Home » Archive

Artikel mit Tag: Apple

[21 Jan 2018 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Regierung Chinas kann Smartphones mit VPN unbrauchbar machen

Ok, hier eine Story aus der Aluhut-Kiste. Ich kann natürlich nicht beweisen, ob sie stimmt. Würde ich China so eine Sache zutrauen? Ehrlich gesagt schon. Die Story ist auf jeden Fall interessant. Auf Twitter geht folgende Geschichte um: (grobe Übersetzung nach dem Bild) Was behauptet der Tweet? Der Freund der Twitter-Benutzer hat ein iPhone, das eines Tages plötzlich nicht mehr funktioniert hat. Also er konnte keine Anrufe mehr tätigen, keine SMS mehr senden und kein 4G mehr nutzen. Lediglich WLAN […]

[29 Aug 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Retro-Rechner-Quartett für Nerds – zum 20. Jubiläum des Berliner Computerspielemuseums

Nachdem ich mir die letzten paar Tage mit Krypto-Währungen den Kopf zermartert habe (was für ein Chaos, ganz echt!), ist es nun an der Zeit, etwas Abstand zu gewinnen. Sonst dreht man durch. Auf jeden Fall ist hier eine Sache, die ich sofort kapiere und die nach jeder Menge Spaß für den Nerd aussieht. Es geht um ein Retro-Rechner-Quartett, also ein Kartenspiel mit Computer-Klassikern. Retro-Rechner-Quartett Nun ist es so, dass ein recht alter Retro-Rechner gegen ein modernes Smarpthone schon recht alt […]

[19 Mrz 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Pwn2Own 2017 – 10. Geburtstag des Hack-Fests – Ubuntu Desktop gehackt

Bei Pwn2Own 2017 wurde wieder gehackt, was das Zeug hält. Interessante Exploits! Telegram war nicht vom gleichen Bug wie What’s App betroffen Raspberry Pi zieht am Commodore 64 in Sachen Verkaufszahlen vorbei LibreELEC wird 1 Ausgabedatum von Full Throttle ist bekannt Kona ist ein interessantes Survival-Spiel Erster Blick auf das KDE Slimbook Mozilla erklärt, warum WebAssembly schneller als asm.js ist Pwn2Own 2017 – zehnter Geburtstag Der Wettbewerb Pwn2Own hat wieder interessante Resultate hervorgebracht. Am ersten Tag von Pwn2Own 2017 konnten […]

[29 Nov 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Russische Regierung will nur noch Sailfish OS einsetzen

Mal wieder erfreuliche Nachrichten aus dem Hause Jolla, wie mir scheint. Das mobile Betriebssystem wurde offiziell von der Regierung Russlands akzeptiert. Darüber hinaus sei es das einzige mobile Betriebssystem, das in Regierungskreisen für künftige Projekte überhaupt verwendet werden dürfe. Außerdem habe Jolla Gespräche mit China und Südafrika begonnen, dass entsprechende Ökosysteme rund um das mobile OS speziell für die Länder entwickelt werden. Du kannst die gesamte Pressemitteilung hier als PDF-Datei herunterladen. Nachdem was Jolla da mit dem Tablet abgezogen hat […]

[12 Feb 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Pwn2Own 2016 – Mozilla Firefox nicht berücksichtig

Pwn2Own ist ein Hacker-Wettbewerb, bei dem das Knacken von Systemen bare Münze bringt. Das Ereignis findet jedes Jahr auf der Security-Konferenz CanSecWest statt. Heuer ist es so, dass 65.000 US-Dollar ausgeschrieben sind, wenn jemand Google Chrome auf einem Windows 10 auf dem neuesten Stand knackt und das EMET (Enhanced Mitigation Experience Toolkit) am Laufen hat . Also einen Exploit findet, mit der er in das System einbrechen kann. Die gleiche Summe gibt es, wenn das jemandem mit Microsoft Edge gelingt. Zusätzlich […]

[30 Dez 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Cyanogen OS übernimmt: Telefónica tritt Firefox OS in die Tonne

Firefox OS wurde von Mozilla für Smartphones und Tablets beerdigt und das Startup Acadine (dort sind einige ehemalige Entwickler von Mozilla zu finden) will diesen Part übernehmen. Dass Telefónica nun Firefox OS den Laufpass gibt und künftig auf Cyanogen OS setzt, dürfte die Sache alles andere als einfacher gestalten. Telefónica war einer der ersten Unterstützer von Firefox OS. In der aktualisierte Open Agenda mit Firefox OS schiebt man Mozilla den Schwarzen Peter zu. Diese Open Agenda kritisiert zunächst, dass die […]

[1 Nov 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Amazon stellt Verkauf von Chromecast und Apple TV ein

Ob das mal nicht stark nach Missbrauch der Marktmacht riecht, wenn Amazon sich einfach entscheidet, den Verkauf von Google Chromecast und Apple TV einzustellen. weil es sich um rivalisierende Streaming-Geräte handelt. Man argumentiert allerdings so, dass diese beiden Geräte kein Prime Video ausliefern können und man keine Geräte verkaufen möchte, die dem Kunden dies vermitteln könnte und dieser dann enttäuscht ist – klar, was auch sonst. Mit dem Missbrauch ist es wohl aber so, dass man sich nicht gerade mit […]

[1 Nov 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Schlimmer als Zensur: Apple verbietet Inhalte vom Chaos Computer Club auf ihrer Plattform

Bevor man sich ein Apple-Gerät kauft, sollte man sich einfach mal das hier durchlesen. Zensur ist da wohl noch untertrieben. Kurz gesagt geht es darum, dass der CCC (Chaos Computer Club) eine Apple-TV-App entwickelt hat, um damit CCC-Vorträge zeigen zu können. Nun passt es Apple aber nicht, dass man öffentlich über Security-Lücken in Bluetooth spricht oder sich zum Jailbreaking äußert, beziehungsweise Hilfestellung dazu gibt. Die Inhalte stehen zwar im Internet auch zur Verfügung, aber man wollte sie den Anwendern auf […]

[29 Okt 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
.onion (Tor) nun offiziell von der IETF anerkannt

Die IETF (Internet Engineering Task Force) hat nun .onion-Namen offiziell anerkannt. Das Tor-Projekt hat an diesem kleinen, aber wichtigen Schritt unter anderem mit Facebook zusammengearbeitet, um versteckte Services anzubieten und die Privatsphäre der Anwender zu schützen. Was es mit .onion auf sich hat Während der vergangenen Jahre hat das Tor-Projekt mit einigen Mitgliedern der P2P-Community (Peer to Peer) zusammengearbeitet, um diverse, sogenannte Special-Use Domain Names zu registrieren. Dazu gehört Dr. Christian Grothoff, Gründer des Projekts GNUnet. Dahinter steckt, dass Special-Use […]

[13 Feb 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
VLC 3.0.0 wird Chromecast-Output-Modul mit sich bringen

Der Multimedia-Player VLC wird sehr bald in Version 2.2.0 erscheinen und bringt einige nette Neuerungen mit sich. Sehr viel spannender wird allerdings VLC 3.0.0 sein, was auch dieses Jahr erscheinen soll. VLC 2.2.0 Auf der FOSDEM in Brüssel wurde eine Präsentation gehalten, die man hier als PDF-Datei herunterladen oder einsehen kann. Es wird unter anderem Unterstützung für neue Codecs und Formate geben. Unterstützung gibt es auch für x265-Encoding (H.265 / HEVC), einen Download-Manager für Erweiterungen und so weiter. Alles nette […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet