Tor Browser 9.0.5 enthält wichtige Security Updates

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Tails 4.3 wurde gerade veröffentlicht und die spezielle Linux-Distribution enthält Tor Browser 9.0.5 bereits. Willst Du den Tor Browser lieber individuell oder unter Windows beziehungsweise macOS nutzen, dann kannst Du die Software direkte herunterladen. Der Unterschied ist, dass bei Tails der gesamte Datenverkehr durch Tor (The Onion Router) geleitet wird und beim Einsatz des Browsers eben nur der bestimmte Traffic.

Tor Browser 9.0.5 ist eine Wartungs-Version, die aber wichtige Security Updates von Firefox enthält.

Updates in Tor Browser 9.0.5 und Download

Der Browser basiert auf Mozilla Firefox 68.5.0esr. NoScript haben die Entwickler auf 11.0.13 aktualisiert und Tor ist als Version 0.4.2.6 enthalten.

Weiterhin gibt es eine neue Standard-Bridge und einige Verbesserungen aus der Alpha-Serie wurden zurückportiert.

Du findest das komplette Changelog in der offiziellen Ankündigung.

Herunterladen kannst Du die aktuelle Version im Download-Bereich der Projektseite. Wahrscheinlich willst Du gleich die Unterseite besuchen, auf der sich andere Sprachen befinden. Darunter ist auch Deutsch.

Wie üblich gibt es die Software für Linux, Windows und macOS. Für Linux und Windows gibt es neben einer 64-Bit-Version auch eine 32-Bit-Variante.

Lädst Du die Software unter Linux herunter, musst Du das Archiv lediglich auspacken. Es entsteht ein Ordner mit einer ausführbaren Datei, die Tor Browser heißt. Ein Doppelklick startet die Software bei mir.

Tor Browser 9.0.5 ist verfügbar

Tor Browser 9.0.5 ist verfügbar

Noch eine Möglichkeit, Tor zu nutzen

In diesem Beitrag sind bereits zwei Optionen, wie Du Tor nutzen und damit unter anderem Zensur umgehen kannst. Es gibt aber noch weitere Möglichkeiten.

Unter anderem ist im auf Chromium basierendem Browser Brave* ein Tor-Modus enthalten.

Brave enthält ebenfalls einen Tor-Modus

Brave enthält ebenfalls einen Tor-Modus

Surfst Du bei brave im normalen Modus, kannst Du einstellen, dass Du Dich für das Ansehen von Werbung in der Krypto-Währung $BAT bezahlen lassen kannst. Willst Du das nicht, dann hat der Browser einen guten, eingebauten Adblocker.

Ich mag Brave, ich mag aber auch Firefox und den Tor Browser. Bei mir erfüllen diverse Browser verschiedene Zwecke. Also bestimmte Websites besuche ich nur mit gewissen Browsern. Frag mich aber bitte nicht, warum das so ist. Macht der Gewohnheit ist das wahrscheinlich.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet