Home » Archive

Artikel mit Tag: GNU

[22 Dez 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Bash: Stimmt mit ab und gebt ihr ein neues Logo

Bis ich diese Meldung las, wusste ich gar nicht, dass Bash (GNU Bourne-Again SHell) überhaupt ein Logo hat. Gut, es ist irgendwas 20 Jahre alt, aber dennoch grausam … 🙂 … das sind die Dinge, die man nach der Installation der ersten Version von Corel Draw verbrochen hat. Der Fairness halber muss man anmerken, dass es eine Spende war und der gute Wille zählt absolut. Man weiß den Namen des Logo-Designers auch gar nicht mehr. Man muss schon zugeben, dass […]

[2 Nov 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
GNU Hurd 0.7, GNU Mach 1.6 und GNU MIG 1.6 sind veröffentlicht

Ab sofort gibt es neue Versionen von GNU Hurd, GNU Mach und GNU MIG. Wer noch nichts von GNU Hurd gehört hat – es ist der Kernel, den das GNU-Projekt als Ersatz für den Unix-Kernel entwickelt. Mehr Informationen dazu gibt es hier. Ab sofort gibt es GNU Hurd 0.7. GNU Mach ist die GNU-Variante des Mach Microkernels, auf dem wiederum das GNU Hurd System aufsetzt. Mehr Informationen kann man in der Dokumentation nachlesen. GNU Mach ist ab sofort als Version […]

[23 Jun 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
GNU Linux Libre 4.1: Linux für Software-Puristen

Der von Linux-Vater Linus Torvalds entwickelte Linux-Kernel enthält auch unfreie Software, ist bei fsfla.org zu lesen (Free Software Foundation Latin America) Damit werden gewisse Freiheiten verletzt und man würde angehalten, unfreie Software zu installieren. GNU Linux Libre 4.1 Man hat diese Software-Komponenten oder den relevanten Code entfernt. Der Code von Linux Libre 4.1 ist komplett frei und man hat Teile entfernt, von denen kein Quellcode zur Verfügung steht. GNU Linux Libre 4.1 ist als frei von unfreier Software. Das Ganze […]

[14 Dez 2013 | 10 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Baue Deine eigene Steam Machine: SteamOS ist da – Es basiert auf Debian GNU/Linux 7 „Wheezy“

Das Warten hat also ein Ende und SteamOS steht als Beta-Version zur Verfügung. Valve hat bereits gewarnt, dass es sich nur für erfahrenere Linux-Anwender eignet und das Betriebssystem Ecken und Kanten haben wird. Wer ein ISO-Abbild erwartet, das er live oder in einer virtuellen Maschine testen kann, hat sich geschnitten. Aber fangen wir mal vorne an. SteamOS basiert auf Debian GNU/Linux 7 „Wheezy“ und das Repository verwendet somit auch das Advanced Packaging Tool (APT), um die Software auf einer Steam […]

[28 Jun 2013 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Richard Stallman in die Internet Hall of Fame aufgenommen

Der Gründer der Free Software Foundation (FSF), Richard Stallman, wurde mit der Aufnahme in die Internet Hall of Fame geadelt. Er ist nun in einem erlesenen Kreis von Visionären zu dem auch Aaron Swartz, Jimmy Wales und Perry Barlow gehören. All diese Leute hatten das globale Internet signifikant verbessert. Richard Stallman wwurde im Speziellen wegen der Gründung des GNU-Projekts und der GPL (GNU General Public License) aufgenommen. Weiterhin wird erwähnt, dass seinWirken für freie Software eine Rolle spielte. Stallman sagte: […]

[17 Mrz 2013 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Entwickler von Spracherkennung für Linux veröffentlicht Quellcode

Der unabhängige Entwickler James McClain hat eine Software entwickelt, die mit Hilfe der Google Voice API als Backend Linux mit Sprache steuern kann. Man kann das ein bisschen mit Siri vergleichen Derzeit kann ein Anwender Webseiten öffnen, Fragen stellen und noch ein paar Dinge mehr. Ursprünglich wurde das Ganze für Ubuntu entwickelt, nun ist es aber Distributions-unabhängig. Der Entwickler hatte die Software als private Beta-Version verbessert und nun den Quellcode unter der GNU GPLv3 veröffentlicht. Du kannst den Quellcode bei […]

[7 Jul 2012 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Enlightenment: E17 wird bald als stabile Ausgabe herauskommen

Zum Glück ist heute nicht der erste April, sonst würde das keiner glauben: E17 ist kurz vor der Herausgabe einer stabilen Version! – Höret, höret!. Über diese bahnbrechende Neuigkeit bin ich über Jeff Hooglands Blog gestoßen. Er verfolge E17 schon eine ganze Weile. Den Namen kennst Du irgendwoher? Kein Wunder, Hoogland ist der Herausgeber des auf Ubuntu basierenden Bodhi Linux – die Distribution mit Enlightenment 17 als Desktop-Umgebung. Er meint, dass nur Duke Nuke’em Forever in der Liga dieses Release-Zyklus […]

[6 Jul 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Zusammenfassung: Parsix GNU/Linux 4.0r0-TEST-1 – basiert auf Debian Testing

Wer denkt sich eigentlich immer solche Versions-Bezeichnungen aus? Egal … Parsix ist eine Linux-Distribution, die auf Debian Testing basiert. Wie unschwer aus der Überschrift erkennbar ist, gibt es eine erste Test-Version des Betriebssystems. Diese wurde mit den Debian-Testing-Repositories vom 1. Juli 2012 abgeglichen. Parsix GNU / Linux ist eine Live-DVD, die sich auch installieren lässt. Die Entwickler haben sich außerdem zum Ziel gemacht, die neueste stabile Version von GNOME auf Desktops und Notebooks zu bringen. Software-Repositories gibt es eigene, aus […]

[18 Dez 2011 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Dritte und letzte Edn-Ausgabe: Chakra GNU/Linux 2011.12

Chakra GNU/Linux 2011.12 bringt Linux-Kernel 3.1.4 und KDE 4.7.4 mit sich. Die Entwickler sind laut eigener Aussage den KDE-4.7-Ausgaben gefolgt und mit Herausgabe von KDE 4.8 soll ein neuer Name verwendet werden. Somit ist das die letzte Ausgabe der Edn-Reihe. Darüber hinaus sind aktuelle Versionen des Netzwerk-Managements und des Mesa-Stacks enthalten. Ebenso haben die Macher den Sound-Stack komplett überarbeitet. Die Distribution gibt es ab dieser Ausgabe sowohl als CD- als auch als DVD-Variante. Erstere beinhaltet eine minimale KDE-Desktop-Umgebung. Dieser bringt Text-Editor, […]

[23 Nov 2011 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Doom-3-Quellcode: Willkommen ioDoom3-Projekt

Kaum ist der Quellcode von Doom 3 / id Tech 4 unter der GNU GPL veröffentlicht, gibt es auch schon das erste daraus resultierende Projekt: ioDoom3 Hinter dem Projekt stehen die selben Menschen, die auch ioquake3 ins Leben gerufen haben. Dies wiederum entstand aus dem veröffentlichten Quellcode von Quake 3 / id Tech 3. Die ioquake3-Engine wird unter anderem in OpenArena, World of Padman, Urban Terror und vielen anderen Open-Source-Spielen verwendet. Nun will man die viel bessere id Tech 4 […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet