Brave Browser – 15 Mio. Anwender monatlich und 5 Mio. täglich (aktiv)

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Das Team um den Internetbrowser Brave feiert. In der Zwischenzeit kann man auf 15 Millionen Anwender monatlich und täglich auf 5 Millionen aktive Anwender blicken. Das Wachstum für die monatliche aktiven Anwender (MAU) ist damit auf ein Jahr gesehen 2,25x.

Vor einem Jahr haben noch 2 Millionen Anwender den Browser täglich benutzt. Bei der letzten Messung waren es bereits 5,3 Millionen.

Brave zahlt in $BAT

Brave Ads lockt auch immer mehr Kampagnen an. Der Browser bezahlt Dich bekanntlich in $BAT (Basic Attention Token), wenn Du Dir Werbung ansiehst. Allerdings musst Du nicht mehr nur aktiv auf eine Werbung klicken. Du kannst auch einstellen, dass Dir ein gesponsertes Hintergrundbild angezeigt wird und bekommst dafür eine kleine Vergütung.

Wie viel Werbung dabei angezeigt wird, bestimmst Du selbst.

Bei Brave bestimmst Du selbst, ob Werbung eingeblendet wird

Bei Brave bestimmst Du selbst, ob Werbung eingeblendet wird

Ich benutze Brave schon länger und kann den Fortschritt sehen. Anfangs haben nur irgendwelche Krypto-Startups Werbung geschaltet. In der Zwischenzeit sehe ich Werbung von Amazon, eBay, Lenovo, ProtonVPN, NordVPN (günstig und schnell!)*, Logitech und so weiter.

Am Anfang musste ich mein VPN bemühen, um Werbung eingeblendet zu bekommen und das zu testen. In Deutschland waren die Aktionen noch nicht angelaufen. Zwischenzeitlich liefert der Browser Werbung in 183 Ländern aus.

Gemeinnützige Organisationen werden hier ebenfalls unterstützt, um das Bewusstsein zu schärfen. Das Programm hierfür umfasst mittlerweile 31 gemeinnützige Organisationen. Darunter befinden sich Save the Children und UNICEF France.

Immer mehr machen mit

Auch die Anzahl der Brave Verified Content Creators (Ersteller von Inhalten) ist stark gestiegen. In der Zwischenzeit machen über 700.000 Leute mit.

Brave hat ansonsten einen eingebauten Adblocker, der auch Tracker blockiert. Du bekommst den auf Chromium basierenden Browser in 52 verschiedenen Sprachen. Er ist für Linux, Windows, macOS, Android und iOS erhältlich.

Brave herunterladen – $BAT verdienen

Der Internetbrowser kostet nichts und deswegen ist ein Test risikofrei. Zu verlieren hast Du nichts. Willst Du die verdiente Kryptowährung nur wieder an Inhalte-Ersteller spenden, ist auch kein KYC (Know Your Customer) notwendig.

Sehe ich mir an, in welcher Geschwindigkeit die Banken derzeit Geld drucken, steigt mein Vertrauen in Kryptowährungen immer schneller. Ich habe keinen Aluhut, kenne aber Simbabwe.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet