[Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Ubuntu 21.10 Impish Indri auf Raspberry Pi installieren – große Probleme

Ubuntu 21.10 Impish Indri wurde veröffentlicht, wie die meisten in der Szene sicherlich mitbekommen haben. Impish Indri ist eine Nicht-LTS-Version, die 9 Monate Unterstützung bietet. Du kannst es trotzdem installieren oder darauf aktualisieren, weil es einen Upgrade-Pfad auf Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish geben wird. Konservative Anwenderinnen und Anwender bleiben aber sicherlich lieber bei Ubuntu 20.04 LTS. Entscheide es selbst, aber halte Dich im Zweifel an die alte IT-Weisheit Spruch: Never change a running system. Auf jeden Fall bringt Ubuntu […]

weiterlesen »

 

 

Surfshark - herausragende Preis-Leistung
NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
Tipps & Tools
Darum solltest Du vor Deiner Reise ins Ausland ein VPN abonnieren!

 

Reist Du ins Ausland, solltest Du wissen, ob das Internet zensiert ist. Ein VPN hilft – auch beim Umgehen von Geoblocking.

UEFA Europa League kostenlos aus dem Ausland streamen

 

Europa League kostenlos aus dem Ausland anschauen – hier im Artikel erklären wir, wie es am einfachsten geht.

Alle Bundesliga Spiele fast kostenlos anschauen – mit diesem Trick geht das!

 

Du willst alle Spiele der Bundesliga live sowie als Wiederholungen schauen und das möglichst günstig – fast kostenlos? So funktioniert das!

US Open 2021 von überall aus kostenlos streamen

 

Leider werden die US Open 2021 nur noch von wenigen ausgewählten Sendern in Deutschland übertragen.
Hier zeige ich dir, wie du das US Tennis Turnier kostenlos von überall aus streamen kannst.

VPN Raspberry Pi – was muss ich beachten? Was ist das beste?

 

Sicherlich willst Du Deinen Raspberry Pi optimal schützen und fragst Dich vielleicht: VPN Raspberry Pi – was ist das beste?. Die Frage lässt sich relativ einfach beantworten und ist trotzdem irgendwie komplex.

Die besten Passwort Manager 2021 – Im deutschen Test

 

Was ist einfach und gleichzeitig kompliziert? Die Suche nach dem besten Passwortmanager. Je mehr Ansprüche Du hast, desto komplexer wird es.

Die besten VPNs 2021 – Alle VPN-Anbieter im deutschen Test

 

Was sind die besten VPNs 2021? Darüber lässt sich tatsächlich streiten. Hier eine Auswahl zu den Top-VPNs und was sie Dir bieten können.

Moto GP kostenlos und überall im Live-Stream

 

Willst Du den MotoGP 2021 aus dem Ausland und von überall auf Servus TV oder SRF schauen, brauchst Du ein VPN. Hier unsere Favoriten!

RTL Live Stream kostenlos – so funktioniert das Streaming völlig legal

 

Kostenloses Streaming von RTL in Deutschland ist nicht möglich. Mit einem coolen Trick bekommst Du den RTL Live Stream kostenlos.

Formel 1 kostenlos im Live Stream anschauen

 

Du willst die aktuelle Saison der Formel 1 im Free-TV in Deutschland schauen? Es funktioniert, aber nur mit einem guten VPN.

[Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Cryptomator – E2EE in der Zwischenzeit ein Muss auf meinen Geräten

Also die Nachricht, dass Apple nun auf US-Geräten Dateien eine Technologie ausrollen will, die Bilder inspiziert (lokal auf dem Gerät), ist schon heftig. Der Schritt wird mit Kampf gegen Kinderpornografie gerechtfertigt. Ich finde diesen Eingriff in die Privatsphäre echt krass. Natürlich bin ich nicht für Kinderpornografie, aber wo setzt Apple die Grenzen? Ist das nur ein Einstieg und später kommt dann Terrorismus, Staatsschutz und so weiter hinzu? Wegen dieses Eingriffs in die Privatsphäre möchte ich Dir die Open-Source-Software Cryptomator vorstellen. […]

weiterlesen »
[Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
pigpio – Remote GPIO – Raspberry Pi Pins aus der Ferne steuern

Eine vielleicht weniger bekannte Funktion beim Raspberry Pi ist, dass Du die GPIO Pins auch von einem anderen Rechner aus steuern kannst. Ich habe in den letzten paar Tagen damit etwas experimentiert und das funktioniert wunderbar. Ich möchte Dir hier kurz zeigen, wie das funktioniert und was dafür notwendig ist. Das ist einfacher als Du denkst, da Raspberry Pi OS alle Funktionen zugänglich macht, um Deine GPIO Pins aus der Ferne zu steuern. Der entfernte Rechner, von dem Du die […]

weiterlesen »
[Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Linux Mint 20.2 mit Cinnamon 5 – die Neuerungen im Überblick

Seit wenigen Tagen gibt es eine Beta-Version zu Linux Mint 20.2 Cinnamon Uma. Nun sind auch die Release Notes dazu veröffentlicht und das Entwickler-Team erklärt im Detail die Neuerungen zu Linux Mint 20.2. Unter anderem bringt die bald erscheinende Version Cinnamon 5 mit sich und auch diverse Apps und Verbesserungen. Update Manager / Aktualisierungsverwaltung Bisher hat das Betriebssystem Updates durch einen kleinen orangen Punkt in der Aktualisierungsverwaltung in der Taskleiste angezeigt. Ab sofort wird das auffälliger. Das System benachrichtigt Dich, […]

weiterlesen »
[Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
1Password für Linux ist veröffentlicht – Passwort-Manager kostenlos testen

Bereits im letzten Jahr ist 1Password für Linux in eine Beta-Phase eingetreten. Nach einer ordentlichen Testzeit hat das Unternehmen eine stabile Version des Passwort-Managers angekündigt. In der Ankündigung steht, dass die Linux-Unterstützung ganz oben auf der Wunschliste der Anwenderinnen und Anwender stand. Man hat den Ruf erhört und das Programm ist da. Für den Browser funktioniert das Programm schon länger. Der Unterschied ist aber, dass 1Password für Linux eine komplette Desktop-App ist, die auch noch viele Funktionen mit sich bringt. […]

weiterlesen »
[Comments Off on Collabora Online für Raspberry Pi 4 (CODE) – ist das schnell genug? | Autor: Jürgen (jdo)]
Collabora Online für Raspberry Pi 4 (CODE) – ist das schnell genug?

Vor wenigen Tagen wurde CODE (Collabora Online) in einer ARM64-Version veröffentlicht. Damit lässt es sich auf einem Raspberry Pi installieren und das Team rät mindestens zu einem Pi 4. Gut, viel darüber gibt es derzeit nicht – ein Raspberry Pi 400 wäre noch möglich. Wichtig an dieser Stelle ist, dass sich der eingebaute CODE-Server für ARM64 auch direkt aus dem Nextcloud App Store installieren lässt. In der offiziellen Ankündigung hat das fast so geklungen, als würde man die Ubuntu Appliance […]

weiterlesen »
[Comments Off on Ubuntu Budgie für Raspberry Pi 400 oder 4 kurz angesehen | Autor: Jürgen (jdo)]
Ubuntu Budgie für Raspberry Pi 400 oder 4 kurz angesehen

Die Kleinen werden immer schneller und deswegen interessanter für herkömmliche Desktop-Distributionen. Den Raspberry Pi 400 habe ich selbst schon mehrere Wochen als Desktop getestet. Natürlich muss man Abstriche machen und der Winzling kommt nicht an mein Tuxedo Fusion ran. Allerdings reicht es schon für alltägliche Aufgaben, wenn man nicht in Eile ist. Von Ubuntu gibt es in der Zwischenzeit auch eine offizielle Desktop-Version (seit Ubuntu 20.10 Groovy Gorilla) für den Raspberry Pi, Manjaro hat eine Variante, das schlanke MX Linux […]

weiterlesen »
[Comments Off on XMG Fusion 15 – echt starke Hardware – entschachteln + erste Eindrücke | Autor: Jürgen (jdo)]
XMG Fusion 15 – echt starke Hardware – entschachteln + erste Eindrücke

Nun ist das XMG Fusion 15 doch noch vor Weihnachten gekommen, obwohl ich schon daran gezweifelt hatte. Warum gar so ein Monster wie das XMG Fusion 15? Das hat 2 Gründe. Ich habe das InfinityBook wirklich sehr gerne benutzt, wollte aber wieder Mal einen Rechner zum Zocken haben – also mit einer richtig grantigen Grafikkarte. Deswegen ist bei mir die NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q 8 GByte drin. Bisher waren mir die meisten Zocker-Notebooks aber zu groß. Das am Black […]

weiterlesen »
[Comments Off on Android 11 (R) für Raspberry Pi 400 und 4 – OmniROM | Autor: Jürgen (jdo)]
Android 11 (R) für Raspberry Pi 400 und 4 – OmniROM

Es gibt eine relativ bequeme Möglichkeit, Android auf dem Raspberry Pi zu installieren. Bist Du für ein paar Kompromisse bereit und kannst auch Google verzichten, ist Android 11 (R) für Raspberry Pi sogar sehr brauchbar. Ich hatte echt Spaß, damit zu spielen und habe Android 11 für den Raspberry Pi sogar eine eigene micoSD-Karte gewidmet. In diesem Beitrag möchte ich das Projekt vorstellen und mit ersten Schritten helfen. Gleich zu Anfang möchte ich eine Sache anmerken. OmniROM ist derzeit ausdrücklich […]

weiterlesen »
[Comments Off on Linux Mint 20.1 Ulyssa (Beta) kurz angesehen – was ist neu? | Autor: Jürgen (jdo)]
Linux Mint 20.1 Ulyssa (Beta) kurz angesehen – was ist neu?

Vor Weihnachten soll die finale Version von Linux Mint 20.1 Ulyssa noch erscheinen, hat das Mint-Team verlauten lassen. Nun gibt es eine Beta für die Versionen Cinnamon, MATE und Xfce. Zunächst einmal muss man darauf hinweisen, dass sich an der Basis nichts ändern. Linux Mint 20.1 basiert weiterhin auf Ubuntu 20.04 LTS. Das bedeutet, Updates bis in Jahr 2025. Auch an den Mindestanforderungen hat sich natürlich nichts geändert. Die Entwicklerinnen und Entwickler raten zu 2 GByte RAM (1 GByte Minimum) und […]

weiterlesen »
[Comments Off on Ubuntu Unity 20.10 auf einem Raspberry Pi 400 ausprobiert | Autor: Jürgen (jdo)]
Ubuntu Unity 20.10 auf einem Raspberry Pi 400 ausprobiert

Nachdem ich fast 3 Wochen lang Raspberry Pi OS auf dem Raspberry Pi 400 eingesetzt hatte, bin ich nun auf ein paar andere Betriebssysteme gespannt. Es gibt in der Zwischenzeit diverse andere Desktop-Betriebssysteme für den Pi. Die Neugierde plus eine freie microSD-Karte sind der Antrieb für weitere Tests. Ich habe mir das kürzlich veröffentlichte Ubuntu Unity 20.10 Groovy Gorilla für Raspberry Pi angesehen. Seit Ubuntu 20.10 gibt es eine offizielle Desktop-Version für den Raspberry Pi. Ich gehe davon aus, dass […]

weiterlesen »
[7 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Raspberry Pi 400 drei Wochen als Desktop benutzt – Erfahrungsbericht

Der Raspberry Pi 400 sieht auf jeden Fall schick aus. Ich habe meinen vor circa 3 Wochen bekommen und ihn auch konservativ übertaktet. In den vergangenen 14 Tagen habe ich die Maschine häufig angeworfen, um damit alltägliche Aufgaben zu verrichten. Das hat teilweise sehr gut geklappt, war hin und wieder etwas zäh und manche Sachen sind eher ungeeignet. Hier meine Erkenntnisse aus 2 Wochen mit dem Raspberry Pi 400 mit Raspberry Pi OS als Betriebssystem. Ich möchte noch darauf hinweisen, […]

weiterlesen »
[Comments Off on Ubuntu 20.10 für Raspberry Pi kurz getestet – Groovy Gorilla | Autor: Jürgen (jdo)]
Ubuntu 20.10 für Raspberry Pi kurz getestet – Groovy Gorilla

Groovy Gorilla ist die erste offizielle Ubuntu-Version, deren Desktop-Variante den Raspberry Pi offiziell unterstützt. Ubuntu 20.10 ist keine LTS-Version, wird also nicht lange unterstützt – lediglich 9 Monate. Das langfristige Ziel ist allerdings eine LTS-Version von Ubuntu für den Raspberry Pi und der Anfang ist nun gemacht. Das nächste Ubuntu mit Long Term Support erscheint im April 2022. Ich wollte aber trotzdem wissen, wie sich Ubuntu 20.10 für Raspberry Pi schlägt. Der Zeitpunkt für eine Raspberry-Pi-Unterstützung des Desktops ist clever gewählt. […]

weiterlesen »
Air VPN - The air to breathe the real Internet