Wartungs-Ausgabe: Ubuntu 10.04.1 ist verfügbar

18 August 2010 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ubuntu LogoRobbie Williamson hat die sofortige Verfügbarkeit von Ubuntu 10.04.1 angekündigt. Wie im Juli 2010 zu lesen war, kommt diese erste Wartungs-Ausgabe mit etwas Verspätung. Die Installations-Medien enthalten Updates für die Server-, Desktop- und Alternate-Varianten für die Architekturen i386 und adm64. Sie erfahren weitere Details in der offiziellen Ankündigung. Das Changelog wollen die Entwickler in Kürze aktualisieren.  Die neueste Version können Sie aus dem Download-Bereich der Projektseite beziehen.

Wer eine laufende Lucid-Installation hat und regelmäßig Updates einspielt, braucht das Betriebssystem natürlich nicht noch einmal installieren. Es sollte sich dann auf einem aktuellen Stand befinden. Ubuntu 10.04 Lucid Lynx ist eine LTS-Version. Das bedeutet, es gibt für Desktops drei Jahre  und für Server-Systeme fünf Jahre Updates ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung (April 2010).



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten