[Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
XMG Fusion 15 – echt starke Hardware – entschachteln + erste Eindrücke

Nun ist das XMG Fusion 15 doch noch vor Weihnachten gekommen, obwohl ich schon daran gezweifelt hatte. Warum gar so ein Monster wie das XMG Fusion 15? Das hat 2 Gründe. Ich habe das InfinityBook wirklich sehr gerne benutzt, wollte aber wieder Mal einen Rechner zum Zocken haben – also mit einer richtig grantigen Grafikkarte. Deswegen ist bei mir die NVIDIA GeForce RTX 2070 Max-Q 8 GByte drin. Bisher waren mir die meisten Zocker-Notebooks aber zu groß. Das am Black […]

weiterlesen »

 

 

NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
Tipps & Tools
GRUB-Reihenfolge unter Linux Mint / Ubuntu mit grub-customizer ändern

 

Hast Du ein System mit Dual Boo und willst die Reihenfolge bei GRUB ändern? Das funktioniert am einfachsten mit Grub Customizer.

FRITZ!Box VPN (Router) installieren, einrichten, nutzen – so funktioniert es

 

Eine neue FRITZ!Box bringt eine VPN-Option mit sich. Der Router lässt sich als Einwahlserver verwenden, aber nicht als klassischer Client.

Tuxedo Fusion 15 – weitere Erkenntnisse + einige Stromspar-Tipps

 

Das Tuxedo Fusion 15 hat einen sehr großen Akku. Mit den richtigen Stromspar-Tipps holst Du locker über 6 Stunden Akkulaufzeit aus dem Gerät.

9 erprobte Strategien, damit Ihre Meetings zu umsetzbaren Ergebnissen führen

 

Sie wollen, dass Ihre Meetings zu umsetzbaren Ergebnissen führen? Dann werfen Sie einen Blick auf diese 9 erprobten Strategien.

Lichtleiste beim Tuxedo Fusion 15 deaktivieren oder Farbe ändern

 

Das Tuxedo Fusion 15 hat vorne eine Lichtleiste, die sich auch unter Linux deaktivieren lässt. Allerdings ist etwas Handarbeit notwendig.

[Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Android 11 (R) für Raspberry Pi 400 und 4 – OmniROM

Es gibt eine relativ bequeme Möglichkeit, Android auf dem Raspberry Pi zu installieren. Bist Du für ein paar Kompromisse bereit und kannst auch Google verzichten, ist Android 11 (R) für Raspberry Pi sogar sehr brauchbar. Ich hatte echt Spaß, damit zu spielen und habe Android 11 für den Raspberry Pi sogar eine eigene micoSD-Karte gewidmet. In diesem Beitrag möchte ich das Projekt vorstellen und mit ersten Schritten helfen. Gleich zu Anfang möchte ich eine Sache anmerken. OmniROM ist derzeit ausdrücklich […]

weiterlesen »
[Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Linux Mint 20.1 Ulyssa (Beta) kurz angesehen – was ist neu?

Vor Weihnachten soll die finale Version von Linux Mint 20.1 Ulyssa noch erscheinen, hat das Mint-Team verlauten lassen. Nun gibt es eine Beta für die Versionen Cinnamon, MATE und Xfce. Zunächst einmal muss man darauf hinweisen, dass sich an der Basis nichts ändern. Linux Mint 20.1 basiert weiterhin auf Ubuntu 20.04 LTS. Das bedeutet, Updates bis in Jahr 2025. Auch an den Mindestanforderungen hat sich natürlich nichts geändert. Die Entwicklerinnen und Entwickler raten zu 2 GByte RAM (1 GByte Minimum) und […]

weiterlesen »
[Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Ubuntu Unity 20.10 auf einem Raspberry Pi 400 ausprobiert

Nachdem ich fast 3 Wochen lang Raspberry Pi OS auf dem Raspberry Pi 400 eingesetzt hatte, bin ich nun auf ein paar andere Betriebssysteme gespannt. Es gibt in der Zwischenzeit diverse andere Desktop-Betriebssysteme für den Pi. Die Neugierde plus eine freie microSD-Karte sind der Antrieb für weitere Tests. Ich habe mir das kürzlich veröffentlichte Ubuntu Unity 20.10 Groovy Gorilla für Raspberry Pi angesehen. Seit Ubuntu 20.10 gibt es eine offizielle Desktop-Version für den Raspberry Pi. Ich gehe davon aus, dass […]

weiterlesen »
[7 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Raspberry Pi 400 drei Wochen als Desktop benutzt – Erfahrungsbericht

Der Raspberry Pi 400 sieht auf jeden Fall schick aus. Ich habe meinen vor circa 3 Wochen bekommen und ihn auch konservativ übertaktet. In den vergangenen 14 Tagen habe ich die Maschine häufig angeworfen, um damit alltägliche Aufgaben zu verrichten. Das hat teilweise sehr gut geklappt, war hin und wieder etwas zäh und manche Sachen sind eher ungeeignet. Hier meine Erkenntnisse aus 2 Wochen mit dem Raspberry Pi 400 mit Raspberry Pi OS als Betriebssystem. Ich möchte noch darauf hinweisen, […]

weiterlesen »
[Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Ubuntu 20.10 für Raspberry Pi kurz getestet – Groovy Gorilla

Groovy Gorilla ist die erste offizielle Ubuntu-Version, deren Desktop-Variante den Raspberry Pi offiziell unterstützt. Ubuntu 20.10 ist keine LTS-Version, wird also nicht lange unterstützt – lediglich 9 Monate. Das langfristige Ziel ist allerdings eine LTS-Version von Ubuntu für den Raspberry Pi und der Anfang ist nun gemacht. Das nächste Ubuntu mit Long Term Support erscheint im April 2022. Ich wollte aber trotzdem wissen, wie sich Ubuntu 20.10 für Raspberry Pi schlägt. Der Zeitpunkt für eine Raspberry-Pi-Unterstützung des Desktops ist clever gewählt. […]

weiterlesen »
[8 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Nextcloud Hub 20 mit neuem Dashboard, einheitlicher Suche und mehr

Auf der Nextcloud-Konferenz in Berlin wurde Nextcloud Hub 20 vorgestellt. Es ist eine weitere große Version, die sehr sichtbare Änderungen mit sich bringt. Das Dashboard war schon in den Test-Versionen sehr auffällig. Ebenfalls hat CEO Frank Karlitschek Integrationsmöglichkeiten mit vielen anderen Plattformen angekündigt. Dazu gehören Moodle, Microsoft Teams, Gitlab, Slack und so weiter. get the new release. Die größten Änderungen in Nextcloud Hub 20 Die Entwickler stellen drei Neuerungen bei Nextcloud Hub 20 besonders heraus: Das neue Dashboard, das mit […]

weiterlesen »
[3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
E2EE (End-to-End-Verschlüsselung) bei Nextcloud – hat Macken

Nachdem die Nextcloud-Entwickler Unterstützung für die End-to-End-Verschlüsslung oder E2EE in den neuesten Desktop- und Android-Clients angekündigt haben, wollte ich sehen: Wie es funktioniert, also wie einfach die Einrichtung ist Ob es funktioniert Ich habe dazu meine Test-Instanz genommen und kann sagen: Die Einrichtung ist wesentlich einfacher geworden. Allerdings gibt es einen fiesen Stolperstein, den ich am Ende des Artikels beschreibe. Allein aus diesem Grund würde ich E2EE bei der Nextcloud noch nicht produktiv nutzen. Update: Es gibt derzeit weitere fiese […]

weiterlesen »
[2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Ubuntu MATE 20.04 für Raspberry Pi installieren – 64-Bit (Beta)

Seit ein paar Tagen gibt es eine zweite Beta-Version von Ubuntu MATE 20.04 für Raspberry Pi – auch als Focal Fossa bekannt. Das Betriebssystem funktioniert ab dem Pi 2, aber ein Raspberry Pi 4 mit mindestens 2 GByte RAM ist empfohlen. Weiterhin findest Du 32-Bit- und 64-Bit-Versionen des Ubuntu-Abkömmlings. Ich habe mir die 64-Bit-Version heruntergeladen und auf einem Raspberry Pi 4 mit 4 GByte RAM installiert. Eine kurze Anleitung, wie das funktioniert und ein kurzer Überblick. Hässlich ist der Desktop […]

weiterlesen »
[4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Linux Mint 20 Ulyana – erste Schritte nach der Installation

Nachdem Du Linux Mint 20 Ulyana nun herunterladen kannst, zeige ich Dir, was ich direkt nach der Installation des Betriebssystems mache. Mir ist schon klar, dass sich jeder sein Desktop-Betriebssystem individuell einrichtet, aber vielleicht findest Du ein paar Anregungen. Die Neuerungen und Änderungen habe ich bei Ankunft der Beta-Version schon genauer beschrieben. Es gab ein paar Änderungen in letzter Sekunde, die Du hier findest. Linux Mint 20 basiert auf Ubuntu 20.04 Focal Fossa und wird bis 2025 mit Updates versorgt. […]

weiterlesen »
[Kommentare deaktiviert für Upgrade auf Linux Mint 20 Ulyana – Schritt für Schritt | Autor: Jürgen (jdo)]
Upgrade auf Linux Mint 20 Ulyana – Schritt für Schritt

Ab sofort ist ein Upgrade auf Linux Mint 20 Ulyana über einen offiziellen Upgrade-Pfad möglich. Die Entwickler der Linux-Distribution haben dafür eine Anleitung geschrieben und ich habe ausprobiert. Es hat geklappt, gibt aber auch Ecken und Kanten. An dieser Stelle muss man erwähnen, dass ein Upgrade auf Linux Mint 20 nur mit 64-Bit-Versionen von Linux Mint 19.3 möglich ist. Weiterhin schadet es auf keinen Fall, wenn Du etwas Erfahrung mit apt und der Kommandozeile mitbringst. Ich musste mehrmals mein Passwort […]

weiterlesen »
[5 Kommentare | Autor: Tipps]
Schlussverkauf! NordVPN 3-Jahresabo / 70 % Rabatt – letzte Chance!

NordVPN stellt sein tolles 3-Jahresabonnement leider ein. 70 % Rabatt gibt es bei diesem Paket und es ist wirklich ein Schnäppchen. In einem Schlussverkauf kannst Du Dir die 70 % Rabatt beim 3-Jahresabo jetzt noch sichern – bis 17. August 2020*. Ich möchte noch einmal klarstellen: Nach diesem Schlussverkauf wird das 3-Jahresabonnement von NordVPN eingestellt und damit auch der Rabatt von 70 %. Das 2-Jahresabo gibt es weiterhin, allerdings bekommst Du hier nur einen Rabatt von 58 %. In Zahlen […]

weiterlesen »
[4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Pi-hole 5.0 mit Gruppenmanagement ist verfügbar – Ad-Blocker für das gesamte Netzwerk

Der Beta-Test für Pi-hole 5.0 ist erfolgreich verlaufen und hat nun dazu geführt, dass die Entwickler die finale Version veröffentlichen konnten. Gleich zu Beginn der Ankündigung gibt es allerdings eine Warnung! Pi-hole 5.0 unterscheidet sich maßgeblich von 4.x und deswegen ist ein Upgrade eine Einbahnstraße. Einen Weg zurück gibt es nicht, es sei denn, Du stellst ein Backup wieder her. Informiere Dich vor einem Upgrade, damit es kein böses Erwachen gibt. Ja, Backup ist was für Feiglinge, aber wohl dem, […]

weiterlesen »
Air VPN - The air to breathe the real Internet