Home » Archive

Artikel mit Tag: Red Hat

[3 Feb 2021 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreOffice 7.1 Community ist veröffentlicht –  der Zusatz wird erklärt

Ab sofort gibt es mit LibreOffice 7.1 Community eine neue Version der Open-Source-Office-Suite. Es wird ab sofort zwischen Community und Enterprise unterschieden. The Document Foundation rät Unternehmen ausdrücklich dazu, die Enterprise-Versionen von Partnern zu benutzen. Dafür gibt es auch professionellen Support. TDF erklärt auch, warum man sich für den Zusatz Community entschieden hat. Immer mehr Unternehmen nehmen die von  Freiwilligen unterstützte Version. Das ist laut eigenen Angaben doppelt problematisch: Zeitaufwand der Freiwilligen, um Probleme für Unternehmen zu lösen, die ihrerseits der Gemeinschaft […]

[20 Jan 2021 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Pi-hole FTL v5.5 ist veröffentlicht – wichtiges Sicherheits-Update SOFORT einspielen

Das Security-Update von Pi-hole sollte nach Möglichkeit SOFORT eingespielt werden, warnen die Entwicklerinnen und Entwickler des Netzwerk-weiten Adblockers. Bereits im September 2020 hat JSOF Research Lab sieben Security-Lücken in dnsmasq gefunden. Die Lücken-Sammlung hat sogar einen eigenen Namen bekommen und wird dnspooq genannt. Man hat sich mit Cisco, Red Hat und dem Maintainer von dnsmasq in Verbindung gesetzt und eng mit den Leuten zusammengearbeitet. Außrdem haben sich die Parteien darauf geeinigt, dass die Security-Lücken geheim gehalten werden, bis sie ausgebessert […]

[11 Dec 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Rocky Linux von CentOS-Gründer – Antwort auf Red Hats Dolchstoß

Vor wenigen Tagen hat CentOS einen Dolchstoß erhalten – haben die meisten wahrscheinlich mitbekommen. Hinter dem Schritt steht die IBM-Führung, da bin ich mir relativ sicher. Die Akquisition von Red Hat war teuer und muss sich bezahlen. Dass solche Schritte oft nach hinten losgehen können, interessiert die Buchhaltung meist nicht. Auf jeden Fall war der Dolchstoß für CentOS ein schwerer Schlag für die Open-Source-Kultur. Greg Kurtzer, Gründer von CentOS, ist mit der Entscheidung offensichtlich auch nicht so glücklich. Er und […]

[28 Nov 2020 | Comments Off on Bestes VPN für Ubuntu 2021 – es kommt auf den Anwendungsfall an | Autor: Tipps ]
Bestes VPN für Ubuntu 2021 – es kommt auf den Anwendungsfall an

Suchst Du das beste VPN für Ubuntu [cy], gibt es einige gute Optionen. Es kommt auf den Anwendungsfall an, was Du nutzen solltest.

[5 Aug 2020 | Comments Off on LibreOffice 7.0 ist ausgegeben – viele neue Funktionen | Autor: Jürgen (jdo) ]

Ich habe gerade wenig Zeit, aber LibreOffice 7.0 ist dann irgendwie doch wichtig. Zum Glück hat The Document Foundation eine Pressemitteilung zur Verfügung gestellt, die ich nun einfach so hier weitergebe. LibreOffice 7.0 ist da – Pressemitteilung Das LibreOffice-Projekt kündigt LibreOffice 7.0 an, eine neue Hauptversion mit wichtigen neuen Funktionen: Unterstützung für das OpenDocument Format (ODF) 1.3 Skia-Grafikengine und Vulkan GPU-basierte Beschleunigung für bessere Leistung sorgfältig verbesserte Kompatibilität mit DOCX-, XLSX- und PPTX-Dateien. Unterstützung für ODF 1.3 OpenDocument Format, das […]

[22 Apr 2020 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
NordLynx: NordVPN führt WireGuard bei allen Apps ein (auch Android / Windows)

Wer meinen Blog verfolgt, der kennt das VPN-Protokoll WireGuard. Es ist relativ schlank und vor allen Dingen schnell. Ebenso dürfte Dir NordLynx nicht fremd sein. Das ist die WireGuard-Implementierung von NordVPN (günstig und schnell!)*, die es bisher nur für den Linux-Client gab. Gut daran ist, dass NordVPN den schlanken Client auch für den Raspberry Pi, genauer gesagt Raspbian anbietet. Ab sofort wird NordLynx auf allen Apps ausgerollt. Das bedeutet, Du kannst WireGuard über den schicken Client von NordVPN auch unter Android, Windows, macOS […]

[22 Mar 2019 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
CrossOver 18.5.0 basiert auf Wine 4.0 und unterstützt Office 365

Ab sofort steht CrossOver 18.5.0 zur Verfügung und die Basis der neuesten Version ist Wine 4.0. Ebenfalls ist die FAudio-Bibliothek enthalten, um verbesserte Audio-Unterstützung für Spiele zu liefern. FAudio ist eine Reimplementierung von XAudio2, einer Low-Level-Audio-Bibliothek für Windows. Die Neuerungen verbessern die Kompatibilität zu Spielen und lösen außerdem diverse Audio-Bugs unter macOS und Linux. CrossOver 18.5.0 und noch mehr Bugfixes Auch im Zusammenhang mit Office 2010 gibt es Bugfixes in Bezug auf Aktivierung und Lizenzierung. Interessiert mich ehrlich gesagt weniger, […]

[14 Mar 2019 | 7 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
WireGuard App für Android im Detail – kann mehr als Du denkst!

Die WireGuard App für Android scheint auf den ersten Blick sehr einfach zu sein. Allerdings hat sie ein paar versteckte, sehr nützliche Funktionen.

[31 Oct 2018 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Red Hat zu Blue Hat? Als ehemaliger Mitarbeiter von IBM …

Ich möchte den Deal IBM kauft Red Hat mal aus einer etwas anderen Sicht betrachten und zwar aus einer persönlichen Note. Ich war selbst Mitarbeiter von IBM, allerdings wider Willen und hab es dort auch nicht lange ausgehalten. Mit Red Hat verbinde ich viele positive Erinnerungen, da es die erste Distribution war, die ich intensiver nutzte. Meine Geschichte mit Red Hat Red Hat und später Fedora haben mich lange begleitet. Red Hat habe ich auf dem Desktop bereits als Version […]

[3 Aug 2017 | Comments Off on TDF Dashboard – LibreOffice-Entwicklung transparent | Autor: Jürgen (jdo) ]
TDF Dashboard – LibreOffice-Entwicklung transparent

Ab sofort bietet The Document Foundation (TDF) eine transparente Übersicht zur Entwicklung von LibreOffice an. Dafür gibt es ein sogenanntes Dashboard, das von Biterga entwickelt wurde. Auf diese Weise bekommt jeder die Aktivitäten des Quellcodes visuell aufbereitet. Das Dashboard Die Informationen kommen aus Quellen, die öffentlich zugänglich sind. Damit sind zum Beispiel Git, Bugzilla und Gerrit gemeint. Auch die Archive der Mailing-Listen fließen mit ein. Alle Tools für das Sammeln, Analysieren und Visualisieren der Daten basieren auf Open Source Software. […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet