Freie Alternative zum MacBook: Rockigers SatchBook

17 August 2011 3 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Rockiger Logo 150x150Rockiger Logo 150x150Das SatchBook wird als freie Alternative zu Apples MacBook gehandelt. Als Betriebssystem kommt Ubuntu 11.04 „Natty Narwhal“ zum Einsatz. Das Notebook hat einen 15,6 Zoll großen Bildschirm und eine Auflösung von 1366×768. Die Tastatur hat einen kompletten Nummernblock an Bord.

Als Prozessoren können Kunden zwischen den Intel Prozessoren i5-2410M, i7-2630QM ud i7-2620M wählen. Als Arbeitsspeicher sind die Möglichkeiten vier oder acht GByte verfügbar. In Sachen Festplattenwahl gibt es 500 GByte, 750 GByte oder ein TByte. Ebenfalls lassen sich die SatchBooks mit SSDs (Solid State Disk) mit 120 oder 256 GByte ausstatten.

SatchBook Linux Ubuntu Notebook

SatchBook (Quelle: rockiger.com)

Die im SatchBook verbaute Webcam hat eine Auflösung von 1280×1024 Pixel. Der „MacBook-Konkurrent“ bringt als Grafikchip Intels HD Graphics 300 mit sich, das auf maximal 1,7 GByte des Arbeitsspeichers Zugriff hat. Als Schnittstellen für externe Anzeige-Geräte stehen VGA oder HDMI zur Verfügung. Ebenso mit an Bord ist ein 8-fach S-ATA DVD-Brenner.

Laut Rockiger soll der Akku des mobilen Rechners bis zu acht Stunden halten. Das SatchBook ist 2,5 Kilogramm schwer. Je nach Ausstattung kostet das Gerät zwischen 789 und 1639 Euro und ist im Online-Shop von Rockiger verfügbar. Die Lieferzeit beträgt fünf bis sieben Tage.

Ob sich Startup Rockiger damit einen Gefallen tut, wo doch Apple so in Klagelaune ist, bleibt dahingestellt. Man kann doch nciht einfach ein silbernes Notebook ohne angebissenen Apfel verkaufen. Allerdings kann Apple nur wegen des Designs klagen, schließlich läuft das SatchBook mit Linux und ist kein Hackintosh.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

3 Kommentare zu “Freie Alternative zum MacBook: Rockigers SatchBook”

  1. Mic92 sagt:

    Arbeitsspeicher in Gigabyte nicht in Megabyte!

    • jdo sagt:

      Uuuups, danke für den Hinweis ... ist ausgebessert ...

      Mein erster PC hatte vier MByte Arbeitsspeicher ... der gute gute i386 🙂

  2. [...] Linux ohne Probleme läuft und somit das Treiberproblem schon einmal aus dem Weg geräumt ist. Eine Alternative zu den MacBook Pro ist das Satchbook noch nicht, aber vielleicht wird die 2. Generation das ja [...]

Antworten