Home » Archive

Artikel mit Tag: MacBook

[1 Nov 2014 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Seit 18 Tagen ist meine Haupt-Internet-Leitung nun tot

Schön waren die Zeiten, als meine Internet-Leitung noch funktionierte in Dahab, Süd-Sinai, Ägypten. Aber sie ist tot, seit nunmehr 18 Tagen – beziehungsweise die Telefonleitung. Der Grund? Verbesserungen! Ich habe das volle Ausmaß nicht ganz mitbekommen, da ich nicht hier war und lebe erst seit elf Tagen ohne meine Leitung. Aber ich weiß es von Freunden, wie lange sich das Drama schon abspielt. Warum kein Internet? Die Telecom Egypt (TE) hat beschlossen, nach Dahab eine Fibre-Optic-Leitung zu legen und im […]

[16 Jul 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mann verklagt Apple: Die haben mich zum Porno-Süchtigen gemacht und meine Frau hat mich deswegen verlassen

Natürlich völlig Off-Topic, aber das ist so blöd, dass es schon wieder lustig ist … und wohl nur in den USA so möglich. Der selbstbekennende Porno-Süchtige Chris Sevier (36) aus Tenessee hat eine Anklageschrift von 50 Seiten aufgesetzt. Apple soll haften, dass der arme Kerl nun süchtig nach Schmuddel im Internet ist. Apple sollte seine Kunden davor schützen, aus Versehen pronografische Seiten zu besuchen. Über Safari wollte er eigentlich Facebook aufsuchen und ist durch einen Vertipper bei Fuckbook gelandet – […]

[4 Feb 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Wine für Android soll Windows-Programme ablaufen lassen

Wie Phoronix berichtet, hat man auf der FOSDEM 2013 ein Demo gezeigt, dass Wine auf Android am Laufen hat. Alexandre Julliard von CodeWeavers und der eigentliche Erfindern von Wine hatte dabei ein Apple Macbook mit Linux am Laufen und darauf Windows-Programme mit einem Android-Emulator laufen lassen … alles klar? 🙂 Das Ganze wurde im Rahmen von Wine auf ARM diskutiert. Sicherlich eine interessante Geschichte und CodeWeavers könnte damit ihre Produkte mittels CrossOver auf ARM bringen. Also wir reden davon, Microsoft […]

[20 Sep 2012 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Google will den Verkauf sämtlicher Macs, iPhones und iPods stoppen

„Begonnen die Patentkriege haben!“ … Apple sei zu stur und lwolle nicht verhandeln, sagte Google. Deswegen zieht man sie vor den Kadi wegen 7 Patenten, die Apple angeblich verletzt. Die Patente kommen aus dem Motorola-Arsenal. Nun hat die ITC (Interneational Trade Commission) einer Untersuchung zugestimmt, die im schlimmsten Fall den Verkaufsstopp von iPhones, iPads und MAcs bedeuten könnte. iPhone und iPad wegen Android sind ja noch ganz einleuchtend, aber Macs? Ja, es handelt sich hier um die Macbooks, die iMacs, […]

[17 Aug 2011 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Freie Alternative zum MacBook: Rockigers SatchBook

Das SatchBook wird als freie Alternative zu Apples MacBook gehandelt. Als Betriebssystem kommt Ubuntu 11.04 „Natty Narwhal“ zum Einsatz. Das Notebook hat einen 15,6 Zoll großen Bildschirm und eine Auflösung von 1366×768. Die Tastatur hat einen kompletten Nummernblock an Bord. Als Prozessoren können Kunden zwischen den Intel Prozessoren i5-2410M, i7-2630QM ud i7-2620M wählen. Als Arbeitsspeicher sind die Möglichkeiten vier oder acht GByte verfügbar. In Sachen Festplattenwahl gibt es 500 GByte, 750 GByte oder ein TByte. Ebenfalls lassen sich die SatchBooks […]

[24 Jul 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Apple Akku-Firmware hat ein Standard-Passwort

Es ist immer wieder erstaunlich, was alles mit einer Firmware ausgestattet ist. Doch das gehört heute in der Elektronik einfach dazu. Interessant ist aber auch, was eine Firmware hat, ist eine potentielle Angriffsfläche. Apple MacBook-Akkus sind offenbar mit einem Standard-Passwort ausgestattet. Somit ist es theoretisch möglich, dass Angreifer diese Schwachstelle nutzen und die Batterie permanent ruinieren. Das ist mehr ein DoS-Angriff. Persistenter Schadcode sollte also möglich sein. Wieviel Zugriff dieser auf das System hat ist allerdings nicht klar. Auch Thunderbolt-Kabel […]

[21 Jul 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mac Mini ohne optisches Laufwerk: Apple mit Hardware-Upgrades

In dem ganzen Wirbel um Mac OS X 10.7 „Lion“ ist fast untergegangen, dass Apple auch an der Hardware-Schraube gedreht hat. Das MacBook Air und der Mac Mini haben in Sachen Specs eine Aufrüstung bekommen. Viel interessanter ist aber, dass der Mac Mini kein optisches Laufwerk mehr hat. Für die Einen ein nutzloses Stück Hardware, für Andere aber durchaus notwendig. Muss man im schlimmsten Fall mit einem externen Gerät leben. Beide haben natürlich auch Thunderbolt-Anschlüsse. Ebenso hat Apple einen neuen […]

[7 Feb 2011 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Gerücht: Apple will sich von Schachtel-Software verabschieden

MacRumors orakelt, dass es in den Apple Stores bald keine Software-Pakete in Schachteln zu kaufen gibt. Künftig soll sämtliche Software nur noch in rein digitaler Form angeboten werden. Apple wolle sich darauf fokussieren, sämtliche Programm über den Mac App Store zu verkaufen. Dieses Gerücht wird gestützt, da bei einem Kauf eines Macs in einem Apple Store die Angestellten beim Einrichten der E-Mail-Adresse und iTunes helfen, sowie den Mac App Store vorstellen. 9to5mac spinnt die Sache etwas weiter und spekuliert, dass […]

[2 Nov 2010 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Sophos: Kostenlose Antiviren-Lösung für Mac-Heimanwender

Die Sicherheits-Spezialisten von Sophos haben eine kostenlose Antiviren-Lösung für Mac-Heimanwender vorgstellt. Sophos Anti-Virus Home Edition für Mac basiert auf dem Flaggschiff der Firma. Jeder Heimanwender darf die Software kostenlos herunterladen und benutzen. Die Antiviren-Lösung beinhaltet automtische Erkennung für existierende und neue Bedrohungen für Mac OS X. Sollte ein Mac bereits von Schadcode befallen sein, hilft das Programm die Infektion zu eliminieren. Normalerweise sind Computerviren sehr auf den Windows-Markt konzentriert. Allerdings verdichten sich die Hinweise, dass Cyberkriminelle auch den Mac-Markt stärker […]

[21 Apr 2010 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]

Das hab ich persönlich auch noch nicht gesehen. Eine Bekannte rief mich gerade an, dass aus ihrem schwarzen MacBook lauter Ameisen rauskommen und ob sie mir die Kiste mal vorbeibringen dürfte. Die Insekten haben das mit dem Apfel wohl etwas missverstanden. Es sieht echt witzig aus, wenn so kleine Krabbel-Viecher aus der Tastatur kommen und wieder darin verschwinden – aber die haben da drin natürlich nichts verloren. Also haben wir das gute Stück zerlegt und es befand sich wirklich ein […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet