Home » Archive

Artikel mit Tag: Kernel

[17 Feb 2020 | 20 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
WireGuard VPN Server einrichten (Ubuntu, Raspberry Pi, Linux, Android)

WireGuard wird offiziell in den Linux Kernel 5.6 einfließen. Ubuntu 20.04 LTS Focal Fossa setzt den Kernel nicht bei Veröffentlichung ein, implementiert das schlanke VPN-Protokoll WireGuard aber trotzdem per Standard. Das sind tolle Neuigkeiten. Bisher war eine Installation des Protokolls unter Ubuntu aber auch schon einfach, da es ein PPA gibt. Außerdem ist es seit Ubuntu 19.10 im Universe Repo. Da der Zugriff auf das VPN-Protokoll so einfach ist, zeige ich Dir, wie Du selbst einen WireGuard VPN Server aufsetzt […]

[15 Feb 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
PiFace Digital Software unter Raspbian Buster installieren – was für eine schlampige Dokumentation

Laut Dokumentation sollte die Software für PiFace in den Repositories von Raspbian sein. Das stimmt aber nicht. Du musst sie anders installieren.

[10 Feb 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
TinyCore Linux 11.0 mit Linux-Kernel 5.4 – 18 MByte mit GUI

Ab sofort ist TinyCore Linux 11.0 mit Kernel 5.4 verfügbar. Es ist eine faszinierende Distribution. Sie ist nur 16 MByte groß und bringt aber eine grafische Oberfläche mit. Nun muss man an dieser Stelle etwas ausholen, da es genauer gesagt drei verschiedene Versionen von TinyCore Linux gibt. Core (11 MByte) nennt sich das Basis-System, das lediglich eine Kommandozeile bietet. Die Entwickler von TinyCore Linux raten, dass nur erfahrene Anwender diesen Kern nutzen. Die entsprechenden CLI Tools ind aber verfügbar, um […]

[31 Jan 2020 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu 20.04 LTS „Focal Fossa“ wird WireGuard-Unterstützung enthalten

Wer sich für Linux interessiert, der weiß, dass das VPN-Protokoll WireGuard in den Kernel 5.6 aufgenommen wurde. Das ist schön, weil das Protokoll sehr schnell und leichtgewichtig ist. Der Kernel ist aber noch nicht veröffentlicht und wahrscheinlich wird es für Ubuntu 20.04 LTS Focal Fossa zu knapp, diesen Linux-Kernel zu benutzen. Sehr viel wahrscheinlicher ist Kernel 5.4 oder 5.5. Bei Phoronix hat man schon wieder erspäht, dass Ubuntu WireGuard aber dennoch per Standard ausliefern wird. Die Entwickler von Ubuntu 20.04 […]

[10 Dez 2019 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Foto von mir als Wallpaper / Hintergrundbild in Linux Mint 19.3 Tricia

Ich befasse mich gerade etwas verspätet ein bisschen mit der Beta-Version von Linux Mint 19.3 Tricia und habe beim Lesen der Neuerungen festgestellt, dass es eines meiner Bilder in die Hintergrundsammlung geschafft hat. Das ist bereits das zweite Bild von mir, dass in Linux Mint als Wallpaper aufgenommen wurde. Das andere nennt sich Colorful Stones und wurde mit Linux Mint 18.1 Serena veröffentlicht. Sonnenaufgang über Saudi-Arabien in Linux Mint 19.3 Nun habe ich gerade in den Neuerungen von Linux Mint […]

[14 Okt 2019 | Kommentare deaktiviert für Tails 4.0~rc1 ist testbereit – basiert auf Debian 10 Buster | Autor: Jürgen (jdo) ]
Tails 4.0~rc1 ist testbereit – basiert auf Debian 10 Buster

Ab sofort dürfen Tails-Fans (The Amnesic Incognito Live System) den ersten Release-Kandidaten von 4.0 testen. Eine Besonderheit an Tails 4.0~rc1 ist, dass es die erste Tails-Version ist, die auf Debian 10 Buster basiert. Das bringt natürlich viele aktualisierte Software-Pakete mit sich. Laut Entwickler gibt es aber auch Verbesserungen bei Benutzerfreundlichkeit und Performance. Tails 4.0~rc1 – wichtige Änderungen und Upgrades Wie bereits angesprochen gibt es neue Software-Versionen. Eine der wichtigsten Komponenten von Tails ist der Tor Browser. Er ist ab sofort […]

[13 Jun 2019 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Hochwertiges, gebrauchtes Notebook für Linux oder Neuware?

Gesponserter Beitrag! Willst Du Dir ein neues Notebook zulegen, ist immer der Preis ein entscheidender Faktor. Das ist eigentlich überall so. Ein bekanntes Sprichwort heißt aber auch: Wer billig kauft, kauft doppelt! Hochwertige Qualität hält meist länger, selbst wenn sie gebraucht ist. Ich kenne das noch, als ich vor vielen Jahren in einer größeren Firma gearbeitet habe. Die meisten Leute haben nach 2 Jahren ein neues Notebook bekommen, weil das eben der Hardware-Zyklus bei uns war. Der Großteil der Geräte […]

[19 Apr 2019 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu 19.04 Disco Dingo – interessante Verbesserung für Raspberry Pi

Zunächst einmal ist mir positiv aufgefallen, dass sich Ubuntu 19.04 Disco Dingo reaktionsfreudiger anfühlt. Das liegt wohl in erster Linie an GNOME 3.32. Es macht immer mehr Spaß, ein schnelleres System zu benutzen. Was man so liest, halten sich die Änderungen allerdings in Grenzen. Als Linux-Kernel kommt übrigens Version 5.0 zum Einsatz. In den Release Notes ist ein interessanter Hinweis, der den Raspberry Pi betrifft. Beziehungsweise geht es um die Server-Abbilder für den Raspberry Pi und Bluetooth. Derzeit haben die […]

[7 Apr 2019 | Kommentare deaktiviert für WireGuard funktioniert nach Kernel-Update bei Ubuntu / Linux Mint nicht mehr | Autor: Jürgen (jdo) ]
WireGuard funktioniert nach Kernel-Update bei Ubuntu / Linux Mint nicht mehr

Funktioniert Dein WireGuard nach einem Kernel-Update unter Linux Mint oder Ubuntu nicht mehr? Das liegt am Kernel-Modul, aber es ist schnell neu erstellt.

[30 Mrz 2019 | 4 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Ubuntu MATE 18.04 Beta 1 auf Raspberry Pi installieren – 32- und 64-Bit!

Lange hat es gedauert und es geht fast Hand in Hand mit Ubuntu MATE 19.04 Beta für Desktop-Systeme. Aber ab sofort gibt es eine erste Beta-Version von Ubuntu MATE 18.04 für den Raspberry Pi! Bisher musstest Du Dich mit Version 16.04 zufrieden geben, aber die läuft ganz gut. Ich zeige Dir am Ende des Beitrags, wie Du Ubuntu MATE 18.04 für den Raspberry Pi installierst und einrichtest. Es gibt eine Besonderheit bei Ubuntu MATE 18.04 Beta 1 für Raspberry Pi. […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet