Linux Mint 18.3 wird Sylvia heißen und eine zweite Backup-Anwendung liefern

27 September 2017 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ich in derzeit immer noch unterwegs und möchte bald über die Aufenthalte in Sevilla, Córdoba und Granada berichten. Die Alhmabra ist schon etwas Besonderes, muss man sagen. Über Jerez und den Flamenco habe ich ja schon berichtet. Nun bin ich gerade ein bisschen dazu gekommen, die News der letzten Tage zu lesen und unter anderem sind mit die Neuigkeiten zu Linux Mint 18.3 positiv aufgefallen. Es gibt eigentlich so viele andere interessante Neuigkeiten, aber das würde Tage dauern, die aufzuarbeiten.

Nun bin ich noch eine Woche unterwegs und dann kehrt vielleicht wieder etwas Normalität ein. Langsam reicht das Leben aus der Tasche auch wieder … 🙂

Linux Mint 18.3 wird Sylvia heißen und Timeshift als neues Backup-Tool

Das Kind hat auf jeden Fall schon mal einen Namen und Linux Mint 18.3 wird sich Sylvia nennen.

Dass das Backup-Tool erneuert wird, ist bereits bekannt. Allerdings ging das den Entwicklern nicht weit genug und das Team um Linux Mint hat sch mit Tony George unterhalten. Er ist der Entwickler hinter Timeshift.

Timeshift ist ein Tool, das Snapshots vom Sysetm erstellt. Somit eignet es sich sehr gut als Kumpel von mintBackup, das sich auf die persönlichen Daten fokussiert. Beide Anwendungen werden auf jeden Fall per Standard in Linux Mint 18.3 installiert sein. Die beiden Tools für die Datensicherung ergänzen sich gegenseitig und stehen nicht in Konkurrenz zueinander.

Derzeit arbeiten die Entwickler daran, die Übersetzungen und die Timeshift-Integration in den Desktop zu verbessern. Wer in Sachen Übersetzungen mithelfen möchte, kann das bei translations.launchpad.net/linuxmint/latest/+pots/timeshift tun. Den Quellcode von Timeshift findest Du bei GitHUB.

System-Berichte

Ob das Tool mintReport bereits in seiner vollen Blüte in der nächsten Version erscheint, ist noch nicht gewiss. Es ist ein Tool, dass bei der Problemfindung helfen soll.

Die Idee hinter mintReport ist, dass auch unerfahrene Anwender auf einfache Weise einen Stack Trace produzieren und an die Entwickler schicken können.

mintReport soll es den Anwendern einfacher machen, Bug-Reports zu schicken (Quelle: linuxmint.com)

mintReport soll es den Anwendern einfacher machen, Bug-Reports zu schicken (Quelle: linuxmint.com)

Kurz gesagt wird mintReport per Standard mit Linux Mint 18.3 ausgeliefert, aber der Funktionsumfang ist noch nicht bekannt.

Verbesserungen bei Cinnamon

Bei Linux Mint 18.3 wird HiDPI in Cinnamon 3.6 per Standard aktiviert sein.

Weiterhin haben die Entwickler das Konfigurations-Modul für die Cinnamon Spices (Applets, Desklets, Erweiterungen und Themes) komplett überarbeitet.

Nemo-Erweiterungen können den Namen des dazugehörigen Konfigurations-Tools an Nemo übermitteln und somit eine Konfigurations-Schaltfläche im Plugins-Fenster erhalten. Das sieht dann so aus:

Nemo-Erweiterungen in Linux Mint 18.3 (Quelle: linuxmint.com)

Nemo-Erweiterungen in Linux Mint 18.3 (Quelle: linuxmint.com)

Weitere Verbesserungen

Es gibt noch ein paar weitere Verbesserungen, wie zum Beispiel verbesserte HiDPI-Unterstützung für die Treiberverwaltung.

Darüber hinaus wurden die Toolbar vom PDF-Betrachter Xreader verbessert. Unter anderem arbeiten die Entwickler gerade daran, dass Xreader die Bildschirmgröße automatisch erkennt. Bei einem Zoom auf 100 Prozent bedeutet das für den Betrachter, er bekommt die gleiche Größe des Dokuments wie es auf Papier aussehen würde.

Die Vorschau in Nemo kann animierte GIFs anzeigen. Du findest alle Neuerungen und Änderungen in diesem Blog-Beitrag bei linuxmint.com.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
)
oder

Bitcoin-Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK

Ethereum-Adresse: 0x9cc684575721dc07b629ad5d81b43ab4b992e76e

Verge-Adresse: DJaJtZeW494xhnRJJt19Lnt2R5pz7zRp5A

Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!

 
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten