[12 Feb 2016 | 14 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
ownCloud Notes App – Notizen selbst hosten

Wer einen eigenen ownCloud-Server betreibt, der möchte vielleicht auch seine Notizen darauf ablegen. Die Android-App ownCloud Notes macht das möglich.

weiterlesen »

 

 

Tipps & Tools
LibreOffice 5.1 unter Ubuntu und Linux Mint installieren

 

Ab sofort ist das PPA für Ubuntu und Linux Mint vorhanden, über das Du LibreOffice 5.1 unter Linux Mint und Ubuntu installieren und aktualisieren kannst.

Wieder mal ein toller Sonnenaufgang

 

Es hat sich durchaus gelohnt, früh aus den Federn zu springen, um den Sonnenaufgang zu fotografieren.

Orfox und Orbot: Wie man mit Android anonym via Tor surft

 

Auch mit Android lässt sich bequem via Tor surfen. Dazu benötigt man lediglich die beiden Apps Orfox und Orbot und schon ist man anonym unterwegs.

Adafruit-GPIO-Halt – Raspberry Pi mithilfe einer Büroklammer herunterfahren

 

Das Skript Adafruit-GPIO-Halt hilft, wenn man ein headless betriebenes Raspberry Pi herunterfahren möchte. Dazu überbrückt man Pins am GPIO Header.

MP4Box, avimerge und mkvmerge: Videos unter Linux auf der Kommandozeile zusammenführen

 

Will man einzelne Teile von MP4- oder AVI-Videos unter Linux zusammenführen, dann kann man das mit MP4Box und avimerge erledigen.

[4 Feb 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Aquaris M10 Ubuntu Edition – Erstes Ubuntu Tablet mit Konvergenz

Es ist offiziell bestätigt, das erste Ubuntu Tablet mit Konvergent und es heißt: Aquaris M10 Ubuntu Edition. Der spanische Hersteller Bq hat das Gerät entwickelt oder schraubt derzeit noch dran. Bq hat bereits Erfahrung mit dem Entwickeln von Ubuntu-Geräten, denn die Firma vertreibt auch Smartphones (Aquaris E5 HD Ubuntu Edition) mit Canonicals Betriebssystem. Im Kern läuft das gleiche Betriebssystem wie beim Ubuntu Phone. Allerdings passt sich das Betriebssystem je nach Eingabgeräte und Bildschirmgröße an -> Konvergenz. Aquaris M10 Ubuntu Edition nur der […]

weiterlesen »
[26 Jan 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Firefox 44 – Die Neuerungen und Änderungen

Der Browser Mozilla Firefox 44 wird heute laut Veröffentlichungsplan im Laufe des Tages erscheinen. Ganz Ungeduldige können die Software aber schon über die FTP-Server Mozillas beziehen. Somit wandert Firefox 45 in Beta, Firefox 46 wird zur Developer Edition und Firefox 47 ist Nightly. Die ESR-Variante ist weiterhin Firefox 36. Wichtig für diesn Zyklus ist, dass die zwingend notwendige digitale Unterschrift für Add-ons noch einmal verschoben wurde. Darüber hat Mozilla in einem Blog-Eintrag informiert. Seit Firefox 43 sind per Standard eigentlich nur […]

weiterlesen »
[22 Jan 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Kali Linux Rolling 2016.1 – Erste Version der rollenden Distribution

Kali Linux Rolling ist da. Die Security-Distribution hat zwar bereits bei der Herausgabe von Version 2.0 auf ein rollendes Modell umgestellt. Allerdings konnte man auf diesen Zug nur mit einem Upgrade von 2.0 aufspringen. Nun hat man Kali Linux Rolling fünf Monate lang ausgiebig getestet und für gut befunden. Kali Linux Rolling vertraut auf die Stabilität von Debian und bietet viele der besten Penetrations-Tools, um die Security im Bereich IT überprüfen zu können. Die Neuerungen in Kali Linux Rolling Kali […]

weiterlesen »
[14 Jan 2016 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Kodi, OpenELEC, OSMC und Raspberry Pi: Die Unterschiede erklärt

Wenn Leute zu mir kommen und mein Raspberry Pi 2 mit OpenELEC oder OSMC, sprich Kodi, sehen, fragen sie mich immer danach, wollen auch so etwas und vor allen Dingen eine Erklärung, was das ist. Viele setzen das Raspberry Pi gleich mit dem Mediacenter und verstehen das Zusammenspiel zwischen Kodi und Hardware nicht sofort. Erklärt ist die Sache eigentlich schnell, wenn man weiß, wovon man spricht. „Das ist ein Raspberry Pi 2, auf dem OpenELEC mit Kodi als Mediacenter läuft.“ […]

weiterlesen »
[13 Jan 2016 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Slimbook wahrscheinlich ab Februar mit deutscher Tastatur – auf so ein Linux-Notebook haben einige gewartet

Ich wurde auf darauf aufmerksam gemacht (Danke, Robert!), dass es das Slimbook bald mit deutscher Tastatur geben soll. Also habe ich den spanischen Hersteller selbst angeschrieben, ob das stimmt und wann das so weit ist. Mir wurde bestätigt, dass der Plan ist, das Slimbook mit einem deutschen Tastatur-Layout ab Februar anzubieten. Das exakte Datum ist allerdings noch nicht bekannt. Slimbook mit Linux-Unterstützung Das Gerät ist deswegen so interessant, da die Hersteller nicht nur Windows als Betriebssystem anbieten, sondern auch Linux. […]

weiterlesen »
[11 Jan 2016 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Wadi Zalaga: Das Kamelrennen des Jahres im Sinai

Das legendäre Kamelrennen im Wadi Zalaga wird jedes Jahr im Januar zwischen den beiden Beduinen-Stämmen Muzeina und Tarrabin ausgetragen. Hunderte an Menschen finden sich für diese etwas andere Veranstaltung ein. Wer ein traditionelles Rennen erwartet, bei dem Menschen auf einer Tribüne sitzen und den Kamelen beim Rennen zusehen, der hat sich geirrt. Das Camp im Wadi Zalaga Wir sind einen Tag vor dem Rennen losgefahren. Zunächst ging es auf Asphalt Richtung Katharinenkloster und dann irgendwann durch die Wüste. Das Rennen […]

weiterlesen »
[11 Jan 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Linux Mint 17.3 Xfce und KDE „Rosa“ sind verfügbar

Nachdem die Upgrade-Pfade schon seit einigen Tagen offen sind, gibt es nun Linux Mint 17.3 Xfce und KDE Rosa auch offiziell als ISO-Abbilder. Sowohl bei Linux Mint 17.3 Xfce als auch KDE gibt es die gleichen Verbesserungen in Sachen Software- und Update-Manager, die auch schon in die Varianten Cinnamon und MATE eingeflossen sind. Das gilt auch für den Treiber-Manager. Linux Mint 17.3 bringt Linux-Kernel 3.19 per Standard mit sich. Kernel 4.2 befindet sich in den Repositories, damit sollte man allerdings […]

weiterlesen »
[20 Dez 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Wine 1.8 ist freigegeben und steht zum Download bereit

Das Wine-Team hat Wine 1.8 ausgegeben. Die Entwickler haben bereits einige Veröffentlichungs-Kandidaten zur Verfügung gestellt und als es dann in CrossOver 15.0 enthalten war, konnte man davon ausgehen, dass Wine 1.8 fertig ist. Wine steht für Wine Is Not an Emulator und die Software emuliert kein Windows. Es ist,w ie der Name schon sagt, kein Emulator, sondern eine Kompatibilitäts-Schicht, um verschiedene Windows-Programme unter Linux, BSD und Mac OS X laufen lassen zu können. Wine 1.8 unter der Haube Insgesamt sind […]

weiterlesen »
[16 Dez 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Tails 1.8 – Icedove ist statt Claws Mail Standard-E-Mail-Client

Ab sofort ist Tails 1.8 verfügbar. Die Abkürzung steht für The Amnesic Incognito Live System. Die Linux-Distribution wird mit dem Ziel entwickelt, die Privatsphäre der Anwender so gut wie möglich zu schützen. Sämtlicher Traffic wird dabei durch das Anonymisier-Netzwerk Tor (The Onoin Router) geleitet. Neuerungen und Änderungen in Tails 1.8 Die sichtbarste Neuerung oder Änderung in Tails 1.8 ist Icedove. Das ist eigentlich Mozilla Thunderbird mit einem anderen Anstrich und die von Mozilla ungeliebte Software ersetzt das bisher enthaltene Claws […]

weiterlesen »
[5 Dez 2015 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Linux Mint 17.3 Rosa Cinnamon und MATE sind veröffentlicht

Linux Mint 17.3 Rosa basiert wie die anderen Varianten der 17.x-Reihe ebenfalls auf das langzeitunterstützte Ubuntu 14.04 LTS Trusty Tahr. Somit wird das Betriebssystem bis zum Jahre 2019 unterstützt. Die Entwickler haben Linux Mint 17.3 nun mit den Desktop-Umgebungen Cinnamon und MATE veröffentlicht. Das Betriebssystem wurde mit etwas Verspätung ausgegeben, da die Entwickler mit einem Hardware-Ausfall zu kämpfen hatten. Linux Mint 17.3 mit Cinnamon 2.8 oder MATE 1.12 Die Linux-Distribution ist derzeit mit den Desktop-Umgebungen Cinnamon 2.8 oder MATE 1.12 […]

weiterlesen »
[3 Nov 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Firefox 42: Das sind die auffälligsten Neuerungen – verbesserte Privatsphäre im Fokus

Mozilla hat Firefox 42 zur Verfügung gestellt und der Browser bringt diverse Neuerungen mit sich. Bei Android ist das Tab Queuing recht interessant. Dadurch lassen sich Links im Hintergrund oder über eine Warteschlange öffnen. Die Neuerungen bei Firefox 42 für den Desktop Das private Browsing hat nun einen Tracking-Schutz. Dieser blockiert bestimmte Web-Elemente, die sich verwenden lassen, um das Browsing-Verhalten seitenübergreifend aufzuzeichnen. Weiterhin gibt es bei den Reitern ein Symbol, das einen Hinweis auf eine Audio-Ausgabe gibt. Man kann plärrende […]

weiterlesen »
[3 Nov 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Cinnamon 2.8 ist da – die Neuerungen im Überblick

Ich verwende Cinnamon 2.8 unter Linux Mint 17.2 schon einige Zeit (mit Installationsanleitung), allerdings nicht die offiziell angekündigte Version. In der Zwischenzeit habe ich auch schon zwei Updates bekommen. Die aktualisierte Oberfläche wirkt vertraut und es gibt dennoch Neuerungen. Cinnamon 2.8 wird in Linux Mint 17.3 Rosa, das Ende November das Licht der Welt erblicken soll, und LMDE (Linux Mint Debian Edition) Betsy zum Einsatz kommen. Cinnamon 2.8 mit verbesserten Applets Die Entwickler haben die Applets in Cinnamon 2.8 verbessert. […]

weiterlesen »