Tor Browser 9.0.3 ist da – 9.0.4 wird wohl in Kürze folgen

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Benutzt Du den Tor Browser oder hast ihn zumindest auf Deinem Rechner installiert? Dann solltest Du auf Tor Browser 9.0.3 aktualisieren, weil die neueste Version wichtige Security-Updates von Firefox enthält. Du weißt sicher, dass der Tor Browser auf Mozilla Firefox basiert.

Update: Tor Browser 9.0.4 wurde ebenfalls veröffentlicht.

Neuerungen im Tor Browser 9.0.3

Die aktuelle Version hat Firefox 68.4.0esr als Basis. In den Desktop-Versionen ist außerdem Tor 0.4.2.5 enthalten. In der Android-Version haben die Entwickler einen möglichen Crash nach dem Bootstrap behoben.

Die neueste Version kannst Du im Download-Bereich der Projektseite herunterladen. Wie immer gibt es den Browser für Linux, Windows und macOS. Auch eine deutsche Variante ist dort zu finden.

Tor Browser 9.0.3 gibt es wie immer auch für Linux und auf Deutsch

Tor Browser 9.0.3 gibt es wie immer auch für Linux und auf Deutsch

Der Tor Browser leitet den gesamten Traffic des Webbrowsers durch The Onion Router. Der Rest des Betriebssystems ist allerdings nicht anonymisiert. Willst Du den gesamten Traffic vor neugierigen Augen schützen, nimm entweder die Live-Distribution Tails oder ein VPN.

Weitere Updates sind NoScript auf 11.0.11 und Tor Launcher 0.2.20.5. Die Übersetzungen haben die Entwickler ebenfalls aktualisiert.

Version 9.0.4 schon angekündigt

Mit der Veröffentlichung von 9.0.3 haben die Entwickler gleich die baldige Herausgabe der nächsten Version angekündigt. Mozilla arbeitet gerade an Firefox 68.4.1. Darin wird ein zusätzliches Problem bereinigt. Sobald das fertig ist, wird auch der Tor Browser aktualisiert.

Bist Du also nicht zwingend auf den Browser angewiesen, kannst Du Dir an dieser Stelle wohl einen Download sparen. Vielleicht willst Du auf die nächste Version warten, die schätzungsweise sehr bald ausgeliefert wird. Auf der anderen Seite ist der Download der deutschen Version nur knapp unter 80 MByte groß. Das ist bei den heutigen Internet-Geschwindigkeiten ja kein Problem mehr.

Noch vor wenigen Jahren war Tor echt langsam und es hat gar keinen Spaß gemacht, The Onion Router zu benutzen. In der Zwischenzeit ist das sehr viel besser geworden. Die Geschwindigkeit beim Surfen im Web ist ganz in Ordnung. Voraussetzung ist natürlich auch immer, dass Du angemessen schnelle Nodes erwischt.

Wissenswertes!

NordVPN ist derzeit das schnellste VPN auf dem Markt. Jetzt zuschlagen!*

Interessiert Dich NordVPN und Du möchtest weitere Informationen? Lies Dir meinen umfassenden Test oder meinen Speedtest zwischen OpenVPN und NordLynx (WireGuard) durch.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet