Linux Mint 20.2 Uma Beta für Mitte Juni geplant – neue XApp Bulky

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Den Monatsbericht für Mai 2021 leitet das Team von Linux Mint mit einem Dankeschön an die Spender und Sponsoren ein. Ansonsten ist das Highlight, dass es bald eine beta-Version für Linux Mint 20.2 Uma geben soll. Der Plan ist, dass die Testversion Mitte Juni freigegeben wird.

Linux Mint 20.2 Uma mit Bulky

Es wird eine neue XApp vorgestellt, die sich Bulky nennt. Damit lassen sich unter Cinnamon und MATE Dateien massenhaft umbenennen. Auf Englisch nennt sich das bulk rename und daher der Name Bulky. Das steht zwar nicht direkt so in der Ankündigung, ist aber die offensichtliche Verknüpfung.

Bulky (Quelle: linuxmint.com)

Bulky (Quelle: linuxmint.com)

Xfce hat seine eigene Methode implementiert, mit der man Dateien massenhaft umbenennen kann. Deswegen ist Bulky hier nicht notwendig.

Content-Suche in Nemo

Der Dateimanager Nemo wird eine Content-Suche mit sich bringen. Bisher konntest Du nur nach Dateien suchen. Bei Nemo 5.0 ist eine Kombination aus Datei- und Content-Suche möglich. Zum Beispiel kannst Du dann suchen, ob Dateien auf eine bestimmte Weise benannt wurden oder bestimmte Wörter enthalten.

Content-Suche bei Nemo (Quelle: linuxmint.com)

Content-Suche bei Nemo (Quelle: linuxmint.com)

Außerdem werden reguläre Ausdrücke und rekursive Ordner-Suche unterstützt.

AMD-Unterstützung beim NVIDIA Prime Applet

Kürzlich wurde das NVIDIA Prime Applet 1.2.7 zurückportiert. Es enthält einen Fix für einen Fehler, bei dem das Applet verschwunden ist. Ich kenne das Problem sogar. Außerdem gibt es Unterstützung für Computer mit AMD/NVIDIA-Computer – also wenn ein System eine integrierte AMD-GPU plus eine zusätzliche NVIDIA GPU hat.

Warpinator

Die kommende Version von Warpinator wird eine Funktion mit sich bringen, bei der Du die Netzwerkschnittstelle wählen kannst, die Du benutzen willst. Solltest Du mit mehreren Netzwerkschnittstellen verbunden sein (drahtlos plus Ethernet), kannst Du Dir selbst aussuchen, über welche davon Du Deine Dateien teilen möchtest.

Außerdem gibt es eine optionale Einstellung für Kompression. Sobald das auf beiden Maschinen aktiviert ist, kann das die Dateiübertragungen bis zu dreimal schneller machen.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet