Home » Archive

Artikel mit Tag: Gimp

[21 May 2021 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux auf Chromebooks verlässt mit Chrome OS 91 Beta-Status

Die Beta-Phase für Linux auf Chromebook wurde bereits 2018 gestartet – damals mit Chrome OS 69. (Codename: Crostini). Mit Chrome OS 91, das binnen der nächsten Wochen erscheinen soll, wird Linux für Chromebooks nun die Beta-Phase verlassen. Ist die Funktion aktiv, kannst Du Deine Lieblings-Linux-Software installieren. Ich bin gespannt, wie gut das funktioniert. Damit wird ein Chromebook für mich ziemlich interessant, wenn ich unterwegs bin. GIMP, LibreOffice und so weiter könnte ich dann auf einem Chromebook mitnehmen. Sogar Firefox kann […]

[22 Nov 2020 | Comments Off on GIMP wird 25 – Happy Birthday – Alles Gute zum Geburtstag! | Autor: Jürgen (jdo) ]
GIMP wird 25 – Happy Birthday  – Alles Gute zum Geburtstag!

Am 21.11.1995 wurde die erste Version von The GIMP angekündigt. Somit ist das Projekt 25 Jahre alt und da muss man natürlich gratulieren: Happy birthday, GIMP! Häufig wird der Bildbearbeitungs-Software auf der Photoshop für Linux bezeichnet. Ich möchte das Programm auf keinen Fall mehr missen. Es begleitet mich eigentlich täglich bei meinen Blog-Beiträgen. Ich schneide und verbessere Bilder und lasse auch schon Mal störende Elemente verschwinden. Unter Linux Mint 20 muss ich allerdings ein AppImage nehmen, um die Funktion Heal […]

[26 Oct 2020 | Comments Off on Ubuntu 20.10 für Raspberry Pi kurz getestet – Groovy Gorilla | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu 20.10 für Raspberry Pi kurz getestet – Groovy Gorilla

Groovy Gorilla ist die erste offizielle Ubuntu-Version, deren Desktop-Variante den Raspberry Pi offiziell unterstützt. Ubuntu 20.10 ist keine LTS-Version, wird also nicht lange unterstützt – lediglich 9 Monate. Das langfristige Ziel ist allerdings eine LTS-Version von Ubuntu für den Raspberry Pi und der Anfang ist nun gemacht. Das nächste Ubuntu mit Long Term Support erscheint im April 2022. Ich wollte aber trotzdem wissen, wie sich Ubuntu 20.10 für Raspberry Pi schlägt. Der Zeitpunkt für eine Raspberry-Pi-Unterstützung des Desktops ist clever gewählt. […]

[8 Oct 2020 | Comments Off on GIMP 2.10.22 ist eine Wartungs-Version mit Neuerungen | Autor: Jürgen (jdo) ]
GIMP 2.10.22 ist eine Wartungs-Version mit Neuerungen

Ab sofort gibt es GIMP 2.10.22. Die Entwickler erklären in der sehr umfangreichen Ankündigung, dass es sich um eine Wartungs-Version handelt. Die meisten Änderungen sind im Kern des Produkts zu finden. Trotzdem gibt es Neuerungen und Verbesserungen. Zum Beispiel unterstützt GIMP 2.10.22 AVIF. Außerdem sind zahlreiche Verbesserungen beim Dateiformat PSP zu vermelden. Verbessert wurde auch der Export von TIFF mit mehreren Layern. Zudem kann die neueste Variante besser mit Orientation umgehen (Exif Metadata). Im GEGL Operation Tool ist die Option Sample […]

[18 Aug 2020 | Comments Off on Programming & Productivity – 21 Bücher + 1 Video für circa 13 € – Schnäppchen | Autor: Jürgen (jdo) ]
Programming & Productivity – 21 Bücher + 1 Video für circa 13 € – Schnäppchen

Für Programmieren, Kommandozeilen-Freunde und Technikbegeisterte gibt es wieder ein interessantes Buch-Bundle*. Es nennt sich Programming & Productivity und die Werke sind von Mercury. Dabei scheint für micht die zweite Stufe ein Sweet Spot zu sein. Dort findest Du unter anderem Bücher über Python-Grundlagen sowie Bash und Shell Scripts. Ich möchte an dieser Stelle anmerken, dass alle Bücher auf Englisch sind. Weiterhin gibt es ein paar, die für Linux-Nutzer eher uninteressant sind. Wie üblich stehen die Bücher in den Formaten PDF, […]

[10 Jul 2020 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint 20 Ulyana – erste Schritte nach der Installation

Nachdem Du Linux Mint 20 Ulyana nun herunterladen kannst, zeige ich Dir, was ich direkt nach der Installation des Betriebssystems mache. Mir ist schon klar, dass sich jeder sein Desktop-Betriebssystem individuell einrichtet, aber vielleicht findest Du ein paar Anregungen. Die Neuerungen und Änderungen habe ich bei Ankunft der Beta-Version schon genauer beschrieben. Es gab ein paar Änderungen in letzter Sekunde, die Du hier findest. Linux Mint 20 basiert auf Ubuntu 20.04 Focal Fossa und wird bis 2025 mit Updates versorgt. […]

[5 May 2020 | 18 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Manjaro – wenn Dich Ubuntu am Arch lecken kann (kein Schreibfehler)

Es gibt ja einige Alternativen zu Ubuntu. Einige davon basieren auf Ubuntu, andere eben nicht. Es kommt immer ein bisschen darauf an, in welchem Distributions-Universum Du Dich zu Hause fühlst. Bei mir sind es schon eindeutig eher Debian-basierte Distributionen, zu denen auch Ubuntu und Raspbian gehören. Persönlich nehme ich am liebsten Linux Mint Cinnamon, habe aber das auf Arch basierende Manjaro nie wirklich aus den Augen gelassen. Bei Ubuntu missfällt mir derzeit ehrlich gesagt dieser krude Mix aus Snaps und Nicht-Snaps. […]

[1 May 2020 | Comments Off on MagPi 93 ist da – daheim mit dem Pi arbeiten – PDF wie immer kostenlos | Autor: Jürgen (jdo) ]
MagPi 93 ist da – daheim mit dem Pi arbeiten – PDF wie immer kostenlos

Es ist fast Wochenende und wie gerufen kommt das MagPi 93, die neueste Ausgabe des offiziellen Raspberry-Pi-Magazins auf Englisch. Das PDF ist wie immer kostenlos und Du darfst es einfach herunterladen. Selbstverständlich wird im Magazin die nagelneue hochwertige Kamera für den Raspberry Pi behandelt, bei der Du sogar die Objektive tauschen kannst. Das große Thema ist aber Work from Home with Raspberry Pi, wie Du bereits am Titelbild des MagPi 93 sehen kannst. Nun darfst Du nicht erwarten, dass aus dem Raspberry […]

[27 Apr 2020 | Comments Off on Heal Selection: Lösung für mein GIMP-Problem (2.10) gefunden | Autor: Jürgen (jdo) ]
Heal Selection: Lösung für mein GIMP-Problem (2.10) gefunden

Ich will bei GIMP nicht auf das Plugin Heal Selection verzichten. Es braucht aber Python-Fu und bei Ubuntu 20.04 läuft das nicht so einfach. Die Lösung!

[23 Apr 2020 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu 20.04 LTS “Focal Fossa” wurde veröffentlicht

Ubuntu 20.04 LTS Focal Fossa ist deswegen ein wichtiger Meilenstein, weil es sich um eine sogenannte LTS-Version (Long Term Support / Langzeitunterstützung) handelt. Das bedeutet, sie bekommt auf jeden Fall 5 Jahre lang Unterstützung, also bis 2025. Wichtiger als für den Desktop ist das noch für Server-Versionen. Ubuntu 16.04 LTS Xenial Xerus wird noch 1 Jahr lang unterstützt und 18.04 Bionic Beaver bis 2023. Zunächst einmal finde ich die Optik doch recht schick, die das neueste Ubuntu an den Tag legt. Sowohl […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet