Ubuntu GNOME Remix 12.10 Alpha ist verfügbar

3 September 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ubuntu Logo 150x150So nun ist es also soweit. Die erste Alpha-Version einer offiziellen GNOME-Variante von Ubuntu ist ausgegeben. Das Projekt, Ubuntu GNOME Remix, ist eine Linux-Distribution aus den Ubuntu-Repositories zusammengebastelt, die eine reine GNOME-Umgebung mit sich bringt. Die Alpha-Version basiert, wie der name schon vermuten lässt, auf Ubuntu 12.10 “Quantal Quetzal”.

Diese erste Testversion bringt GNOME 3.6 beta (GNOME 3.5.90) mit sich un Epiphany ist der Browser der Wahl. Weiterhin befinden sich Abiword und Gnumeric an Bord. GNOME Classic (gnome-panel-3) ist enthalten, aber die GNOME Shell wird als Standard verwendet – sofern die Hardware das natürlich unterstützt. Weiterhin wird gnome-package-kit mit ausgeliefert, inklusive eigenem Update Manager.

Canonicals Cloud-App Ubuntu One ist hingegen nicht vorinstalliert. Allerdings liefert Ubuntu GNOME Remix einen Installer dafür. Einige Applikationen funktionieren aber noch nicht. Boxes ist zum Beispiel nicht enthalten und qemu-linaro funktioniert nicht unter i386 in Ubuntu – auf Debian klappt kvm-qemu-spice unter i386. Documents hängt von LibreOffice ab und ist somit nicht enthalten. Wer Flash haben möchte, muss sich außerdem Firefox oder Chrome installieren. Fehlende Software lässt sich in einfacher Ubuntu-Manier via Software Center installieren.

Interessierte finden weitere Informationen in den Veröffentlichungs-Hinweisen. Dort finden sich auch die Links zu den Torrent-Downloads für die Architekturen i386 und amd64: quantal-ubuntu-gnome-i386-20120902.iso.torrentquantal-ubuntu-gnome-amd64-20120902.iso.torrent

Die Beta-Version soll in der selben Woche erscheinen wie Ubuntu 12.10 “Quantal Quetzal” Beta 2 und ist für den 27. September 2012 geplant.

 



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten