Home » Archive

Artikel mit Tag: Betriebssystem

[22 Apr 2021 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu 21.04 Hirsute Hippo ist da – Wayland ist Standard

Die neueste Nicht-LTS-Version von Ubuntu ist verfügbar. Ubuntu 21.04 Hirsute Hippo habe ich mir bereits in der Beta-Version genauer angesehen und auch diverse Neuerungen vorgestellt. Seitdem hat sich im Prinzip nichts mehr getan, es wurden lediglich Bugs gefixt und Pakete aktualisiert. Das Nilpferd des Wallpapers finde ich ziemlich putzig, muss ich zugeben. Ubuntu 21.04 Hirsute Hippo ist wie bereits erwähnt eine Nicht-LTS-Version und wird deswegen nur 9 Monate lang mit Updates versorgt. Der Support endet im Januar 2022. Persönlich benutze […]

[24 Jan 2021 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
MX Linux für RaspberryPi – Fluxbox als Desktop-Umgebung

Genau genommen ist MX Linux für den Raspberry Pi ein Community-Respin  (Ragout) und die Version befindet sich derzeit in einer Beta-Phase. Da als Desktop-Umgebung Fluxbox zum Einsatz kommt, ist das System recht flott, schreiben die Entwickler. Ich kann es gerade nicht bestätigen oder nachvollziehen, da ich keine Zeit habe. Allerdings werde ich mir das Betriebssystem auf die Liste schreiben, die ich mit meinem Raspberry Pi 400 testen möchte. Bisher habe ich schon das offizielle Raspberry Pi OS, Android 11, Ubuntu […]

[2 Dec 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux-Nutzung im November wieder gestiegen – Steam gleichbleibend

Nach einem Sprung im Juni 2020 auf über 3,6 Prozent Marktanteile, ist die Nutzung des Open-Source-Betriebssystems im September 2020 auf 1,47 Prozent eingebrochen. Bereits im Oktober gab es eine kleine Erholung auf 1,71 Prozent. Im November 2020 konnte Linux die 2-Prozent-Marke wieder knacken. Das Betriebssystem kletterte auf 2,06 Prozent, wie in einer aktuellen Statistik von NetMarketShare zu sehen ist. Im November des Vorjahres lag Linux mit 1,82 Prozent noch unter dieser Marke. Für das Open-Source-Betriebssystem wäre es in der Tat […]

[29 Sep 2020 | Comments Off on DOS Subsystem for Linux (DSL) – dem Entwickler war langweilig | Autor: Jürgen (jdo) ]
DOS Subsystem for Linux (DSL) – dem Entwickler war langweilig

Was macht ein gelangweilter Entwickler in Australien während eines Coronavirus-Lockdowns? Auf keinen Fall sich langweilen. Er hat ein DOS Subsystem for Linux (DSL) erstellt. Es ist ähnlich wie das Windows Subsystem for Linux (WSL), das wesentlich bekannter sein dürfte. In einem Interview hat der Entwickler, Charlie Somerville, erzählt, dass ihm Programmieren einfach Spaß macht. Vor allen Dingen interessiert er sich für Microsoft DOS aus den 1990er Jahren und Windows aus der Zeit. DOS Subsystem for Linux (DSL) – weil er […]

[23 Jul 2020 | Comments Off on REMnux 7 ist veröffentlicht – Linux-Distribution zur Malware-Analyse | Autor: Jürgen (jdo) ]
REMnux 7 ist veröffentlicht – Linux-Distribution zur Malware-Analyse

Zum 10. Geburtstag der Linux-Distribution gibt es REMnux 7. Die spezielle Distribution wird für die Malware-Analyse entwickelt. Sie enthält sehr viele neue und auch klassische Tools, um alle möglichen Dateien zu untersuchen. Dazu gehören ausführbare Dateien, Dokumente, Scripts und was sich noch als schädlicher Code tarnen kann. Neuerungen in REMnux 7 In REMnux 7 wurden alle Tools auf den neuesten Stand gebracht. Da die letzte Version schon einige Jahre alt ist, war das wohl auch notwendig. Einen schnellen Überblick zu […]

[30 May 2020 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Raspberry Pi OS 64-Bit auf dem Raspberry Pi installieren (Raspbian)

Raspbian wird in Raspberry Pi OS umbenannt. Es gibt eine Beta-Version der 64-Bit-Variante. Ab dem Raspberry Pi 3 kannst Du Raspberry Pi OS 64-Bit testen.

[8 Feb 2020 | Comments Off on Raspbian-Update – Verbesserungen bei Dateimanager und Barrierefreiheit | Autor: Jürgen (jdo) ]
Raspbian-Update – Verbesserungen bei Dateimanager und Barrierefreiheit

Keine Panik, Raspbian basiert weiterhin auf Debian Buster. Der Umstieg geschah zeitgleich mit der Einführung des Raspberry Pi 4 und in der Zwischenzeit gab es auch schon diverse kleinere Updates. Nun hat die Raspberry Pi Foundation allerdings Änderungen bei Raspbian vorgenommen, die man schon herausstellen kann und als Pi-Fan auch kennen sollte. Die aktuelle Version nennt sich Raspbian 2020-02-05. Es gibt Verbesserungen beim Dateimanager und auch die Barrierefreiheit wurde dank Orca Bildschirmleser verbessert. Raspbian-Änderungen beim Dateimanager Um es kurzzumachen: Places […]

[5 Feb 2020 | Comments Off on Kali Linux auf einem Raspberry Pi 4 installieren und grundlegend konfigurieren | Autor: Jürgen (jdo) ]
Kali Linux auf einem Raspberry Pi 4 installieren und grundlegend konfigurieren

Die Security-Distribution Kali Linux ist schnell auf einem Rasperry Pi installiert und in Betrieb genommen. Es geht um Sicherheit, nicht ums Hacken!

[4 Aug 2019 | Comments Off on Virtual Private Server Hosting – VPS – selbst ist der Admin! | Autor: Bitblokes ]
Virtual Private Server Hosting – VPS – selbst ist der Admin!

Die Möglichkeiten, einen Webauftritt im Internet zu publizieren und anzubieten (neudeutsch zu hosten) sind mannigfaltig. Die Skala reicht von Shared-Hosting-Angeboten (niedriger Preis, wenig Konfigurationsmöglichkeiten) über den dedizierten Root-Server (voller Kontrolle und Verantwortung) bis hin zum fully fletched Cloud based CDN (leistungsabhängig abgerechnet, beliebig skalierbar). Das Hosting auf einem Virtual Private Server (VPS) liegt preislich unter dem Root-Server. Für die möglichen Konfigurationen auf demselben Level und für Usability mit dem richtigen Anbieter ist er sogar sogar darüber einzuordnen. Was ist VPS? […]

[9 Dec 2018 | Comments Off on Australien verabschiedet Anti-Verschlüsselungs-Gesetz! Es gibt keine sichere Backdoor! | Autor: Jürgen (jdo) ]
Australien verabschiedet Anti-Verschlüsselungs-Gesetz! Es gibt keine sichere Backdoor!

Verschlüsselung, Datenschutz und Privatsphäre sollten eigentlich immer heiße Eisen sein. In der jüngeren Vergangenheit und durch diverse Datenschutz-Skandale sind die 3 Begriffe aber wieder mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt – werden aber meist genauso schnell wieder vergessen. Datenschutz und Privatsphäre sind sehr wichtig, deswegen ist in diesem Zusammenhang Verschlüsselung sehr wichtig. Einige Regierungen sowie Geheimdienste gehen starke Verschlüsselung aber gegen den Strich. In regelmäßigen Abständen wieder werden die Rufe nach einer Backdoor laut. Behörden und IT-Security sollten eigentlich […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet