Home » Archive

Artikel in der Kategorie News »

[4 Jul 2018 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Neue Version von Raspbian – Die Neuerungen und so funktioniert das Upgrade

Die Raspberry Pi Foundation hat eine neue Version von Raspbian zur Verfügung gestellt. Unter anderem gibt es einen Installations-Assistenten.

[30 Jun 2018 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint 19 steht zum Download bereit – Cinnamon, MATE und Xfce

Ich habe im Großen und Ganzen die wichtigsten Neuerungen schon in diesem Beitrag vorgestellt und wie zu erwarten, kam außer Feinschliff auch nichts mehr dazu. Die Beta-Version aufräumen Wer die Beta-Version von Linux Mint 19 am Laufen hat, der soll einen Schnappschuss erstellen und dann via Update Manager alle Updates einspielen. Im Anschluss sollst Du laut den Entwicklern von Linux Mint 19 das System mit den nachfolgenden Befehlen etwas aufräumen: apt remove ttf-mscorefonts-installer apt install libreoffice-sdbc-hsqldb sessioninstaller ttf-mscorefonts-installer sudo rm -f […]

[20 Jun 2018 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Während einer Fußball WM kann man auch EU-Copyright-Reform durchwinken …

Ein weiterer Nagel im Sarg, warum es langsam echt keinen Spaß mehr macht. Diese geschissene DSGVO kann man irgendwie noch als Gängelei abtun, aber das Ding hier – man kann nicht so viel essen, wie man kotzen möchte. Aber während das Volk mit der Fußballweltmeisterschaft in Russland abgelenkt ist, winken die sogenannten Volksvertreter eine EU-Copyright-Reform (Urheberrechts-Gesetz) durch, die eigentlich verfassungswidrig sein müsste. Abgesehen davon, dass man wieder einmal vor den Lobbyisten einknickt, sind diese Upload-Filter ganz einfach Zensur. Ich hoffe, […]

[14 Jun 2018 | Kein Kommentar | Autor: Bitblokes ]
Geringe Latenz ist für Video-Streaming und -Kommunikation entscheidend

In was für tollen Zeiten wir doch leben. Das Internet ist eine unerschöpfliche Quelle an Wissen, eine wahre Spielwiese und es bringt Menschen näher zusammen. Kommunikation war noch nie so einfach und günstig wie heute. Mit eigentlich jeder halbwegs normalen Internet-Verbindung lassen sich Sprach- oder Audio-Anrufe tätigen. Junge Leute kennen das vielleicht auch als VoIP oder Voice over IP. Audio überträgt nicht viele Daten. Das freut vor allen Dingen die Anwender von LTE- oder Mobil-Paketen. Du kannst im Prinzip stundenlang […]

[13 Jun 2018 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Shadow Tactics: Blades of the Shogun zum Schnäppchenpreis

Vor unendlich (gefühlt) langer Zeit, als ich noch unter Windows spielte, gehörte Commandos zu meinen Lieblings-Spielen. Später dann auch Robin Hood: Legend of Sherwood, Desperados und sogar Star Trek: Away Team. Alle diese Spiele sind isometrische Echtzeit-Taktig-Games, bei denen es oft besser ist, wenn Du nicht gesehen wird – also sogenannte Stealth Games. Ich habe diese Spiele geliebt, weil man nicht nur drauf losgeballert hat. Eine Mischung aus Grips und Geschick führt zum Erfolg. 2016 wurde ein Spiel veröffentlicht, das sich Shadow Tactics: Blades […]

[4 Jun 2018 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
ownCloud Desktop Client erhält virtuelles Dateisystem (Virtual File System)

Ich benutze zwar Nextcloud, aber der Abkömmling und der Ursprung gehen in Sachen Funktionen doch weiterhin irgendwo in eine Richtung. Zumindest werden gute Funktionen, die als Open Source verfügbar sind, übernommen. Ich halte das virtuelle Dateisystem oder die Funktion Virtual File System für eine sehr gute Idee. Damit wird nicht der Server, sondern der Client ausgestattet. Wie funktioniert das Virtual File System? Das Prinzip ist sehr einfach. Der Desktop Client synchronisiert nach einer Verbindung nicht mehr alle Dateien, sondern zieht […]

[1 Jun 2018 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint 19 Cinnamon, MATE und Xfce sind so gut wie fertig

Vielleicht nur noch drei Mal schlafen und dann ist Linux Mint 19 Beta da. Derzeit befinden sich Linux Mint 19 Cinnamon, MATE und Xfce im letzten Feinschliff (QA). Diverse Fehler haben die Entwickler noch ausgebessert. Sollte alles glatt laufen, gibt es am Montag den 4. Juni eine Beta-Version von Linux mint 19. Beta-Phase von Linux Mint 19 länger als gewöhnlich Die Entwickler haben angekündigt, dass die Beta-Phase von Linux Mint 19 länger als üblich dauern wird. Die stabile Version ist […]

[22 Mai 2018 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kubuntu 18.10 ohne i386-Abbilder (32-Bit)

Geeint stehen sie da, die 32-Bit-Abbilder der diversen Linux-Distributionen – sehen hoch zum 64-Bit-Imperator und schallen: Morituri te salutant! Auch Kubuntu hat sich eingereiht und ab 18.10 wird es keine 32-Bit-Abbilder mehr geben. In einer Nachricht an die Mailing-Liste wird erklärt, dass die Zeit für die i386-Abbilder gekommen ist. 18.04 wird noch durchgezogen und die 3 JahreUnterstützung gibt es, aber ab Kubuntu 18.10 gibt es keine Abbilder für 32-Bit mehr. Die Pakete für 32-Bit bleiben vorerst erhalten. Aber in der Mailing-Liste ist […]

[19 Mai 2018 | 7 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Danke DSGVO! Ich bin kurz davor, alles einzustampfen …

Bitte verstehe mich nicht falsch. Ich halte Datenschutz für äußerst wichtig und würde auch niemals die paar Daten, die bei meinem Blog aufschlagen, missbrauchen oder an Dritte weitergeben. In den vergangenen Tagen habe meine Seite weitgehend so umgestellt, dass ich mit der DSGVO nicht in Konflikt kommen sollte – sollte! Wissen tue ich das nicht mit Sicherheit, da ich kein Anwalt bin. Einen zu beauftragen oder den Blog anderweitig überprüfen zu lassen und hier Geld zu verbraten – kommt überhaupt […]

[16 Mai 2018 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
SoftMaker FreeOffice 2018 ist ab sofort verfügbar (Linux / Windows)

Bei den meisten Linux-Distributionen ist LibreOffice vorinstalliert. Wer dennoch eine Alternative sucht, der kann sich ab sofort SoftMaker FreeOffice 2018 herunterladen. FreeOffice ist sozusagen die kostenlose, wenn auch eingeschränkte Version, von SoftMaker Office. Die Office-Variante von SoftMaker gilt als sehr kompatibel zu den Microsoft-Office-Paketen und wer viel damit zu tun hat, möchte diese zusätzliche Kompatibilität vielleicht haben. Am besten einfach ausprobieren, denn es kostet ja nichts. FreeOffice 2018 besteht aus der Textverarbeitung TextMaker, der Tabellenkalkulation PlanMaker und der Präsentations-Software Presentation. […]