Home » Archive

Artikel mit Tag: GNOME Shell

[30 Jan 2016 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
X-Apps – Linux Mint 18 mit eigenen Anwendungen und Airtop ist da

Im Januar-Blog-Update von Linux Mint hat Clement Lefebvre einige interessante Informationen geteilt. Ebenso hat er einen Ausblick auf Linux Mint 18 gegeben und was es mit den X-Apps auf sich hat. Zunächst einmal konnte man im Dezember 2015 ein Rekordhoch an Spenden verzeichnen. 16.736 US-Dollar sind zusammengekommen und man musste doppelt prüfen, um sicher zu stellen, dass hier kein Fehler passiert ist. Die Motivation ist derzeit natürlich entsprechend hoch. Dann hat sich Mister Mint zu bedenken aus der Community geäußert, […]

[22 Mrz 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
GNOME 3.7.92: Release-Kandidat für 3.8 – mit ownCloud-Integration (Screenshot-Tour)

Die GNOME-Entwickler haben einen Veröffentlichungs-Kandidaten für GNOME 3.8 zur Verfügung gestellt. Da es ownCloud-Integration gib, hat mich das neugierig gemacht, einen genaueren Blick auf den Veröffentlichungs-Kandidaten zu werfen. Clocks Die einfach Applikation, Uhrzeit Datum und Erinnerungen anzuzeigen, wurde in Version 3.6 eingeführt. Für GNOME 3.8 hat man die Applikation weiter aufpoliert. Suche Applikationen lassen sich nun als Suchhilfen für GNOME Shell nutzen.  Außerdem lässt sich die ganze Sache im control-center konfigurieren. Hier kannst Du die Reihenfolge der Applikation ändern und […]

[12 Feb 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Erster Blick auf den neuen GNOME Classic Mode

Auf webupd8.org gibt es einen kurzen Blick auf den neuen Classic Mode, der mit GNOME 3.8 kommen soll. Bekanntlich haben die Entwickler den Fallback Mode in die digitalen ewigen Jagdgründe eigehen lassen. Der Classic Mode wird mit einigen Extensions bestückt und soll so einen Hauch von GNOME2 zurückbringen, dennoch Zugriff auf die Vorzüge von GNOME Shell haben. Diese Änderungen gibt es seit kurzer Zeit in PPAs für Ubuntu 12.10 und 13.04. Installiert man die Entwickler-Version von GNOME, zeigt sich der […]

[1 Feb 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Neues zum Power Management in GNOME 3.8

Es gibt einen interessanten Blog-Beitrag zu einigen geplanten Power-Management-Funktionen in GNOME 3.8. Die GNOME shell (gnome-shell) wird wohl zum alleinigen Bildschirmschoner. nachdem man den Fallback-Modus entfernt hat, kann man hier dem Code etwas übersichtlicher machen, der die Hintergrundbeleuchtung regelt. Der Bildschirm wird sich demnach deaktivieren, sobald der Bildschirmschoner aktiv wird. Bewegt man die Maus, wird sich der Bildschirm für 20 Sekunden wieder aktivieren und dann wieder ausschalten. Das Abdunkeln des Bildschirm hängt davon ab, ob man mit dem Akku arbeitet […]

[24 Jan 2013 | 7 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Vorschlag: Cinnamon soll GNOME3 bei Fedora 19 „Schrödinger’s Cat“ als Standard-Desktop ersetzen

Das ist ja interessant. Eric Smith hat für Fedora 19 vorgeschlagen, als Standard-Desktop für Fedora 19 „Schrödinger’s Cat“ Cinnamon anstatt GNOME3 zu nehmen. Als Grund gibt er an, dass sich GNOME3 grundsätzlich von traditionellen Desktop-Umgebungen unter Linux und Windows (Version 8 hat er wohl zum Glück nicht gesehen, ich hab nach 4 Wochen zum Glück 50% meiner Sehkraft wieder – ist das grausam in der Standard-Einstellung) unterscheidet. Er finde es zwar gut, dass in Sachen neue Desktop-Oberflächen Forschung betrieben wird. […]

[14 Dez 2012 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Einige Tipps, die das Arbeiten mit der GNOME Shell angenehmer machen

GNOME Shell mit Tastatur und Maus bändigen.

[30 Nov 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Martin Gräßlin über den Wegfall des Fallback-Modus in KDE Plasma Workspaces

Martin Gräßlin hat in seinem Blog einen interessanten und langen Artikel verfasst und klärt dabei einige Fragen bezüglich des Fallback-Modus in KDE Plasma Workspaces. In letzter Zeit habe es einige Aufregung über wegfallende Non-Composited Fallback-Modi in diversen Desktop-Umgebungen gegeben (GNOME Shell und Unity). Nun wurde ihm schon mehrmals die Frage gestellt, ob das auch für KDE so sein wird. Anstatt jedem einzeln zu antworten, hat er einen Blog-Eintrag erstellt, um die Sache zu klären. KDE Plasma Workspaces hat gar keinen […]

[29 Nov 2012 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
GNOME-Entwickler geben nach: Einige Extensions, die einen Hauch von GNOME2 bringen

Anscheinend war die Kritik so groß, dass man sich nun doch Kompromissen bereit erklärt. In einer Diskussion über den wegfallenden Fallback-Modus hat man sich mit GNOME-Anwendern unterhalten. Dabei kam anscheinend raus, dass einige den Modus benutzen, um gewisse Funktionen des GNOME2 UX zu erhalten. Dazu gehören Taskleisten, Minimierung und so weiter. Auch wenn man hofft, dass sich Anwender nach einer kurzen Eingewöhnungshase an das neue System (Überblick, Suche – sollen die alten Mechanismen ersetzen) gewöhnen, will man den anderen Nutzern […]

[9 Nov 2012 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Das GNOME-3-Problem – sehr interessant zu lesen

Ich bin da auf einen sehr interessanten Artikel gestoßen, wo sich jemand Luft über GTK3 macht – eigentlich über Entwicklung generell. Der Beitrag ist sehr lang und es gibt auch eine üppige Diskussion darunter. Ich versuche mal, die Hauptargumente des Artikels zusammenzufassen. Der Entwickler hört immer mehr Feedback zu GTK3 und macht selbst auch ähnliche Erfahrungen. Es geht ihm hier hauptsächlich um das Theming. SpaceFM funktioniere gut mit einigen Themes, die nicht fehlerhaft sind und er schiebt das Problem auf […]

[9 Nov 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Fallback-Modus wird aus GNOME 3.8 gestrichen

In der GNOME-Mailing-Liste ist zu lesen, dass es künftig keinen Fallback-Modus für GNOME mehr geben wird. Man könne keine hochwertige Qualität für diesen Modus bereitstellen oder pflegen und man hat sich daher entschlossen, die Option gleich komplett zu streichen (https://live.gnome.org/ThreePointSeven/Features/DropOrFixFallbackMode). Man arbeitet nun an der Organisation, wie man das möglichst schmerzfrei über die Bühne bringen kann. Einen detailierten Plan gibt es allerdings noch nicht. Allerdings hat man schon einige Eckpunkte zurechtgelegt. Entfernen des „Forced Fallback“-UI im Kontrollzentrum. Vereinigung von „gnome […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet