Zweite Beta von KDE 4.9 ist verfügbar

14 Juni 2012 2 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

KDE 4 LogoDie KDE-Entwickler haben eine zweite Beta-Version von KDE 4.9 zur Verfügung gestellt. Bereits seit der ersten Beta kommen keine Neuerungen mehr hinzu und es werden nur noch Fehler ausgebessert. Weil nur noch Finetuning betrieben wird, möchte ich auch gar nicht lange ausholen – ich ging in der Beta-1-Ankündigung schon etwas genauer darauf ein und weitere Informationen dazu gibt es im Funktions-Plan zu KDE 4.9.

Den Quellcode gibt es hier und Binärpakete sind derzeit noch keine vorhanden. Ab un zu mal hier nachsehen. In der Regel lassen Gentoo, Kubuntu und openSUSE nicht lange mit Binärpaketen auf sich warten. (Im Falle von Gentoo natürlich keine Binärpakete, danke für den Hinweis in den Kommentaren!)

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
)
oder

Bitcoin-Adresse: 17F1hqc9LgsAC19DPv5PaRbqsEhuE8AmAA

Ethereum-Adresse: 0x9cc684575721dc07b629ad5d81b43ab4b992e76e

Verge-Adresse: DJaJtZeW494xhnRJJt19Lnt2R5pz7zRp5A

Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!

 
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

2 Kommentare zu “Zweite Beta von KDE 4.9 ist verfügbar”

  1. nik22 sagt:

    Binärpakete bei Gentoo? Was habe ich denn da verpasst 😉

    • jdo sagt:

      Äh ... JA, genau! Da hast Du was verpasst ... und ich wollte sehen, ob Ihr alle auch aufgepasst habt! *Pfeiff* ... gilt für Gentoo natürlich nicht - mein Fehler, die schubern aber immer recht schnell die neuesten Quellen nach ...

Antworten