Home » Archive

Artikel mit Tag: Edge

[18 Jan 2022 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Edge ISO für Linux Mint 20.3 ist verfügbar – mit Kernel 5.13

Manche Hardware ist zu neu, um sie mit Linux-Kernel 5.4 LTS booten zu können. Dieser Kernel kommt bei Linux Mint 20.3 Una zum Einsatz. Damit sich die Linux-Distribution auch mit neueren Rechnern betreiben lässt, gibt es nun ein Edge-ISO, das Kernel 5.13.0-25 mit sich bringt. In den Kommentaren der Ankündigung taucht die Frage auf, ob das Team die Kernel-Richtlinie für die dritte Punkt-Version nicht ändern wolle. Clement Lefebvre hat darauf geantwortet, dass 5.13.0-23 auf seiner neuen Hardware nicht gestartet ist. […]

[11 Jan 2022 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint schließt Partnerschaft mit Mozilla

Das Team von Linux Mint hat eine Partnerschaft mit Mozilla angekündigt. Laut eigenen Angaben entwickelt Mozilla zwei der wichtigsten Komponenten der Distribution. Den Webbrowser Firefox Die E-Mail- und Kalender-Anwendung Thunderbird Linux Mint lobt die Open-Source-Anstrengungen von Mozilla und geht auch kurz auf die Geschichte von Firefox ein. 2003 hatte der Internet Explorer einen Marktanteil von 95 % und kaum jemand hat sich mehr um die Kompatibilität anerer Browser geschert. Damit wurden die Web-Standards faktisch diktiert. Netscape hat damals reagiert und […]

[30 May 2021 | Comments Off on Die besten Passwort Manager – Im deutschen Test | Autor: Tipps ]
Die besten Passwort Manager – Im deutschen Test

Was ist einfach und gleichzeitig kompliziert? Die Suche nach dem besten Passwortmanager. Je mehr Ansprüche Du hast, desto komplexer wird es.

[31 Mar 2021 | Comments Off on Piper Make – Drag&Drop Coding im Browser für Raspberry Pi Pico | Autor: Jürgen (jdo) ]
Piper Make – Drag&Drop Coding im Browser für Raspberry Pi Pico

Wer seinen Raspberry Pi Pico lieber mit der Maus programmieren möchte, kann das ab sofort tun. Piper Make nennt sich das Tool, das von Piper, Inc. ins Leben gerufen wurde. Es ist ein Browser-basiertes Tool. Die erste Überraschung gab es aber, als ich die dazugehörige Website make.playpiper.com mit Firefox besuchen wollte. Mein Browser wird derzeit nicht unterstützt und ich soll es mit Chrome, einem Chromebook oder einem kompatiblen Browser versuchen. Mit hat die Sache dann funktioniert – zumindest hat sich […]

[25 Jan 2021 | Comments Off on Chromium – Google wird API-Zugriff einschränken ( Google Sync …) | Autor: Jürgen (jdo) ]
Chromium – Google wird API-Zugriff einschränken ( Google Sync …)

Für manche Anwenderinnen und Anwender könnte Googles Schritt ein Ärgernis sein. Andere sind vielleicht froh, dass es künftig weniger Google in Chromium gibt. Auf jeden Fall wurde angekündigt, dass diverse Google-Funktionen künftig in Chromium und anderen darauf basierenden Browsern nicht mehr funktionieren. Der Zugriff auf die Chrome APIs wird ab dem 15. März 2021 eingeschränkt. Zu den eben angesprochenen Funktionen gehört auch Google Sync. Die Daten werden nicht gelöscht und Du findest sie weiter in Deinem Google-Konto. Allerdings kannst Du […]

[23 Dec 2020 | Comments Off on Android 11 (R) für Raspberry Pi 400 und 4 – OmniROM | Autor: Jürgen (jdo) ]
Android 11 (R) für Raspberry Pi 400 und 4 – OmniROM

Es gibt eine relativ bequeme Möglichkeit, Android auf dem Raspberry Pi zu installieren. Bist Du für ein paar Kompromisse bereit und kannst auch Google verzichten, ist Android 11 (R) für Raspberry Pi sogar sehr brauchbar. Ich hatte echt Spaß, damit zu spielen und habe Android 11 für den Raspberry Pi sogar eine eigene micoSD-Karte gewidmet. In diesem Beitrag möchte ich das Projekt vorstellen und mit ersten Schritten helfen. Gleich zu Anfang möchte ich eine Sache anmerken. OmniROM ist derzeit ausdrücklich […]

[25 Nov 2020 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Vivaldi mit E-Mail-Client, Feed Reader und Kalender (technische Vorschau)

Die aktuelle Snapshot-Version von Vivaldi bietet spannende Neuerungen. Es gibt eine technische Vorschau eines E-Mail-Clients, eines Kalenders und eines RSS Feed Readers. Die Entwickler schreiben allerdings, dass sich diese neuen Funktionen noch in einem Vor-beta-Stadium befinden. Aus diesem Grund sind sie nicht per Standard aktiviert. Mail, RSS und Kalender aktivieren Möchtest Du die neuen Funktionen testen, musst Du sie zunächst aktivieren. Das kannst Du, indem Du in der URL-Zeile vivaldi://experiments aufrufst. Im Anschluss ist ein Neustart des Browsers notwendig. Die […]

[2 Nov 2020 | Comments Off on Chromecast-Unterstützung beim Webbrowser Chromium aktivieren | Autor: Jürgen (jdo) ]
Chromecast-Unterstützung beim Webbrowser Chromium aktivieren

Wer den Webbrowser Chromium einsetzt und Chromecast-Unterstützung für Streaming haben möchte, kann sie mit wenigen Klicks aktivieren.

[23 Sep 2020 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Microsoft Edge für Linux kommt im Oktober (Vorschau)

Microsoft hat bekannt gegeben, dass Microsoft Edge im Oktober für Linux verfügbar sein wird. Allerdings erscheint der Browser zunächst in einem Dev-Kanal. Sobald die Entwickler-Vorschau verfügbar ist, können Linux-Anwender den Browser von der Microsoft-Edge-Insiders-Seite herunterladen. Microsoft schreibt, dass man die Software auch über den Linux-Paket-Manager beziehen kann. Die Kanäle dafür werden auch noch bekannt gegeben. Weiterhin sollen das Entwickler-Toolkit mit WebView2 und der Visual Studio Code 1.0-Erweiterung den Vorschau-Status verlassen und öffentlich zugänglich werden. WebView2 ist von bestimmten Windows-Versionen entkoppelt. […]

[5 Feb 2020 | Comments Off on Chrome 80 verabschiedet sich von FTP-Altlast – es wird nicht mehr unterstützt | Autor: Jürgen (jdo) ]
Chrome 80 verabschiedet sich von FTP-Altlast – es wird nicht mehr unterstützt

Wer immer noch die Kombination FTP-Links und Chrome einsetzt, der sollte sich rasch nach einem Ersatz umsehen. Google deaktiviert die FTP-Unterstützung in Chrome 80 für Linux, macOS und Windows, wie Du bei chromestatus.com nachlesen kannst. Im Moment ist die Unterstützung allerdings nur deaktiviert. Du kannst es für den Moment wieder aktivieren, indem Du –enable-ftpbenutzt. Ab Chrome 82 wird allerdings aller relevanter Code für FTP-Unterstützung aus dem Browser-Code geflogen sein. Also ich werde FTP nicht nachtrauern, da es seine Dienste geleistet […]