[Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Ubuntu 20.10 für Raspberry Pi kurz getestet – Groovy Gorilla

Groovy Gorilla ist die erste offizielle Ubuntu-Version, deren Desktop-Variante den Raspberry Pi offiziell unterstützt. Ubuntu 20.10 ist keine LTS-Version, wird also nicht lange unterstützt – lediglich 9 Monate. Das langfristige Ziel ist allerdings eine LTS-Version von Ubuntu für den Raspberry Pi und der Anfang ist nun gemacht. Das nächste Ubuntu mit Long Term Support erscheint im April 2022. Ich wollte aber trotzdem wissen, wie sich Ubuntu 20.10 für Raspberry Pi schlägt. Der Zeitpunkt für eine Raspberry-Pi-Unterstützung des Desktops ist clever gewählt. […]

weiterlesen »

 

 

NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
Tipps & Tools
Exit-Spiele – machen erstaunlich viel Spaß – super Spieleabend zu Hause

 

Ich habe zwei Exit-Spiele bestellt und wir haben viel Spaß damit gehabt. Du musst aber Ums-Eck-Denken – da gibt es eine gewisse Lernkurve.

Bestes VPN für Ubuntu Linux  2020 – kommt auf den Anwendungsfall an

 

Suchst Du das beste VPN für Ubuntu [cy], gibt es einige gute Optionen. Es kommt auf den Anwendungsfall an, was Du nutzen solltest.

WebDAV – Raspberry Pi am besten mit der Nextcloud verbinden

 

Da es keinen offiziellen Nextcloud-Client für den Raspberry Pi gibt, musst Du WebDAV einsetzen. An dieser Stelle musst Du clever sein.

Die Evolution des Büro-Menschen

 

Die Evolution des Büro-Menschen – von Jägern und Sammlern bis zur Gegenwart.

Black Friday / Cyber Monday – VPN und andere Schnäppchen

 

Auf der Suche bach Schnäppchen zum Black Friday / Cyber Monday? Es gibt jede Menge, auch tolle VPN-Angebote sind dabei – hohe Rabatte!

[8 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Nextcloud Hub 20 mit neuem Dashboard, einheitlicher Suche und mehr

Auf der Nextcloud-Konferenz in Berlin wurde Nextcloud Hub 20 vorgestellt. Es ist eine weitere große Version, die sehr sichtbare Änderungen mit sich bringt. Das Dashboard war schon in den Test-Versionen sehr auffällig. Ebenfalls hat CEO Frank Karlitschek Integrationsmöglichkeiten mit vielen anderen Plattformen angekündigt. Dazu gehören Moodle, Microsoft Teams, Gitlab, Slack und so weiter. get the new release. Die größten Änderungen in Nextcloud Hub 20 Die Entwickler stellen drei Neuerungen bei Nextcloud Hub 20 besonders heraus: Das neue Dashboard, das mit […]

weiterlesen »
[3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
E2EE (End-to-End-Verschlüsselung) bei Nextcloud – hat Macken

Nachdem die Nextcloud-Entwickler Unterstützung für die End-to-End-Verschlüsslung oder E2EE in den neuesten Desktop- und Android-Clients angekündigt haben, wollte ich sehen: Wie es funktioniert, also wie einfach die Einrichtung ist Ob es funktioniert Ich habe dazu meine Test-Instanz genommen und kann sagen: Die Einrichtung ist wesentlich einfacher geworden. Allerdings gibt es einen fiesen Stolperstein, den ich am Ende des Artikels beschreibe. Allein aus diesem Grund würde ich E2EE bei der Nextcloud noch nicht produktiv nutzen. Update: Es gibt derzeit weitere fiese […]

weiterlesen »
[2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Ubuntu MATE 20.04 für Raspberry Pi installieren – 64-Bit (Beta)

Seit ein paar Tagen gibt es eine zweite Beta-Version von Ubuntu MATE 20.04 für Raspberry Pi – auch als Focal Fossa bekannt. Das Betriebssystem funktioniert ab dem Pi 2, aber ein Raspberry Pi 4 mit mindestens 2 GByte RAM ist empfohlen. Weiterhin findest Du 32-Bit- und 64-Bit-Versionen des Ubuntu-Abkömmlings. Ich habe mir die 64-Bit-Version heruntergeladen und auf einem Raspberry Pi 4 mit 4 GByte RAM installiert. Eine kurze Anleitung, wie das funktioniert und ein kurzer Überblick. Hässlich ist der Desktop […]

weiterlesen »
[4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Linux Mint 20 Ulyana – erste Schritte nach der Installation

Nachdem Du Linux Mint 20 Ulyana nun herunterladen kannst, zeige ich Dir, was ich direkt nach der Installation des Betriebssystems mache. Mir ist schon klar, dass sich jeder sein Desktop-Betriebssystem individuell einrichtet, aber vielleicht findest Du ein paar Anregungen. Die Neuerungen und Änderungen habe ich bei Ankunft der Beta-Version schon genauer beschrieben. Es gab ein paar Änderungen in letzter Sekunde, die Du hier findest. Linux Mint 20 basiert auf Ubuntu 20.04 Focal Fossa und wird bis 2025 mit Updates versorgt. […]

weiterlesen »
[Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Upgrade auf Linux Mint 20 Ulyana – Schritt für Schritt

Ab sofort ist ein Upgrade auf Linux Mint 20 Ulyana über einen offiziellen Upgrade-Pfad möglich. Die Entwickler der Linux-Distribution haben dafür eine Anleitung geschrieben und ich habe ausprobiert. Es hat geklappt, gibt aber auch Ecken und Kanten. An dieser Stelle muss man erwähnen, dass ein Upgrade auf Linux Mint 20 nur mit 64-Bit-Versionen von Linux Mint 19.3 möglich ist. Weiterhin schadet es auf keinen Fall, wenn Du etwas Erfahrung mit apt und der Kommandozeile mitbringst. Ich musste mehrmals mein Passwort […]

weiterlesen »
[5 Kommentare | Autor: Tipps]
Schlussverkauf! NordVPN 3-Jahresabo / 70 % Rabatt – letzte Chance!

NordVPN stellt sein tolles 3-Jahresabonnement leider ein. 70 % Rabatt gibt es bei diesem Paket und es ist wirklich ein Schnäppchen. In einem Schlussverkauf kannst Du Dir die 70 % Rabatt beim 3-Jahresabo jetzt noch sichern – bis 17. August 2020*. Ich möchte noch einmal klarstellen: Nach diesem Schlussverkauf wird das 3-Jahresabonnement von NordVPN eingestellt und damit auch der Rabatt von 70 %. Das 2-Jahresabo gibt es weiterhin, allerdings bekommst Du hier nur einen Rabatt von 58 %. In Zahlen […]

weiterlesen »
[4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Pi-hole 5.0 mit Gruppenmanagement ist verfügbar – Ad-Blocker für das gesamte Netzwerk

Der Beta-Test für Pi-hole 5.0 ist erfolgreich verlaufen und hat nun dazu geführt, dass die Entwickler die finale Version veröffentlichen konnten. Gleich zu Beginn der Ankündigung gibt es allerdings eine Warnung! Pi-hole 5.0 unterscheidet sich maßgeblich von 4.x und deswegen ist ein Upgrade eine Einbahnstraße. Einen Weg zurück gibt es nicht, es sei denn, Du stellst ein Backup wieder her. Informiere Dich vor einem Upgrade, damit es kein böses Erwachen gibt. Ja, Backup ist was für Feiglinge, aber wohl dem, […]

weiterlesen »
[8 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Ubuntu 20.04 LTS auf Raspberry Pi installieren und einrichten (+Desktop)

Nachdem Canonical Ubuntu 20.04 LTS Focal Fossa für den Raspberry Pi offiziell zertifiziert hat, will ich das genauer wissen. Installieren wir die Linux-Distribution auf dem Pi und schauen, wie gut das klappt. Zunächst einmal musst Du wissen, dass Ubuntu 20.04 nur für die Raspberry-Pi-Versionen 2, 3 und 4 verfügbar ist. Dann gibt es eine 32-Bit- und eine 64-Bit-Version. Ab dem Raspberry Pi 3 kannst Du die 64-Bit-Variante installieren. Die 32-Bit-Version läuft hingegen auf allen offiziell unterstützen Pis. Was Du brauchst Ich habe […]

weiterlesen »
[18 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Manjaro – wenn Dich Ubuntu am Arch lecken kann (kein Schreibfehler)

Es gibt ja einige Alternativen zu Ubuntu. Einige davon basieren auf Ubuntu, andere eben nicht. Es kommt immer ein bisschen darauf an, in welchem Distributions-Universum Du Dich zu Hause fühlst. Bei mir sind es schon eindeutig eher Debian-basierte Distributionen, zu denen auch Ubuntu und Raspbian gehören. Persönlich nehme ich am liebsten Linux Mint Cinnamon, habe aber das auf Arch basierende Manjaro nie wirklich aus den Augen gelassen. Bei Ubuntu missfällt mir derzeit ehrlich gesagt dieser krude Mix aus Snaps und Nicht-Snaps. […]

weiterlesen »
[2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Ubuntu 20.04 LTS „Focal Fossa“ wurde veröffentlicht

Ubuntu 20.04 LTS Focal Fossa ist deswegen ein wichtiger Meilenstein, weil es sich um eine sogenannte LTS-Version (Long Term Support / Langzeitunterstützung) handelt. Das bedeutet, sie bekommt auf jeden Fall 5 Jahre lang Unterstützung, also bis 2025. Wichtiger als für den Desktop ist das noch für Server-Versionen. Ubuntu 16.04 LTS Xenial Xerus wird noch 1 Jahr lang unterstützt und 18.04 Bionic Beaver bis 2023. Zunächst einmal finde ich die Optik doch recht schick, die das neueste Ubuntu an den Tag legt. Sowohl […]

weiterlesen »
[2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
NordLynx: NordVPN führt WireGuard bei allen Apps ein (auch Android / Windows)

Wer meinen Blog verfolgt, der kennt das VPN-Protokoll WireGuard. Es ist relativ schlank und vor allen Dingen schnell. Ebenso dürfte Dir NordLynx nicht fremd sein. Das ist die WireGuard-Implementierung von NordVPN (günstig und schnell!)*, die es bisher nur für den Linux-Client gab. Gut daran ist, dass NordVPN den schlanken Client auch für den Raspberry Pi, genauer gesagt Raspbian anbietet. Ab sofort wird NordLynx auf allen Apps ausgerollt. Das bedeutet, Du kannst WireGuard über den schicken Client von NordVPN auch unter Android, Windows, macOS […]

weiterlesen »
[2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Ubuntu 20.04 LTS Beta „Focal Fossa“ ist testbereit

Focal Fossa nennt sich Ubuntu 20.04 LTS und es ist die kommende Version mit Langzeitunterstützung, auf der auch Linux Mint 20 basieren wird. Die Entwickler haben eine Beta-Version zur Verfügung gestellt, die Du herunterladen darfst. Für verschiedene Abkömmlinge gibt es ebenfalls Beta-Versionen. Die neuste LTS-Version soll am 23. April 2020 veröffentlicht werden. Zum Kernel möchte ich gleich vorwegnehmen, dass Ubuntu 20.04 LTS auf Linux 5.4 setzt. Das VPN-Protokoll WireGuard wurde in Linux Kernel 5.6 aufgenommen, aber für Ubuntu 20.04 LTS […]

weiterlesen »
Air VPN - The air to breathe the real Internet