[17 Aug 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Raspbian Stretch für den Raspberry Pi ist da – Upgrade möglich

Die Raspberry Pi Foundation hat eine neue Version von Raspbian zur Verfügung gestellt, die auf Debian 9 Stretch basiert. Das Ganze nennt sich logischerweise Raspbian Stretch. Anwender werden auf den ersten Blick wenig Unterschiede feststellen, da die Neuerungen und Änderungen hauptsächlich unter der Haube zu finden sind. Raspbian Stretch mit Chromium 60 Dennoch gibt es bei Raspbian Stretch einige Highlights oder Neuerungen. Zum Beispiel findest Du Version 3.0.1 von Sonic Pi. Das bringt ein paar neue Funktionen und Interessierte finden weitere Informationen […]

weiterlesen »

 

 

Tipps & Tools
Raspbian Stretch – Neuinstallation mit Etcher schneller als Upgrade

 

Ich habe gestern meinen Raspberry Pi 3 auf das niegelnagelneue Raspbian Stretch aktualisiert oder geupgradet. Raspbian Stretch basiert nicht mehr auf Debian GNU/Linux 8 Jessie, sondern auf Debian 9 Stretch. Ich habe mich auf eine längere Prozedur eingestellt, aber das hat schon ordentlich Zeit gekostet. Der Schalter -y in der Befehlszeile sudo apt–get –y dist–upgrade sorgt ja eigentlich dafür, dass alle Fragen bejaht werden. Das gilt aber nur dann, wenn es keine manuellen Anpassungen gibt. Ich wurde zwischendrin nach diversen Anpassungen der Konfigurationsdateien gefragt […]

Nextcloud Client unter Linux Mint 18.2 – ein paar Tipps

 

Für den Nextcloud Client gibt es ein PPA für Linux Mint oder Ubuntu. Möglicherweise funktioniert ein automatischer Start aber nicht sauber – eine Lösung.

LibreOffice – nach Upgrade alle Symbole / Icons verschwunden – Symbolstil fehlt

 

Nach dem Upgrade auf LibreOffice 5.4 ware auf einem Rechner die Symbole verschwunden. Aus irgendwelchen Gründen hat der Symbolstil gefehlt.

Metadaten in Fotos: Editor und Viewer in Gimp testen

 

Installierst Du eine Entwicklerversion von Gimp 2.10, kannst Du bereits Editor und Viewer für Metadaten in Gimp testen. Die Funktion wir Teil der Software.

Nextcloud Client – case sensitivity clash – Groß- und Kleinschreibung

 

Synchronisiert sich ein Ordner über die Nextcloud nicht auf Windows? Dann könnte Groß- und Kleinschreibung die Ursache des Problems sein.

[17 Aug 2017 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
EV Ransomware hat es speziell auf Websites mit WordPress abgesehen

Ransomware ist eine ziemliche Pest. Im Grunde genommen handelt es sich dabei um Erpresser-Malware. Cyberkriminelle versuchen einen Code auf Deine Maschine zu schleusen und verschlüsseln dann Deine Daten. Der Schlüssel wird Dir gegen ein Lösegeld versprochen, aber nicht garantiert. Experten warnen immer davor, das Lösegeld zu bezahlen. Möglicherweise bekommst Du den Schlüssel nicht und das Geld ist auch weg. Ein Backup oder eine vernünftige Backup-Strategie ist der beste Schutz gegen Ransomware. Meist haben es die böswilligen Hacker auf Windows-Systeme abgesehen. […]

weiterlesen »
[20 Jul 2017 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Linux Mint auf einem iMac installieren – das läuft wunderbar

Ich habe einen iMac aus dem Jahre 2011 geschenkt bekommen, der sich in sehr gutem Zustand befindet. Freunde brauchen ihn nicht mehr und ich könne das Gerät haben, hat es geheißen. Sie haben mir erzählt, dass ein Start mehrere Minuten dauert und das System auch so sehr langsam ist. Irgendwann wurde der iMac auf Yosemite (10.10) aktualisiert und ab da ging es wohl mit der Performance bergab. Das wundert mich im Nachhinein ehrlich gesagt auch gar nicht, denn der iMac […]

weiterlesen »
[3 Jul 2017 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Linux Mint 18.2 Sonya ist verfügbar: Cinnamon, MATE, Xfce und KDE

Clement Lefebvre hat Linux Mint 18.2 Sonya zur Verfügung gestellt. Normalerweise gibt es immer die Versionen mit Cinnamon und MATE zuerst und etwas verzögert kommen die Varianten Xfce und KDE. Diesmal ist es anders, denn alle vier Linux-Distributionen sind gleichzeitig erschienen. In diesem Beitrag findest Du meine ersten Schritte, wie ich Linux Mint 18 nach der Installation einrichte. Die gelten zum Großteil auch für Linux Mint 18.2, denn an der Basis Ubuntu 16.04 LTS hat sich nichts geändert. Linux Mint 18.2 Sonya […]

weiterlesen »
[28 Jun 2017 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Backup oder Datensicherung eines root-Servers / vServers / VPS

Mein root-Server bei Contabo ist abgesichert, kann in der Zwischenzeit auch Mails schreiben und meine Website läuft auch schon darauf. Da ich mich bei diesem VPS (Virtual Private Server) selbst um das Backup kümmern muss, braucht es einen Plan. Ich habe mir nun einen zurechtgelegt, der in dieser Form schon läuft und möchte diesen teilen. Einleiten möchte ich mit einem Admin-Sprichwort: Backup ist was für Feiglinge, aber wohl dem, der eins hat! Ich habe das Backup bereits sehr früh eingerichtet und […]

weiterlesen »
[25 Jun 2017 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Berchtesgadener Alpen: Klausbachtal, Blaueisgletscher und Purtschellerhaus

Ein Besuch oder kurzer Urlaub in der Heimat ist besonders schön, wenn das Wetter passt. Die Berchtesgadener Alpen sind zwar nicht ganz direkt meine Herkunft, aber weit weg sind sie auch nicht. Das Wetter zum Wandern in den Bergen war fantastisch. Echtes Kaiserwetter gab es beim Aufstieg zur Blaueishütte und zum Blaueisgletscher mit fantastischer Aussicht. Am Tag darauf zum Purtschellerhaus war es leider etwas diesig im Tal. Das ist fürs Fotografieren natürlich weniger optimal. Spaß gemacht hat es trotzdem. Hinweis: […]

weiterlesen »
[16 Jun 2017 | 7 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Umzug: Meine Website läuft auf dem root-Server und so habe ich es gemacht

Ich habe gestern Abend meine Website (WordPress) weg von Strato auf den root-Server (vServer / VPS) von Contabo umgezogen. Der Auftritt war zirka 20-30 Minuten offline. Der Umzug ging deswegen relativ flott, weil ich viel vorbereitet und getestet habe. Erste Schritte mit einem root-Server und dessen Absicherung habe ich hier erklärt. Weiterhin gibt es noch jede Menge Notizen zu Backups, Einrichtung von Apache, Let’s Encrypt und MariaDB, Stolperfallen und so weiter, die ich alle noch nachliefern möchte. In diesem Beitrag gibt […]

weiterlesen »
[26 Mai 2017 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Erste Schritte mit dem VPS von Contabo – bald weg von Strato

Nach meinem Ärger mit Strato und vielen hilfreichen Hinweisen, habe ich mich für einen VPS oder vServer bei Contabo entschieden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist Klasse. Ich habe den VPS bestellt und gleich via PayPal bezahlt, denn erst müssen die Moneten eintreffen, dann wird bearbeitet. Das ging in meinem Fall mit PayPal am schnellsten. Das ging schnell mit dem VPS Schnell ging es dann wirklich. Es hat gerade zirka zehn Minuten gedauert und der Server war einsatzbereit. Zunächst habe ich die Logindaten in […]

weiterlesen »
[22 Mai 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Nextcloud 12 mit vielen Verbesserungen und Global Scale

Die Entwickler der Nextcloud haben nach fünf Monaten Entwicklungszeit Nextcloud 12 zur Verfügung gestellt. Unter anderem sind Security-Verbesserungen eingeflossen und es gibt eine neue Funktion, die sich Global Scale nennt. Später mehr dazu. Nextcloud 12 verbessert Kollaboration Die größte Herausforderung beim gemeinsamen Arbeiten ist, immer auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Du brauchst die aktuelle Version einer Datei und weißt im Idealfall auch noch, wer sie zuletzt bearbeitet hat. Nextcloud 12 geht das Problem an und verbessert die Zusammenarbeit in Echtzeit. […]

weiterlesen »
[16 Mai 2017 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Aussagen im Tagesschau-Interview zu WannaCry völlig daneben – Stammtischparolen nutzen leider nichts

Lese ich gewisse Aussagen von Experten, dann ruft das nur noch Unverständnis hervor. Populistisches Stammtischgedresche zum heißesten Scheiß WannaCry schießt mir da durch den Kopf. Das jüngste Beispiel ist das Interview Strafe für ungewarteten PC bei der Tagesschau. Da stellt sich der IT-Experte hin und fordert eine Strafe für Endverbraucher, die zu bequem sind, um Ihren PC zu warten – aber nur für die! Computerfreaks mit perfekt gesicherten Rechnern … Besonders blöd ist die Aussage zu den Privatpersonen. Computerfreaks hätten perfekt gesicherte Rechner, bei […]

weiterlesen »
[17 Apr 2017 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Zurück aus Istanbul – eine fantastische Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten

Ich war während meiner Abwesenheit in Istanbul, weil sich meine Freundin dort die Augen hat lasern lassen. Deswegen habe ich die IT der letzten beiden Wochen mehr oder weniger verpasst. Auch die Veröffentlichung von Ubuntu 17.04 ist mehr oder weniger an mir vorbeigegangen. Das ist nicht so schlimm, denn es ist keine LTS-Variante. Ich werde es mir in den nächsten Tagen wahrscheinlich trotzdem ansehen. Viel mehr Zündstoff war, dass Canonical Mir, das Ubunt Phone / Ubuntu Touch, Konvergenz und Unity 8 […]

weiterlesen »
[24 Mrz 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo)]
Ubuntu 17.04 Zesty Zapus Beta 2 steht zum Testen bereit – Ubuntu Budgie offizieller Abkömmling

Mit Ubuntu 17.04 Beta 2 Zesty Zapus gibt es nun auch erstmals ein offizielles ISO-Abbild der Haupt-Distribution. Bisher mussten sich Neugierige mit einem sogenannten Daily Build zufrieden geben. Ubuntu 17.04 Beta 2 ist für Desktop-, Server- und Cloud-Produkte zu haben. Wie üblich gibt es nicht nur Beta-Abbilder für die Haupt-Distribution. Es stehen ebenfalls Beta-2-Versionen von Kubuntu, Lubuntu, Ubuntu GNOME, UbuntuKylin, Ubuntu MATE, Ubuntu Studio und Xubuntu zur Verfügung. Was ist neu in Ubuntu 17.04 Beta 2 Zesty Zapus? Die Entwickler haben alle Kernkomponenten aktualisiert. […]

weiterlesen »
[21 Mrz 2017 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo)]
Blog in a Box für Raspberry Pi: WordPress plus Pi-Kamera plus SenseHAT

Automattic sind bekanntlich die Köpfe hinter WordPress.com. Die Entwickler haben eine Blogging-Plattform speziell für den Raspberry Pi entwickelt. Mit Blog in a Box verwandelst Du den Raspberry Pi in eine Blogging-Plattform, die auch eine Website ausliefert. Allerdings macht sich Blog in a Box die komplette Hardware des Raspberry Pi zunutze. Du kannst damit automatisch Fotos von der Pi-Kamera erstellen lassen oder Daten vom SenseHAT auslesen. Das enthaltene WordPress-Theme bringt also Unterstützung für Pi-Kamera und SenseHAT mit sich! Du kannst Blog in […]

weiterlesen »