Home » Archive

Artikel mit Tag: Calc

[5 Aug 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreOffice 5.0 ist ausgegeben – mit Unterstützung für Emojis und Windows 10

The Document Foundation (TDF) hat LibreOffice 5.0 zur Verfügung gestellt. Die Entwickler haben zu diesem Anlass bereits letzte Woche den Beitrag Road to LibreOffice 5.0 inklusive einer Grafik zur Verfügung gestellt. bereits letzte Woche wurde ebenfalls angekündigt, dass LibreOffice 4.4.x ab sofort Still oder stabile Version ist. LibreOffice 5.0 wird damit zu Fresh. Konservative Anwender sollten daher bei LibreOffice 4.4.x bleiben. LibreOffice 5.0 Eine große Neuerung bei LibreOffice 5.0 wird die 64-Bit-Version für Windows sein. Eine 32-Bit-Variante gibt es ja […]

[30 Jul 2014 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreOffice 4.3 mit besserer OOXML-Kompatibilität und 3D-Modelle in Impress

Ab sofort steht LibreOffice 4.3 zum kostenlosen Download bereit. The Document Fundation (TDF) gibt damit die achte Hauptversion der freien Office-Suite seit der Gründung des Projekts im September 2010 heraus. Seit dieser Zeit hat man sich gemausert, die Standard-Office-Suite in eigentlich allen aktuellen Linux-Distributionen zu sein. Zu den Neuerungen und Verbesserungen gehören: Bessere OOXML-Interoperabilität in LibreOffice 4.3 Unterstützung von OOXML Strict Verbesserungen in der OOXML-Grafik. Dazu gehören DrawingML, Schriftarten, Zeichen-Stile und -Attribute Es ist nun möglich, OOXML-Dateien innerhalb von anderen […]

[28 Jul 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Tipp: Experimentelle Seitenleiste in LibreOffice 4.1 nutzen und Schriftarten einbetten

So kannst Du die experimentelle Seitenleiste in LibreOffice 4.1 nutzen und die jeweiligen Schriftarten einbetten.

[25 Jul 2013 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreOffice 4.1 ist verfügbar – kann ab sofort Schriftarten einbetten

The Document Foundation hat die sofortige Verfügbarkeit von LibreOffice 4.1 angekündigt. Die freie Bürosoftware-Sammlung bringt viele neue Funktionen mit sich. Vor allen Dingen auf die verbesserte Interoperabilität weisen die Entwickler hin. Man spricht hier natürlich von Kompatibilität zu anderen Dokumenten und meint in erster Linie Microsoft Office. Laut eigenen Angaben gibt es viele Verbesserungen bezüglich der Import- und Export-Filter bezüglich Microsofts OOXML-Dokumentenformat. Ebenso haben die Entwickler an den Filtern für ältere Microsoft-Office-Dokumente und RTF-Dateien geschraubt. Viele dieser Änderungen kommen von […]

[23 Jul 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Apache OpenOffice 4.0 ist ausgegeben

Die Apache Software Foundation (ASF) hat OpenOffice 4.0 zur Verfügung gestellt. Es sind insgesamt sechs produktive Applikationen enthalten: Writer, Calc, Impress, Base, Draw und Formula. Die kostenlose Büro-Softwaresammlung bringt native Unterstützung für OASIS Open Document Format 1.2 (ODF). Die Software unterstützt unter anderem die Plattformen Linux, Mac OS X und Windows. Von Freiwilligen wurde Apache OpenOffice 4.0 in viele Sprachen übersetzt. Dazu gehören auch Sprachen, die von kommerziellen Herstellern ignoriert werden. Laut eigenen Angaben wurden von Apache OpenOffice 3.4 seit der […]

[8 Jan 2013 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Google Summer of Code: Die Verbesserungen in LibreOffice vorgestellt

Auch LibreOffice, die Cross-Plattform Büro-Softwaresammlung für Linux, Mac OS X und Windows, war Teil des GSoC (Google Summer of Code). Insgesamt hatte das Open-Source-Projekt 10 Leute und neun davon konnten ihre Arbeit beenden. Einige der Arbeiten sind nun im Open-Source-Blog von Google vorgestellt worden. Daniel Bankston hat die Ladezeiten von ODF und XLSX verbessert. bei sehr großen XSLX-Dateien hatte die Ladezeit schon mal unglaubliche 8 Minuten 30 Sekunden betragen können. Mit Bankstons Arbeit hat sich dies auf 6 Sekunden verringert. […]

[26 Jun 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Zweite Beta-Version von LibreOffice 3.6.0 steht zum Download bereit

Der frühe Vogel fängt den Wurm und der frühe Tester den Bug? Auf jeden Fall dürfen sich LibreOffice-Fans über die zweite Beta-Ausgabe von Version 3.6.0 freuen. Diese Variante wird die vierte große Ausgabe innerhalb der letzten 2 Jahre sein. In der Ankündigung wird natürlich davor gewarnt, dass es sich um Test-Software handelt, die sich nicht für den produktiven Einsatz eignet. Wer eine stabile Version benötigt, möchte weiter auf 3.5.4 setzen. Du kannst die aktuelle Version für Linux, Mac OS X […]

[14 Jun 2012 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Datenretter: OfficeRecovery Online für 31,61 – Ich probierte es trotzdem zunächst für lau

Bei Datenrettung muss man nicht sofort den Geldbeutel aufmachen!

[2 Mai 2012 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Stabilität weiter verbessert: LibreOffice 3.5.3 ist verfügbar

The Document Foundation (TDF) hat die vierte Wartungs-Version von LibreOffice angekündigt. Version 3.5.3 hat laut eigener Ausssage noch weiter an Stabilität gewonnen. Im April 2012 konnte das Projekt 34 neue Entwickler gewinnen. Acht von diesen haben bereits mehr als einen Commit eingereicht. Man bedankt sich auch bei den alten Hasen, die den Frischlingen geduldig unter die Arme greifen und diesen helfen, sich so schnell wie möglich zurecht zu finden. 10 dieser neuen Entwickler sind Studenten, die im Rahmen des Google […]

[14 Feb 2012 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
The Document Foundation gibt LibreOffice 3.5 frei

Ab sofort steht eine neue Version der freien Bürosoftware-Sammlung LibreOffice zur Verfügung. Es handelt sich hier um die dritte große Ausgabe seit Beginn des Projekts. In 16 Monaten Arbeit waren im Durchschnitt 80 Entwickler pro Monat damit beschäftigt, insgesamt über 30.000 Code Commits einzupflegen. Es gibt laut offizieller Ankündigun auch neue interessante Funktionen. Textverarbeitung: Writer Neue Grammatik-Check für Englisch und diverse andere Sprachen Verbesserte typographische Funktionen Ein interaktives Fenster zum Zählen der Worte, das sich in Echtzeit aktualisiert Eine neue […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet