Home » Archive

Artikel mit Tag: Ubuntu

[29 Okt 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
The MagPi – Ausgabe 99 steht zum kostenlosen Download bereit

Ende des Monats ist MagPi-Zeit. Ab sofort gibt es The MagPi – Ausgabe 99 und die PDF-Version ist wie immer kostenlos. Der Aufmacher des aktuellen Magazins ist eine große Wunschliste für den Raspberry Pi. Meine ist auch ziemlich lang muss ich ehrlich zugeben. Das Problem ist, dass sie jeden Monat länger wird. Es gibt so viele schöne Spielsachen für den Pi und einige davon werden in The MagPi 99 vorgestellt. Ab Seite 41 schlägt das Gadget-Herz höher und natürlich sind […]

[26 Okt 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu 20.10 für Raspberry Pi kurz getestet – Groovy Gorilla

Groovy Gorilla ist die erste offizielle Ubuntu-Version, deren Desktop-Variante den Raspberry Pi offiziell unterstützt. Ubuntu 20.10 ist keine LTS-Version, wird also nicht lange unterstützt – lediglich 9 Monate. Das langfristige Ziel ist allerdings eine LTS-Version von Ubuntu für den Raspberry Pi und der Anfang ist nun gemacht. Das nächste Ubuntu mit Long Term Support erscheint im April 2022. Ich wollte aber trotzdem wissen, wie sich Ubuntu 20.10 für Raspberry Pi schlägt. Der Zeitpunkt für eine Raspberry-Pi-Unterstützung des Desktops ist clever gewählt. […]

[23 Okt 2020 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu 20.10 Desktop für Raspberry Pi installieren – Groovy Gorilla

Eigentlich würde mich Ubuntu 20.10 Groovy Gorilla nicht sonderlich interessieren, da es keine LTS-Version ist. Allerdings ist Ubuntu 20.10 die erste Desktop-Version, die es auch für den Raspberry Pi gibt. Wer bisher einen Ubuntu-Desktop auf dem Raspberry Pi einsetzen wollte, konnte Ubuntu MATE für den Raspberry Pi benutzen. Die Entwickler des Abkömmlings haben übrigens angekündigt, dass in naher Zukunft sowohl neue Abbilder für 20.04 als auch 20.10 ausgegeben werden sollen. Ubuntu 20.10 Desktop nur für Pi 4 Allerdings musst Du […]

[16 Okt 2020 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu Unity ab sofort auch für den Raspberry Pi – 4B empfohlen

Die Entwickler von Ubuntu Unity machen das weiter, was Canonical aufgegeben hat. Sie entwickeln eine Linux-Distribution, die Unity7 benutzt. Ich war und bin zugegeben kein Fan von Unity, aber über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten. Auf jeden Fall ist es nun so, dass es Ubuntu Unity ab sofort auch für den Raspberry Pi gibt – als Alpha-Version. Ubuntu Unity für den Raspberry Pi Die Version nennt sich genauer gesagt Ubuntu Unity 20.04.1 RPi Alpha 1. Sie läuft auf Raspberry […]

[27 Sep 2020 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
E2EE bei Nextcloud weiterhin unbrauchbar – Linux, Windows, Android

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Hochladen mehrerer Dateien mit E2EE bei Veröffentlichung von Nextcloud 19 funktioniert hat. Allerdings gab es da acuh Macken. In der Zwischenzeit scheint sich die Sache massiv zu verschlimmbessert haben. Ich bin echt froh, das nur auf meiner Test-Instanz aktiviert zu haben und da muss ich mich schon darüber ärgern. Zwar werden mir nun im Android-Client Ordner angezeigt, die ich mit einem Desktop-Client erstellt habe (das war die größte Macke damals), dafür kann ich […]

[23 Sep 2020 | Kein Kommentar | Autor: Gesponsert ]
Mit Linux Nintendo-Gameboy-Spiele spielen

Für Linux-Benutzer ist das VisualBoy Advance-Emulationstool das beste, wenn es um das Spielen von Nintendo Gameboy-Spielen geht. Das Tool unterstützt die gesamte Familie der Gameboy-Handheld-Spielkonsolen, wie z. B. den Original-Gameboy, Gameboy Color und Gameboy Advance. Bist du dir nicht sicher, welches Spiel du auf dem Gameboy spielen kannst? Dann beginne doch mit Pokemon. Wenn du ein eingefleischter Pokemon-Fan bist, dann hast du sicher auch an Nintendo gedacht; vergessen wir nicht, dass der Gameboy von Nintendo hergestellt wird! Pokemon-Spiele spielen Vielleicht […]

[16 Sep 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
GNOME 3.38 – „Was ist neu?“-Video ist sehr schön gemacht :)

Ich bin gerade zu faul, die Neuerungen von GNOME 3.38 zusammenzuschreiben. Ist auch ehrlich gesagt nicht notwendig, weil die Entwickler ein echt wunderschönes Video gemacht haben. Auch wenn ich GNOME nicht benutze, muss man die Macher des Videos schon loben. Super verständlich … bin begeistert. Die WLAN-Verbindung mit anderen via QR-Code teilen, ist eine nette Funktion. Fedora 33 und Ubuntu 20.10 Groovy Gorilla werden GNOME 3.38 einsetzen. Beide sind für Oktober 2020 geplant. Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*. […]

[3 Sep 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux-Nutzung für Steam steigt leicht – im Gegensatz zum Desktop

Nachdem es im August 2020 für Linux auf dem Desktop einen Dämpfer gab und die Marktanteile deutlich nach unten gingen, zeigen die Zahlen bei Steam nach oben. Die Steam-Statistik ließ sich gestern nicht aufrufen, deswegen reiche ich die Zahlen wie versprochen nach. Es ist zwar nur ein leichter Anstieg, aber immerhin. Im Juli konnte Steam bei der Linux-Nutzung 0,86 % verzeichnen. Im August 2020 sind es nun 0,03 % mehr, also 0,89 %. Da Steam nicht immer alle Nutzer befragt, […]

[26 Aug 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
ExTiX 20.9 mit KDE plus Android Apps mit Anbox unter Linux ausführen

Arne Exton kennen einige sicherlich auch wegen RaspAnd, womit Du Android auf dem Raspberry Pi laufen lassen kannst. Der Entwickler hat nun das auf Ubuntu basierende ExTiX 20.9 zur Verfügung gestellt, das allerdings KDE als Desktop-Umgebung benutzt. Genauer gesagt bezeichnet Exton seine Distribution als ExTiX 20.9 KDE Anbox Live DVD. Die Grundlage bildet Ubuntu 20.04.1 Focal Fossa LTS. ExTiX 20.9 mit Anbox vorinstalliert Neu und besonders an dieser Linux-Distribution ist, dass der Entwickler Anbox (Android in a Box) integriert hat. Damit […]

[20 Aug 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
KeePassXC 2.6.1 ist veröffentlicht – Wartungsversion, 2 Neuerungen

Du kannst ab sofort KeePassXC 2.6.1 herunterladen und benutzen. Das Update ist in erster Linie eine Wartungsversion. Die Entwickler schreiben, dass in erster Linie plattformspezifische Eigenheiten adressiert und ausgebessert wurden. Dabei geht es hauptsächlich um Linux-Distributionen, die kein Standard-GNOME oder -KDE benutzen. Dennoch gibt es Neuerungen. Neuerungen in KeePassXC 2.6.1 Hinzugekommen ist ein Menü-Eintrag für selektives Auto-Type von nur Benutzername oder Passwort. Da man sich das relativ schlecht vorstellen kann, hier ein Screenshot. Der Menü-Eintrag ist neu und es gibt […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet