Kann mit UEFI Secure Boot: Ubuntu 12.04.2 LTS „Precise Pangolin“ und Dream Studio Unity 12.04.2 sind verfügbar

15 Februar 2013 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ubuntu Logo 150x150Der heutige Tag steht im Zeichen der Ubuntu-Familie. Für Kubuntu und Ubuntu Server Cloud gibt es Alpha-2-Abbilder und die langzeitunterstützte Version 12.04 hat neue Installations-Abbilder bekommen. Wer Ubuntu 12.04 LTS bereits am Laufen hat und regelmäßig aktualisiert, muss natürlich nicht neu installieren.

Ubuntu 12.04.2 LTS bringt einen aktualisierten Kernel (3.5.0-23.35) und einen neuen X-Stack mit sich. Weiterhin wurde das Betriebssystem so angepasst, dass es wie sein Nachfolger Ubuntu 12.10 „Quantal Quetzal“ auf Systemen mit aktiviertem UEFI secure Boot installierbar ist.

Wer seinen Rechner mit der LTS-Vesion neu installieren möchte, sollte die aktualisierten Abbilder nehmen. Danach musst Du einfach weniger Updates installieren. Neben Ubuntu gibt es auch neue Installations-Medien für Kubuntu, Edubuntu, Mythbuntu und Ubuntu Studio.

Ubuntu 12.04.2 kannst Du hier herunterladen. Anwender von älteren Versionen, wie zum Beispiel Ubuntu 10.04 oder 11.10 wird automatisch ein Upgrade auf Ubuntu 12.04.2 via Update-Manager angeboten. Unter anderem befinden sich GNOME 3.4.2 und LibreOffice 3.5.4 an Bord. In Sachen Unity haben die Entwickler vier Fehler ausgebessert. Weitere Informationen gibt es in den Veröffentlichungs-Hinweisen.

[album id=129 template=extend]

Dream Studio Unity 12.04.2

Dazu passend gibt es eine aktualisierte Version der Distribution für kreative Köpfe. Neben vielen aktualisierten Paketen wie die neuesten Versionen GIMP, Blender und Inkscape hat man sich auch für einen neuen Namen entschieden. Früher hieß das System DreamStudio OS, nun sit darauf DreamStudio Unity geworden.

Wer einen Ivy-Bridge-Prozessor hat, darf sich über ein dediziertes Installations-Abbild mit Linux-Kernel 3.5 freuen. Weiterhin gibt es eine zweite Version einer Eigenentwicklung bezüglich der Audio-Anzeige. Hier hat man schnellen Zugriff auf die Audio-Kontrollen, JACK Untilities und Software Synths. Beim Start von JACK wird aus der Datei .jackdrc gelesen. Du kannst zum Beispiel mit QJackctl Einstellungen vornehmen und mit der Audio-App JACK einfach starten und stoppen.

DreamStudio Unity 12.04.2 herunterladen: 32-bit (Torrent), 64-bit (Torrent), DreamStudio Unity 12.04.2 für Ivy Bridge herunterladen: Ivy Bridge

[album id=201 template=extend]

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten