Home » Archive

Artikel mit Tag: Intel

[30 Jan 2019 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Tails 3.12 wird nun als USB-Abbild ausgeliefert – neue Installationsmethode

Tails 3.12 (The Amnesic Incognito Live System) wäre eigentlich eine mehr oder weniger normale Wartungsversion, wenn sich nicht die Installationsmethode geändert hätte. Das Highlight von Tails 3.12 ist, dass die Linux-Distribution nun als USB-Abbild ausgeliefert wird. Wie installiere ich Tails 3.12? Eigentlich genauso, wie Du alle USB-Abbilder installierst oder ein Image auf eine SD-Karte oder einen anderen Wechseldatenträger schreibst. Besitzer eines Raspberry Pi wissen, wie das funktioniert. Für Linux und macOS würde es via Kommandozeile funktionieren. Allerdings bevorzuge ich Etcher. […]

[5 Jul 2018 | 11 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Upgrade von Linux Mint 18.3 auf Linux Mint 19 „Tara“ ist ab sofort möglich

Willst Du von Linux Mint 18.3 auf Linux Mint 19 „Tara“ upgraden, kannst Du das ab sofort für die Varianten Cinnamon, MATE und Xfce.

[24 Mrz 2018 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mintbox Mini 2 mit Linux Mint 19 und schnellerer Hardware

In Zusammenarbeit mit Compulab gibt es eine weitere Verbesserung der sogenannten Mintbox Mini. Die Mintbox Mini 2 basiert auf dem Computer Compulab Fitlet2. In Sachen Größe hat sich nichts geändert. Die Mintbox Mini 2 ist so groß oder besser gesagt klein wie die Vorgänger. Allerdings hat sich unter der Haube einiges getan und der Winzling ist ordentlich schneller geworden. Das führt unterm Strich natürlich zu einer besseren Performance. Mintbox Mini 2 im Überblick Einen sichtbaren Unterschied gibt es aber, wenn man […]

[8 Nov 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
CrossOver für Chrome OS startet Windows-Programme auf Chromebook

Die meisten Linux-Anwender kennen CrossOver oder PlayOnLinux. Das sind Wrapper für Wine, mit denen sich Windows-Programme unter Linux oder macOS installieren und ausführen lassen. CrossOver ist so etwas wie die kommerzielle Version von Wine, die sich darauf spezialisiert, bestmögliche Unterstützung für populäre Produkte wie Quicken oder Microsoft Office zu bieten. CrossOver für Chrome OS (Beta) Die Ankündigung liest sich ganz interessant, weil die Entwickler ein bisschen von Herausforderungen und Gedankengängen sprechen. Seit bereits vier Jahren beschäftigt sich das Team von […]

[7 Nov 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Fitlet2: Hübscher, lüfterloser Rechner mit Linux Mint

Compulab hat die fitlet-Reihe auf Vordermann gebracht und einen fitlet2 veröffentlicht. Es sticht ins Auge, dass der Anbieter beim Prozessor von AMD auf Intel Apollo Lake umgestellt hat. Genauer gesagt handelt es sich im einen Prozessor des Typen Intel Atom x7-E3950. Weiterhin lässt sich der Rechner mit bis zu 16 GByte RAM ausstatten und beim Storage hast Du die Optionen eMMC und 2,5″ SSD. Fitlet2 kommt ohne Lüfter aus Wie alle anderen Mini-PCs von Compulab kommt auch der fitlet2 ohne Lüfter […]

[29 Okt 2017 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreELEC 8.2.0 mit verbesserter Unterstützung für Raspberry Pi

Die Entwickler der Kodi-Distribution LibreELEC haben eine neue Version zur Verfügung gestellt. LibreELEC 8.2.0 verbessert laut eigenen Angaben die Hardware-Unterstützung für Intel-Hardware und Raspberry Pi. Weiterhin wurden kleinere Probleme aus der Welt geschaffen und es gibt wichtige Security Updates. Wichtig: Die Entwickler haben nach der Veröffentlichung des Ugrades ein Problem mit HEVC Playback auf dem Raspberry und Slice Hardware entdeckt. Deswegen wurde das Update temporär zurückgezogen und ein Fix ist derzeit in der Entwicklung. Deswegen mus mein Raspberry Pi 3 noch […]

[4 Mrz 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
ownCloud Client 2.3.0, Skype 5.0 für Linux Beta, LiMux zuckt noch und Phishing mit Rekordjahr 2016

ownCloud Client 2.3.0 ist da – bis zu 300 Prozent weniger Speicher Skype 5.0 für Linux Beta ist da – Anrufe zum Festnetz und Mobiltelefonen möglich LiMux ist noch nicht ganz tot Erste Bilder vom 99-US-Dollar-Notebook Pinebook Litebook: EIn Linux-Notebook für 249 US-Dollar Phishing war noch nie so populär wie im Jahr 2016 – Rekordjahr auch für Ransomware Vivaldi 1.8.770.9 überarbeitet den Verlauf Das Echtzeitstrategiespiel Steel Division: Normandy 44 kommt bald und sieht interessant aus Eine Armbanduhr mit Raspberry Pi, […]

[22 Feb 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Kernel 4.10 und 7″-Notebook GDP Pocket mit Ubuntu 16.04

Linux Kernel 4.10 ist da und soll Allwinner (zum Beispiel Pine A64) besser unterstützen LibreELEC 8 mit Kodi 17 Krypton habe ich einen separaten Beitrag spendiert Das GDP Pocket ist ein 7″ Notebook mit Ubuntu 16.04 oder Windows 10 AParted Live kann mit LUKS umgehen – zumindest teilweise Es gibt eine neue Spiele-Ecke – SteamVR für Linux ist Beta! RemixOS versucht sich an Konvergenz China lässt Autos mit GPS Tracker überwachen Linux Kernel 4.10 ist ausgegeben Linus Torvalds hat Linux Kernel […]

[22 Nov 2016 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ein 10″-Tablet mit openSUSE Leap: MJ Technology Warrior

Bei SUSE lassen sie es heute aber krachen, mein lieber Schwan. Erst hauen sie SUSE Linux Enterprise Server für Raspberry Pi raus, dann stellen sie das MJ Technology Warrior vor. Das ist ein 10,1″-Tablet, das mit openSUSE Leap läuft. Es ist sogar ein Dual-Boot mit Windows 10 möglich. Was? Wie? Wo? Ist das fertig? Wo ist die Sofort-Kaufen-Schaltfläche? ABER … Crowdfunding … und der lange Schatten des UbuTabs Jaaaaa, da liegt der Hase im Pfeffer. Angeblich ist das MJ Technology Warrior […]

[28 Okt 2016 | 14 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Tuxedo XUX707: Superschnelles Linux-Spiele-Notebook

Wenn es ums Zocken geht, dann kann ein Computer gar nicht schnell genug sein. Zu langsam gibt es einfach nicht. Bei Tuxedo gibt es ab sofort ein Linux-Notebook, das mit dem Fokus Spielen entwickelt wurde. Deswegen springe ich sofort mal zu den technischen Details des Tuxedo XUX707. Tuxedo XUX707: Technische Details  Leicht ist das Ding nicht, aber das Tuxedo XUX707 ist auch ehrlich gesagt mehr ein tragbarer Desktop und hat nichts mit einem leichten Ultrabook zu tun. Das soll kein Vorwurf sein, […]