CentOS 6.0 steht bereit

11 Juli 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

CentOS LogoEs wurde schon lange spekuliert, wann die aus den freien RPM-Paketen Red Hats zusammengestellte Linux-Distribution CentOS 6.0 zur Verfügung stehen wird. Nun ist es soweit. Das Betriebssystem basiert auf der Upstream-Ausgabe von Red Hat Enterprise Linux 6.0 und beinhaltet Pakete aus allen RHEL-Varianten.

Alle Upstream-Repositories wurden zu einem verbunden. Das soll dem Anwender die Arbeit vereinfachen. CD-Abbilder gibt es für CentOS 6 derzeit nicht, allerdings sind welche geplant. Da es bei Red Hat bereits eine Version 6.1 gibt, will man alle Sicherheits- und Wartungs-Updates für alle 6.0-Anwender so schnell wie möglich in den Repositories nachliefern, bis CentOS 6.1 veröffentlicht wird.

Sie finden weitere Informationen in der offiziellen Ankündigung und den Release-Notizen. Sie können DVD-Abbilder für die Architekturen i386 und x86_64 im Download-Bereich oder von einem der Spiegel-Server herunterladen: CentOS-6.0-i386-bin-DVD.iso (4,487 MByte, torrent), CentOS-6.0-x86_64-bin-DVD1.iso (4,042 MByte, torrent).

 

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten