LibreOffice 6.3.4 Fresh – Wartungsversion für Linux, Windows und macOS

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ab sofort gibt es mit LibreOffice 6.3.4 die vierte Version des LibreOffice-Zweigs 6.3.x. Die Entwickler berichten, dass mehr als 120 Bugfixes in die aktuelle Version eingeflossen sind. Wer es genau wissen möchte, kann sich die entsprechenden Changelogs durchlesen:

LibreOffice 6.3.4 ist Fresh

Die Familie 6.3.x richtet ist momentan auch als Fresh bekannt. Sie richtet sich an Technologie-Enthusiasten oder Leute, die einfach neugierig sind und die neuesten Funktionen nutzen möchten.

Konservativere Anwender sollten sich an LibreOffice 6.2.x Still halten. Sie ist etwas älter, hat aber schon mehr Wartungs-Versionen hinter sich. Still gilt allgemein als stabiler.

Download

Du findest die neueste Version im Download-Bereich der Projektseite. Dort gibt es auch einen Download-Link für Benutzeroberfläche und Hilfe auf Deutsch. Wie üblich gibt es auch LibreOffice 6.3.4 für Linux, Windows und macOS.

LibreOffice 6.3.4 steht zum Download bereit

LibreOffice 6.3.4 steht zum Download bereit

Setzt Du wie ich eine Linux-Distribution ein, die auf Ubuntu basiert – in meinem Fall Linux Mint – kannst Du die aktuelle Version von LibreOffice via PPA installieren und aktuell halten. Das PPA wird zwar etwas zeitverzögert aktualisiert, aber so lange kann ich warten. Dafür bekomme ich die neueste Version immer über den integrierten Paketmanager. Du installierst LibreOffice Fresh wie folgt über das PPA:

sudo add-apt-repository ppa:libreoffice/ppa
sudo apt-get update

Im Anschluss kannst Du die neueste Version der kostenlosen Office-Lösung auf Deinem System installieren:

sudo apt-get install libreoffice

Es gibt übrigens auch die Option, das kostenlose Office-Paket als AppImage, Flatpak oder Snap zu installieren. Allerdings hinken die neuesten Versionen hier meist auch ein bisschen hinterher. Suchst Du dennoch so eine Option, dann findest Du die Links in der Seitenleiste des Download-Bereichs.

LibreOffice 6.3.4 Online

The Document Foundation stellt auch immer Docker-Abbilder von LibreOffice Online zur Verfügung. Du findest das Image unter hub.docker.com/r/libreoffice/online/. Ich wollte es schon länger Mal zusammen mti meiner Nextcloud ausprobieren, bin aber in diesem Fall recht pragmatisch. Meine CODE-Instanz läuft prima und wie heißt es so schön: Never change a running system!

Collabora Office für Android (Beta)

Gestern wurde übrigens eine Beta-Version von Collabora Office für Android vorgestellt. Suchst Du eine Office-Variante für Dein Android-Gerät, die nicht von Google oder Microsoft ist, dann wäre das vielleicht eine Alternative. Wie gesagt befindet sich die Software noch in einer Testphase und sollte deswegen genauso behandelt werden.

P.S: Noch knapp 7 Stunden gibt es Wasteland 2 Director’s Cut bei Gog.com kostenlos! Schnell zugreifen, wenn Du das tolle RPG haben willst!

Noch wenige Stunden gratis – Wasteland 2!

Noch wenige Stunden gratis – Wasteland 2!

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet