Home » Archive

Artikel mit Tag: Plasma

[11 Okt 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
KDE Plasma 5.11 mit Vault und KDE neon 5.11 sind verfügbar

KDE PLasma 5.11 wurde mit neuen Funktionen veröffentlicht. Es gibt eine neu gestaltete App für die Einstellungen, Verbesserungen bei den Benchrichtigungen und einen leistungsfähigeren Task-Manager. KDE Plasma 5.11 ist außerdem die erste Version, die den Vault enthält. Das System erlaubt es Anwendern, Dokumente sicher zu verschlüsseln und zu öffnen –  Anwender-freundlich! Wer mit vertraulichen Inhalten zu tun hat, der wird solche Funktionen schätzen. KDE Plasma 5.11 mit überarbeiteten Einstellungen und Vault Die überarbeiteten Einstellungen machen den Zugriff auf häufig verwendete Einstellungen […]

[11 Jun 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Tor Browser 7.0 und Ubuntu wird auf GDM umsteigen

Tor Browser 7.0 ist verfügbar – basiert auf Mozilla Firefox 52 ESR Vivaldi 1.10.867.3 unterstützt auch Thumbnails für Schnellstart-Ordner Ubuntu wird auf GDM umsteigen – statt LightDM Die beliebtesten Snaps im Mai 2017 sind … Für Kubuntu-Anwender: Plasma 5.10.1 ist in den Zesty Backports zu finden. KDE Plasma 5.12 wird eine LTS-Version (Long Term Support / Langzeitunterstützung) WordPress 4.8 Evans ist da Die Politiker sind in Sachen Computer-Security nicht nur in Deutschland auf dem Wissensstand eines Säuglings Tor Browser 7.0 ist veröffentlicht […]

[31 Mai 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
ownCloud App 2.4.0 für Android streamt Videos, Live-Streaming zu YouTube mit einem Raspberry Pi

ownCloud App 2.4.0 für Android ist da (3.6.0 für iOS). Die Apps unterstützen Video Streaming! Live-Streaming zu YouTube mit einem Raspberry Pi KDE Plasma 5.10 ist veröffentlicht Nextcloud Client für den Desktop ist als AppImage verfügbar Entwicklung von WPS Office für Linux ist auf Eis gelegt Das Humble Adult Swim Games Bundle mit drei Spielen für Linux Scribus 1.5.3 ist veröffentlicht ownCloud App 2.4.0 für Android kann Videos streamen Es gibt eine neue mobile ownCloud App für jeweils Android und […]

[15 Feb 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
TDF wettert gegen LiMux-Entscheidung / Über 30 Linux-Spiele in einem Bundle

TDF hält Rückschritt von LiMux auf Microsoft in München für Verschwendung von Steuergeldern Slackware ist die beliebteste Desktop-Distribution – zumindest bei LinuxQuestions.org Humble Freedom Bundle bringt über 30 Spiele für Linux Linux-Kernel 4.10 kommt eine Woche später CCC möchte gerne die Wahl-Software auf Security-Risiken untersuchen Die Nextcloud Box wird auf dem MWC (Mobile World Congress) vorgestellt – eine Kombination aus Raspebrry Pi und Festplatte in einer schmucken Box Stellungnahme von The Document Foundation zur LiMux-Entscheidung Weil die Stadt München offenbar einen Rückschritt […]

[1 Feb 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
KDE Plasma 5.9 ist da, IoT Ransomware legt Hotel lahm, Wallpaper für Zesty Zapus gesucht

KDE Plasma 5.9 bringt die globalen Menüs zurück. Mit IoT werden Ransomware-Angriffe steigen. Diverse KDE Applications sind im Ubuntu Snap Store zu finden und Pillars of Eternity II: Deadfire wird auch für Linux kommen. KDE Plasma 5.9 mit globalen Menüs KDE Plasma 5.9 ist das erste Update im Jahre 2017 und es gibt einige spannende Neuerungen. Natürlich sind auch die üblichen Bugfixes enthalten. Eine der sichtbarsten Neuerungen bei KDE Plasma 5.9 sind die wieder eingeführten globalen Menüs. Weiterhin haben die Entwickler den […]

[10 Sep 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint 18 KDE “Sarah” ist ab sofort verfügbar – mit Plasma 5.6

Linux Mint 18 KDE – Codename Sarah – ist die letzte offiziell unterstützte Version aus dem Hause Linux Mint 18. Somit ist die Familie komplett. Es gibt Varianten mit mit Cinnamon, MATE, Xfce und nun eben auch KDE. Linux Mint 18 KDE mit Plasma 5.6 und SDDM Die Linux-Distribution bringt per Standard Plasma 5.6 mit sich. Der Display Manager ist SDDM. Erwähnenswert ist außerdem, dass die APT-Quelle Das PPA für Kubuntu Backports enthält. Auf diese Weise lässt sich eine neuere Version […]

[29 Jul 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint 18 Xfce bald fertig – KDE-Version zieht sich – Erneuerungen der Mintbox Mini

Bei Linux Mint gibt es jeden Monat eine Art Abschlussbericht, der aber auch einen Ausblick in die Zukunft gibt. Im aktuellen Bericht bedanken sich die Entwickler wie immer artig bei den Sponsoren und schreiben, dass die Xfce-Variante von Linux Mint 18 sehr bald fertig ist. Eine Beta-Version gibt es ja schon. Die Entwickler arbeiten an einer neuen MintBox Mini. In Sachen KDE geht es sehr viel langsamer voran. Der Grund ist, dass es so viele Unterschiede zwischen KDE 4 und Plasma […]

[18 Jul 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Tanglu 4 Dasyatis kuhlii (Blaupunktrochen) Beta ist testbereit

Ab sofort steht eine Beta-Version der auf Debian Testing basierenden Linux-Distribution Tanglu 4 zur Verfügung. Es gibt die Richtungen KDE, GNOME und Core. Ganz nach Tradition der Distribution bekommt auch Tanglu 4 wieder den Codenamen eines Meeresbewohners. Diesmal ist es Dasyatis kuhlii, besser als Blaupunktrochen bekannt. Die lassen sich übrigens gut fotografieren. Laut Angaben der Entwickler sind die Imports von Debian eingefroren und es werden die finalen Versionen von KDE und GNOME ausgeliefert. Tanglu 4 Beta enthält … Zu den in […]

[5 Jul 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
KDE Plasma 5.7 mit Regelung der Lautstärke pro Anwendung

Die KDE-Entwickler haben Playma 5.7 mit diversen Neuerungen zur Verfügung gestellt. Interessant finde ich die Funktion, die Lautstärke im Applet pro Anwendung regeln zu können. Weiterhin lässt sich der Output zwischen Geräte via Drag & Drop verschieben. Laut eigenen Angaben wurde die Task-Leiste komplett überarbeitet. Der Kalenderüberblick wurde verbessert und die Systemleiste wurde komplett neu geschrieben. Ein hübsches Video erklärt die Neuerungen. In der offiziellen Ankündigung ist ebenfalls zu lesen, dass es große Schritte Richtung Wayland gibt. Zu den weiteren Neuerungen […]

[30 Jun 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Plasma 5.6.5 und Frameworks 5.23 sind in Kubuntu 16.04 Backports verfügbar

Anwender der Linux-Distribution Kubuntu 16.04 Xenial Xerus werden sich womöglich dafür interessieren, dass Plasma 5.6.5 und Frameworks 5.23 in den Kubuntu 16.04 Backports zur Verfügung stehen. Du kannst die Komponenten mit dem üblichen Dreisprung installieren: sudo apt-add-repository ppa:kubuntu-ppa/backports sudo apt update sudo apt full-upgrade -y Die offizielle Ankündigung dafür findest Du hier. Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*. Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet