KDE neon User Edition 5.6 ist ab sofort verfügbar

9 Juni 2016 2 Kommentare Autor: Jürgen (jdo)

Jonathan Riddell hat KDE neon User Edition 5.6 angekündigt. Die Linux-Distribution basiert auf der letzten Version von Plasma 5.6 und damit wollen die Entwickler die aktuellste KDE-Technologie vorstellen. Die Linux-Distribution wird laufend aktualisiert und Anwender können sie nicht nur zum Testen verwenden, sondern auch als Haupt-Betriebssystem.

KDE neon User Edition 5.6 Installer (Quelle: community.kde.org)

KDE neon User Edition 5.6 Installer (Quelle: community.kde.org)

KDE neon User Edition 5.6 mit wenigen Anwendungen

Per Standard bringt KDE neon User Edition 5.6 nicht viele Applikationen mit sich. Der Anwender hat die Möglichkeit, nach einer Installation seine favorisierten Software-Pakete nachzuinstallieren. Alle KDE-Applikationen werden derzeit laut eigenen Angaben ins neon-Archive geschoben.

Das Projekt wurde vor vier Monaten angekündigt. Seitdem hat das Team an einer sogenannten Rolling-Infrastruktur gearbeitet.

Die Entwickler schlagen vor, dass Du Dir während der Installation der KDE neon User Edition die Veröffentlichungshinweise durchliest. Ebenso kannst Du Dich über die aktuelle Version von Plasma informieren. Vor einer Installation möchtest Du Dich vielleicht mit den Minimalanforderungen vertraut machen. Bekannte Probleme und Installations-Hinweise liefern ebenfalls nützliche Informationen.

Entwickler und fortschrittliche Tester möchten sich womöglich eher mit der KDE neon Developer Edition auseinandersetzen. Die aktuelle Plasma-Version stammt hier direkt aus Git.

Download KDE neon User Edition

KDE neon verwendet als Basis die aktuelle LTS-Version von Ubuntu. Du kannst Dir entsprechende Abbilder hier herunterladen.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

2 Kommentare zu “KDE neon User Edition 5.6 ist ab sofort verfügbar”

  1. Ferdinand Thommes sagt:

    Das Ganze wird erst morgen veröffentlicht. Deshalb steht auch in der Pressemitteilung NOT PUBLISHED UNTIL THURSDAY 12:00UTC

    Ein ISO gibt es auch erst morgen.

    • jdo sagt:

      Ich habe keine Pressemitteilung bekommen und der Link ist live - nun gerade erst das "PUBLISH ON THURSDAY 12:00UTC" gesehen ... vielleicht sollte man das etwas klarer machen oder einfach den Link nicht vor der Veröffentlichung live stellen ...

      Ist mein Fehler - war aber keine Absicht ...

Antworten