Bodhi Linux 3.0.0 ist fertig und bringt Chromebook-Unterstützung

17 Februar 2015 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Nachdem Jeff Hoogland nun doch wieder bei Bodhi Linux mitmischt und die Fäden abermals in die Hand genommen hat, steht Bodhi Linux 3.0.0 ab sofort zum Download bereit.

Bodhi Linux 3.0.0

Es gibt nun also das dritte große Update für das Linux-basierende Betriebssystem Bodhi Linux. Bodhi Linux 3.0.0 basiert auf Ubuntu 14.04 LTS Core und bringt Kernel 3.16 mit sich.

Als Desktop-Umgebung setzen die Entwickler auf Enlightenment E19.3. Ebenfalls an Bord befinden sich Terminology 0.8.0 und ePad 0.9.0. Für die visuellen Freunden sorgen die Numix-Symbole.

Numix Symbole in Bodhi Linux 3.0.0 (Quelle: bodhilinux.com)

Numix Symbole in Bodhi Linux 3.0.0 (Quelle: bodhilinux.com)

Die Abbilder von Bodhi Linux 3.0.0 unterstützen diverse Hardware. Dazu gehören Nicht-PAE-Prozessoren, UEFI und SeaBIOS Chromebooks.

Bodhi Linux 3.0.0 ist nicht die einzige Neuerung, über die das Projekt berichten kann. Die Haupt-Website, das AppCenter, das Wiki und das Forum wurden ebenfalls komplett überarbeitet. Hoogland bedankt sich beim Web-Admins, Sys-Admin und der Community, die das ermöglicht haben.

Wer Bodhi Linux das erste Mal ausprobiert, sollte dem Quick Start Guide etwas Aufmerksamkeit schenken. Er öffnet sich per Standard, wenn man die Live-CD oder das Betriebssystem erstmalig startet. Dort werden viele Fragen zu Bodhi Linux beantwortet.

Bodhi Linux 3.0.0 in Aktion (Quelle: bodhilinux.com)

Bodhi Linux 3.0.0 in Aktion (Quelle: bodhilinux.com)

Download Bodhi Linux 3.0.0

Wer wissen möchte, welches ISO-Abbild am besten für die eigenen Bedürfnisse eignet, kann das hinter diesem Link in Erfahrung bringen. Eine Installations-Anleitung findest Du hier. Die Dokumente sind alle in Englisch gehalten. Herunterladen kannst Du Bodhi Linux 3.0.0 im Download-Bereich der Projektseite oder Du folgst diesen Links:

  • 32-Bit: Sollte auf den meisten modernen x86-Rechnern laufen (Md5sum)
  • 64-Bit: Setzt eine 64-Bit-CPU (x86_64) voraus (Md5sum)
  • Legacy: Für Nicht-PAE-Computer (Md5sum)
  • Chromebook: Offiziell sind Acer C720 und HPs 14-Zoll-Chromebook-Modelle unterstützt (Md5sum)

Ein Wort zu den Chromebooks

Laut eigenen Angaben läuft das Chromebook-Abbild auch auf anderen Rechnern. Offiziell werden das Acer C720 und Hewlett Packard 14-Zoll-Crhomebook-Modelle unterstützt. Das Abbild ist identisch zur 32-Bit-Version, mit folgenden Ausnahmen:

  • Ein speziell angepasstes Enlightenment-Profil, um die Funktions-Tasten eines Chromebooks zu unterstützen.
  • Zusätzliche Kernel-Module, damit das Trackpad entsprechend funktioniert.
  • Eine angepasste Grub-Konfiguration, damit der Schlafmodus funktioniert.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten