Rolling-Distribution: Linux Mint 201012 Debian ist da

25 Dezember 2010 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Linux Mint 10 Logo 150x150Clement Lefebvre die Verfügbarkeit einer neuen Debian-Version von Linux Mint angekündigt. Es handelt sich hierbei um eine so genannte Rolling-Distribution, die aus Debians Testing-Zweig erstellt wird und sich somit immerfort aktualisiert. Linux Mint Debian 201012 bringt alle Funktionen mit sich, die auch in Mint-10 “Julia” vorhanden sind. Darüber hinaus gibt es Unterstützung für 64-Bit-Architekturen. Einen Geschwindigkeitsschub versprechen die Entwickler durch die Berüchtigen “vier Zeilen Code sind besser als 200” (cgroup).

  • Sabayon Linux 5.4 GNOME
Linux Mint 201012 Debian

Alle Funktionen wie Mint 10 Julia

Auch dem Installer wurden Neuerungen spendiert. Dieser kann nun mit mehreren Festplatten umgehen, GRUB lässt sich auf Partitionen installieren, swap-Allokation ist möglich und es gibt Unterstützung für das Dateisystem btrfs. Durch Ubuntus libcairo, fontconfig und die Ubuntu-Font-Familie sind die Schriftarten verbessert. Auch die Hardware- und Verbindungs-Unterstützung wurde durch die Vorinstallation der Pakete pppoe, pppoeconf, gnome-ppp, pppconfig, libgl1-mesa-dri, libgl1-mesa-glx, libgl1-mesa-dev und mesa-utils verbessert. Probleme zwischen Pulse Audio  und Flash haben die Entwickler laut eigener Aussage behoben. Natürlich gibt es auch aktualisierte Software-Pakete.

Die offizielle Ankündigung beinhaltet eine kurze FAQ, weitere Release-Notizen und Download-Links. Die i386-Ausgabe ist 985 MByte groß und die 64-Bit-Version wiegt 974 MByte.

  • Clonezilla Live 1.2.6-40
Linux Mint 10 GNOME

Linux Mint 10 GNOME in Bildern



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten