Home » Archive

Artikel mit Tag: Distribution

[3 Jul 2022 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint 21 Beta ist fast fertig – soll diese Woche erscheinen

Im Monatsbericht von Linux Mint kannst Du lesen, dass die QA-Tests für Linux Mint 21 Beta dieses Wochenende begonnen haben. Bereits in der kommenden Woche soll eine Beta-Version der auf Ubuntu 22.04 LTS basierenden Distribution erscheinen. Ein paar Informationen zu Linux Mint 21 Vanessa Wie bereits erwähnt, basiert Linux Mint 21 auf der derzeitigen LTS-Version von Ubuntu, also Jammy Jellyfish. Nach negativem Feedback zu systemd-oom hat das Entwickler-Team beschlossen, es nicht in dre Distribution aufzunehmen. Erfreulich finde ich, dass die […]

[5 Jun 2022 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Tails 5.1 behebt schwere Sicherheitslücke im Tor Browser

Die spezielle Linux-Distribution Tails 5.1 wurde fast eine Woche verzögert veröffentlicht, weil das Team auf Tor Browser 11.0.14 gewartet haben. In dem auf Firefox basierendem Browser wurde eine Sicherheitslücke in der JavaScript-Engine behoben. Durch die Security-Lücke könnte eine speziell präparierte Website Daten abgreifen. Das potenzielle Leck ist in Tails 5.1 behoben. Änderungen und Neuerungen in Tails 5.1 Es gibt noch mehr Änderungen in der Linux-Distribution, die sämtlichen Datenverkehr durch Tor (The Onion Router) leitet. Das Team hat den Tor-Verbindungs-Assistenten verbessert. […]

[25 May 2022 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Clonezilla live 3.0.0-26 unterstützt LUKS und APFS + andere Neuerungen

Neben Bugfixes und der üblichen Software-Updates gibt es bei der speziellen Linux-Distribution Clonezilla live 3.0.0.26 auch umfassende Neuerungen. Eine wichtige Neuerung ist – ab sofort werden die Dateisysteme LUKS und APFS (Apple File System) unterstüzt. Zur LUKS-Unterstützung merkt das Entwickler-Team an, dass es einen besseren Mechanismus als dd gibt. Hier einige der Neuerungen und Updates: Das darunterliegende Linux-System wurde auf Debian Sid Repo vom 22. Mai 2022 aktualisiert. Linux-Kernel ist 5.17.6-1. Partclone wurde auf 0.3.20 aktualisiert. Die Übersetzungen wurden aktualisiert, […]

[16 May 2022 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kali Linux 2022.2 mit nexmon-Unterstützung für Raspberry Pi Zero 2 W

Es gibt eine neue Kali-Linux-Version und die hat es in sich. Kali Linux 2022.2 bietet viele Neuerungen und Änderungen. Hier eine kurze Zusammenfassung mit den Highlights. GNOME 42 und KDE Plasma 5.24 als Desktop-Umgebungen. Bei GNOME handelt es sich um einen großen Versionssprung. Diverse Verbesserungen für den Desktop. Der Motherboard-Biep wurde bei Xfce deaktiviert, es gibt verschiedene Panel-Layouts für ARM und bessere Unterstützung für Ordner, die via VirtualBox geteilt werden. Verbesserungen für das Terminal – besseres Syntax-Highlighting für Zsh, Python3-pip […]

[13 Apr 2022 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Turnkey v17.0 mit experimenteller Unterstützung für Raspberry Pi 4

Ab sofort gibt es Turnkey v17.0 und laut eigenen Angaben hat die Entwicklung länger als geplant gedauert. Zumindest sind nun Core und TKLDev fertig und das Team hofft, dass bald mehr v17.0 Appliances verfügbar sind. Eine signifikante Änderung ist, dass Turnkey v17.0 auf Debian 11 Bullseye basiert. Turnkey v17.0 für Raspberry Pi Sehr interessant ist ebenfalls, dass es ein vorläufiges oder experimentelles Image für den Raspberry Pi 4 gibt. Im entsprechenden Thread wird gewarnt, dass der Port alles andere als […]

[7 Apr 2022 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint 21 heißt “Vanessa” – was Warpinator mit Steam Deck zu tun hat

In den Monats-News von Linux Mint gibt es Aktuelles zum kommenden Linux Mint 21. Zunächst einmal wurde die Distribution auf den Namen Vanessa getauft. Bekannt ist bereits länger, dass es auf Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish basiert, das sich derzeit in der Beta-Phase befindet. Wie zu erarten war, arbeitet das Team an Versionen mit den Desktop-Umgebungen Cinnamon, MATE und Xfce. Linux Mint hält sich an die LTS-Versionen von Ubuntu und damit gibt es alle zwei Jahre eine neue große Version. […]

[6 Apr 2022 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Tails 4.29 ist verfügbar – Wartungs-Version

Die spannende Nachricht dieser Woche aus dem Hause der Linux-Distribution ist sicher die erste Beta-Version von Tails 5.0. Es ist die erste Tails-Variante, die auf Debian 11 Bullseye basiert. Dennoch wird die derzeit stabile Version weiter mit Updates versorgt. Tails 4.29 ist ab sofort verfügbar und Du kannst aktualisieren. Änderungen in Tails 4.29 Neuerungen gibt es bei dieser Wartungs-Version keine. Allerdings hat das Entwickler-Team diverse Programme aktualisiert. Das sind: Tor Browser auf 11.0.10. Thunderbird auf 91.7.0. Update obfs4 auf 0.0.12, […]

[5 Apr 2022 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Tails 5.0 (Beta1) – erste Version, die auf Debian 11 Bullseye basiert

Das Entwickler-Team der Linux-Distribution plant, Tails 5.0 am 3. oder 31. Mai zu veröffentlichen. Es ist die erste Version, die auf Debian 11 Bullseye basiert. Neben neuer Software gibt es auch Verbesserungen bei der Benutzerfreundlichkeit. Ab sofort gibt es eine Beta-Version von Tails 5.0, die Du testen darfst. Bis Ende April sollen die Tests der kommenden Version von The Amnesic Incognito Live System andauern. Änderungen und Upgrades in Tails 5.0 Mit dem Upgrade der Basis auf Debian 11 Bullseye kommen […]

[4 Apr 2022 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu MATE 22.04 Jammy Jellyfish – besser als die GNOME-Version

Nachdem ich mit der GNOME- oder Haupt-Version von Ubuntu 22.04 Jammy Jellyfish überhaupt nicht zurechtgekommen bin, habe ich nun Ubuntu MATE 22.04 LTS auf meinem über 10 Jahre alten iMac installiert. Diese Distribution liegt mir viel besser als reine Desktop-Umgebungen. Hier eine kleine Vorstellung des Linux-Betriebssystems. Ich möchte außerdem kurz anmerken, dass ich wirklich fasziniert bin, wie schnell diese alte Kiste mit beiden Ubuntu-Varianten und auch andere Linux-Distributionen immer noch ist. Das System ist nach wie vor im Originalzustand – […]

[30 Mar 2022 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu MATE 22.04 Release Notes sind da – die Neuerungen

Kurz vor der Veröffentlichung der Beta-Version von Ubuntu 22.04 LTS Jammy Jellyfish und den entsprechenden Abkömmlingen, hat das Team von Ubuntu MATE 22.04 die Neuerungen bei der eigenen Distribution veröffentlicht. Da meine erste Berührung mit Ubuntu 22.04 weniger erfreulich verlief, sehe ich mir nun vielversprechende Abkömmlinge an. Ich sollte vielleicht klarstellen, dass ich nichts gegen die Ubuntu-Basis habe. Ich benutze auf meinem Hauptrechner Linux Mint und das basiert ebenfalls auf Ubuntu. Was Canonical allerdings mit dem Desktop anstellt, damit kann […]