Home » Archive

Artikel mit Tag: Microsoft

[23 Sep 2020 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Microsoft Edge für Linux kommt im Oktober (Vorschau)

Microsoft hat bekannt gegeben, dass Microsoft Edge im Oktober für Linux verfügbar sein wird. Allerdings erscheint der Browser zunächst in einem Dev-Kanal. Sobald die Entwickler-Vorschau verfügbar ist, können Linux-Anwender den Browser von der Microsoft-Edge-Insiders-Seite herunterladen. Microsoft schreibt, dass man die Software auch über den Linux-Paket-Manager beziehen kann. Die Kanäle dafür werden auch noch bekannt gegeben. Weiterhin sollen das Entwickler-Toolkit mit WebView2 und der Visual Studio Code 1.0-Erweiterung den Vorschau-Status verlassen und öffentlich zugänglich werden. WebView2 ist von bestimmten Windows-Versionen entkoppelt. […]

[22 Jun 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Software Wars offiziell als BitTorrent veröffentlicht – nach 7 Jahren fertig

Via Crowdfunding wollten die Macher von Software Wars die Fertigstellung des Films beschleunigen. 27.000 Leute haben sich den Trailer sogar angesehen, aber nur 1,5 % gespendet. Von den geplanten circa 133.000 € sind bei der damals flexiblen Kampagne nur etwas über 9000 € zusammengekommen. Die Macher wollten den Film so oder so fertigstellen, aber es dauerte halt nun etwas länger. Wie aktuell der Film noch ist, kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall ist Software Wars nun für alle frei […]

[3 Jan 2020 | Kommentare deaktiviert für rclone – rsync für die Cloud – Backups in Nextcloud und andere Cloud-Anbieter | Autor: Jürgen (jdo) ]
rclone – rsync für die Cloud – Backups in Nextcloud und andere Cloud-Anbieter

Suchst Du eine Lösung, mit der Du direkt in die Nextcloud sichern kannst, dann ist rclone ein möglicher Kandidat. WebDAV unterstützt das Backup-Tool.

[16 Apr 2019 | 5 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Microsoft gibt Backdoor zu – so müsste es eigentlich heißen, oder?

Die aktuellste Datenschutzverletzung bei Microsoft zeigt eigentlich nur, wie wichtig End-to-End-Verschlüsselung ist. Damit wäre die Datenpanne wohl nicht passiert. Die Zugangsdaten eines Support-Mitarbeiters wurden kompromittiert und deswegen konnten Fremde die E-Mails einer unbekannten Anzahl an Privatanwendern mitlesen. Das bedeutet für mich im Umkehrschluss, dass Support-Mitarbeiter von Microsoft die E-Mails von Privatpersonen lesen könnten. Können die Support-Mitarbeiter dann auch Skype-Gespräche mithören? Sind die Damen und Herren der NSA eigentlich als Support-Mitarbeiter deklariert? Also spätestens jetzt wäre ich anderswo bei E-Mail und […]

[18 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Windows 10 auf einem Raspberry Pi – nicht die IoT-Version! | Autor: Jürgen (jdo) ]
Windows 10 auf einem Raspberry Pi – nicht die IoT-Version!

Ich weiß nicht, ob ich Windows 10 auf einem Raspberry Pi installieren würde, aber interessant ist die Entwicklung schon. Du denkst Dir vielleicht gerade, „Moment Mal, Windows gibt es doch schon länger für den Raspberry Pi!“ Das ist richtig, aber es handelt sich dabei um eine spezielle IoT-Version (Internet of Things). Das hat aber relativ wenig mit dem Windows zu tun, das sich die meisten Anwender gerade vorstellen. Windows 10 auf dem Pi inoffiziell und möglicherweise illegal Über das inoffizielle […]

[2 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Spam nimmt bei der Malware-Verbreitung wieder zu – Weiterhin die Nummer 1 | Autor: Tipps ]
Spam nimmt bei der Malware-Verbreitung wieder zu – Weiterhin die Nummer 1

Seit 40 Jahren knechtet uns Spam und im Jahre 2018 nimmt die nervige und gefährliche Verbreitung von unerwünschten Massenmails wieder zu. Interessiert Dich, wo der Begriff herkommt? Die Geschichte ist ganz witzig und ich erkläre es Dir am Ende des Beitrags. Schützen wir aber zunächst uns, unsere Daten und widmen uns der Sicherheit. Spam ist die Nummer 1 bei der Cyberkriminalität Die Sicherheitsexperten von F-Secure warnen, dass Spam wieder zunimmt. Die gute Nachricht ist, dass andere Sicherheitsmechanismen wie Virenscanner, Anti-Malware […]

[17 Apr 2018 | Kommentare deaktiviert für Microsofts „Azure Sphere“-Plattform für IoT basiert auf Linux | Autor: Jürgen (jdo) ]
Microsofts „Azure Sphere“-Plattform für IoT basiert auf Linux

Bei solchen Nachrichten schaut man gerne mal aufs Datum. Aber heute ist nicht der 1. April, ich bin wach und Ostern und Weihnachten sind auch nicht auf den gleichen Tag gefallen. Hat man den Kampf Microsoft gegen Linux all die Jahre verfolgt, dann kommen so einige Erinnerungen hoch. Linux wurde als Krebsgeschwür von Microsoft bezeichnet. An allen Ecken und Enden wurde dagegen gekämpft und es schlecht gemacht. In den vergangenen Jahren hat Microsoft aber tatsächlich einen etwas anderen Weg eingeschlagen […]

[2 Nov 2017 | Kommentare deaktiviert für 40 Prozent aller Virtueller Maschinen (VM) in Azure laufen mit Linux | Autor: Jürgen (jdo) ]
40 Prozent aller Virtueller Maschinen (VM) in Azure laufen mit Linux

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte oder in diesem Fall ein Tweet von Microsoft Developer. Interessant dabei ist, dass es im Juni 2016 noch 33 Prozent waren. Microsoft sagte damals, dass jede dritte Virtuelle Maschine in Azure mit Linux betrieben wird. Wie lange wird es dauern, bis 50 Prozent erreicht sind? 🙂 Microsoft bietet als Distributionen RHEL (Red Hat Enterprise Linux), SUSE Linux Enterprise, openSUSE, Ubuntu, CentOS, COreOS, Debian, und Oracle Linux an. Seit kurzer Zeit gibt es auch ein […]

[31 Okt 2017 | Kommentare deaktiviert für Neue Skype-Version für den Desktop (Preview) – auch für Linux | Autor: Jürgen (jdo) ]
Neue Skype-Version für den Desktop (Preview) – auch für Linux

Microsoft hat eine neue Skype-Version für den Desktop zur Verfügung gestellt. Genauer gesagt handelt es sich um eine Vorschau oder eine Testversion. Es gibt einige Verbesserungen, über die sich Anwender von Skype sicherlich freuen. Microsoft gibt an, dass die mobile Version und die Desktop-Version besser zueinander passen. Wer viel am Smartphone aber auch viel am Desktop sitzt, muss sich weniger umgewöhnen. Funktionen bei Skype für den Desktop Du kannst zunächst einmal das Theme an eigene Bedürfnisse anpassen. Das bedeutet, dass […]

[25 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Microsoft hat einen Raspberry Pi Simulator entwickelt | Autor: Jürgen (jdo) ]
Microsoft hat einen Raspberry Pi Simulator entwickelt

Der Raspberry Pi ist der unangefochtene Klassenprimus bei den kleinen Rechnern und es gibt auch eine Windows-Version dafür. Sie nennt sich Windows 10 IoT Core und das IoT steht natürlich für das Internet der Dinge oder Internet of Things. Die Raspberry Pi Community ist groß, IoT boomt trotz der lausigen Security und Microsoft will natürlich ein Stück vom Kuchen. Der Raspberry Pi Simulator soll dabei helfen. Microsoft Raspberry Pi Simulator Simulatoren sind eine tolle Sache, da Du nicht gleich den Geldbeutel […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet