LibreOffice 7.0.2 – zweite Wartungs-Version der Office Suite

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

The Document Foundation (TDF) hat die sofortige Verfügbarkeit von LibreOffice 7.0.2 angekündigt. Die Entwickler geben an, mehr als 130 Bugs ausgebessert zu haben. Neue Funktionen gibt es bei der Wartungs-Version keine.

LibreOffice 7.0.2 ist da

LibreOffice 7.0.2 ist da

LibreOffice 7.0.x ist weiterhin als fresh deklariert. Die Software cihtet sich an Technologie-Enthusiasten und Power User. Still ist weiterhin LibreOffice 6.4.x.

Download LibreOffice 7.0.2

Du findest die aktuelle Version im Download-Bereich des Projekts. Wie üblich gibt es das Programm für Linux, Windows und macOS. Wer Ubuntu oder ein Derivat wie Linux Mint einsetzt, kann die Fresh-Variante auch via PPA installieren. Das ist bequemer, da die Software über den Paket-Manager aktualisiert wird. Dafür musst Du meist ein bisschen warten, bis das PPA auf den neuesten Stand gebracht wird.

Ich bevorzuge die Methode via PPA und die neueste Version taucht binnen weniger Tage in der Aktualisierungsverwaltung auf. In diesem Fall bin ich einfach bequem.

Interessieren Dich die Changelogs, findest Du hier Details zu RC1 und RC2.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet