Ubuntu trifft Enlightenment: Bodhi Linux 1.0.0 ist verfügbar

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Bodhi Linux Logo 150x150Bodhi Linux 1.0.0 ist die erste stabile Ausgabe der Linux-Distribution. Das auf Ubuntu basierte Betriebssystem bringt Enlightenment 17 als Fenster-Manager mit sich. Seit dem Release-Kandidaten haben die Entwickler noch kleinere Fehler ausgebessert und das Betriebssystem auf Hochglanz poliert. Dem Changelog ist zu entnehmen, dass PCManFM der Ersatz für Nautilus ist. Als Kernel ist Version 2.6.35-28 an Bord und die Schriftgrößen wurden pauschal um 20 Prozent erhöht.

Nach dem Starten der Live-CD sollte Sie zunächst einmal das Profil Desktop auswählen. Bare ist doch etwas sehr karg bestückt. Bodhi Linux funktioniert gut. Enlightenment 17 muss man jedoch mögen. Dem einen oder anderen Anwender wird es zu bunt sein. Wer sich daran nicht stört, findet bei Bodhi Linux einen weiteren inoffiziellen Ubuntu-Abkömmling. Sie können das Betriebssystem aus dem Download-Bereich der Projektseite herunterladen: bodhi_1.0.0.iso (383 MByte).

    Bodhi Linux 1.0.0

    Ubuntu trifft Enlightenment ...

    Swift ist ein bedingungsloses Krypto-Einkommen - ich hole mir jeden Tag meine 100 ab.

    Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




    Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
    )
    oder

    Bitcoin-Adresse: 17F1hqc9LgsAC19DPv5PaRbqsEhuE8AmAA

    Ethereum-Adresse: 0x9cc684575721dc07b629ad5d81b43ab4b992e76e

    Verge-Adresse: DJaJtZeW494xhnRJJt19Lnt2R5pz7zRp5A

    Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!

     
     Alle Kommentare als Feed abonnieren

    Antworten