Star Lite Mk II: Manjaro auf günstigem 11″ Laptop – leider mit Problem

3 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Im Manjaro-Forum wurde angekündigt, dass es das leichtgewichtige 11″ Laptop Star Lite Mk II nun auch mit Manjaro 20 gibt. Es wiegt nur 1,1 kg und der Akku hält bis zu 7 Stunden – es kommt halt immer darauf an, was Du machst. Mit 399 £ (circa 450 €) ist das Gerät auch nicht mal so teuer. Das Unternehmen liefert das Gerät weltweit aus. Der Bildschirm hat eine Auflösung von 1920×1080.

Star Lite Mk II hat ordentlich Leistung

Als Prozessor setzt das Unternehmen bei dem Gerät einen Intel® Pentium™ N4200 (Quad Core 1,1 GHz mit bis zu 2,5 GHz Boost) mit Intel HD 505 Grafikkarte ein.

Das schicke Laptop hat 8 GByte Arbeitsspeicher (1600MHz LPDDR). Storage ist eine 240 GByte SSD mit Lesegeschwindigkeiten von bis zu 560 MB/s.

Als Betriebssystem kannst Du nicht nur Manjaro aussuchen, sondern auch Linux Mint Tricia, Ubuntu 20.04 LTS oder für einen Aufpreis Zorin OS oder sogar Windows.

Nun fragst Du Dich wahrscheinlich, wo mein Problem ist?

Keine deutsche Tastatur!

Beim Stromstecker kannst Du Dich für einen EU-Stecker entscheiden. Damit passt das Kabel auch ohne manuelle Eingriffe in eine handelsübliche Steckdose in Deutschland. Allerdings gibt es das Star Lite Mk II nicht mit einer deutschen Tastatur. Gut, so ungefähr weiß man, wo welche Tasten sind, aber es nervt trotzdem – mich zumindest. Du könntest Dir mit Tastatur-Aufklebern helfen, aber das ist eben eine manuelle Lösung.

Star Lite Mk II mit Manjaro – allerdings keine deutsche Tastatur

Star Lite Mk II mit Manjaro – allerdings keine deutsche Tastatur

Wer so ein Leichtgewicht mit deutscher Tastatur sucht, der sollte sich vielleicht lieber das Tuxedo InfinityBook S 14 v5 ansehen. Das wiegt auch nur 1,1 kg und hat sogar einen 14″-Bildschirm plus einen 73Wh Akku. Damit läuft das Laptop bis zu 24 Stunden. Der Haken? Das InfinityBook kostet in der einfachsten Ausstattung über das Doppelte. Dafür bietet es mehr Leistung (Intel Core i5-10210U oder i7-10510U) und längere Laufzeiten – ist aber größer.

Nun gibt es bei Tuxedo auch eine Partnerschaft mit Manjaro, aber nicht für das oben genannte InfinityBook. Du kannst es aber selbst installieren, das ist klar.

Ich bin mit meinem InfintyBook immer noch sehr zufrieden, aber wenn ein Tausch der Hardware ansteht, werde ich mich wieder bei Tuxedo umsehen.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

3 Kommentare zu “Star Lite Mk II: Manjaro auf günstigem 11″ Laptop – leider mit Problem”

  1. Leider liefert Tuxedo momentan noch ausschließlich mit Ubuntu 18.04 aus.

  2. sebastian sagt:

    Der Preis ist halt verlockend. Und 11" sind auch nett klein/kompakt.
    Ich hab ja mein X121e geliebt.
    Ich fänd es cool wenn es mehr 12,5" Laptops mit DockingStation Anschluss gäbe.
    Da muss man meistens auf Business Varianten ausweichen.

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet