter-Kampagne für das PINE A64 wurde der Winzling immer wieder als kostengünstiger Supercomputer angepriesen. Nun habe ich zuerst RemixOS 2.0 darauf ausprobiert und auch einen Benchmark durchgeführt. Im Moment läuft darauf Xubuntu 16.04 LTS Xenial Xerus. Für das Raspberry Pi 2 gibt es Ubuntu MATE 16.04 LTS gibt es für das Raspberry Pi und auf meinem alten Mac Mini ist der MATE-Ableger von Ubuntu ebenfalls installiert, allerdings mit MATE 1.14. Da alle drei Geräte die gleiche Basis, nämlich Ubuntu 16.04 LTS haben, wollte […]

weiterlesen »
[12 Jun 2016 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Xubuntu 16.04 LTS Xenial Xerus auf dem PINE A64 ausprobiert

Ich habe RemixOS 2.0 bereits auf dem PINE A64 getestet und auch Benchmarks laufen lassen. Zudem findest Du in diesem Beitrag eine Übersicht zu den für das PINE A64 verfügbaren Betriebssystemen. Xubuntu 16.04 ist eine Option, allerdings ist der Kernel 3.10.65-7-pine64-longsleep Nun muss man aber dazu sagen, dass der Kernel aus der Sunxi Community kommt und für Allwinner optimiert ist. Das Sunxi-Projekt ist nicht über die GPL-Verletzungen von Allwinner nicht besonders glücklich und damit die Mali GPU funktioniert, ist ein Reverse […]

weiterlesen »
[6 Jun 2016 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Old Man of Storr im Schnee – Isle of Skye in weißer Pracht – 360° Panorama

(This article in English) Der Urlaub auf der Isle of Skye in Schottland dieses Jahr war schon sehr kalt. Das Wetter hat uns teilweise übel mitgespielt und Regen allein reichte nicht, es musste auch noch Schnee haben. Allerdings hat Schnee auch etwas sehr Schönes – also Schnee an sich und nicht diese matschige Suppe. Besonders schön in weiß war der Old Man of Storr. Der Old Man of Storr ist eines der Wahrzeichen der Isle of Skye und befindet sich etwas […]

weiterlesen »
[3 Jun 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Benchmarks unter Remix OS 2.0 und Pine A64 – verglichen mit Nexus 7 2013

Gestern hatte ich mich dazu geäußert, dass mir Remix OS 2.0 auf einem Pine A64 zwar ganz gut gefällt, aber es meiner Meinung nach noch zu viele Ecken und Kanten gibt. Heute gibt es noch ein paar Benchmarks. Damit sehen wir uns einfach mal an, wie sich das Pine A64 mit Remix OS 2.0 schlägt. Genommen habe ich einfach die beiden Futuremark-Benchmarks 3DMark und PCMark. Du findest die beiden Apps im Google Play Store. 3DMark richtet sich eher an Zocker […]

weiterlesen »