Home » Archive

Artikel mit Tag: Chrome OS

[4 Okt 2017 | 6 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux mit fast 7 Prozent Marktanteil auf dem Desktop im September?

Kaum passt man ein paar Wochen nicht auf, schon stürmt Linux auf dem Desktop zum Gipfel. 6,91 Prozent Marktanteil auf dem Desktop wurden von OMG Ubuntu berichtet, aber auch schon vermutet, dass da etwas schief gelaufen ist. Sehe ich selbst bei NetMarketShare nach, komme ich allerdings nicht mal annähernd auf die berichteten Zahlen. Linux über 3 Prozent Auch wenn die fast 7 Prozent nicht erreicht werden, hält sich Linux auf dem Desktop bei NetMarketShare dennoch tapfer über 3 Prozent. Gegenüber […]

[4 Jul 2017 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux-Nutzung: Steam im Keller, andere Nutzung auf Allzeithoch

Statistiken sind schon eine interessante Sache. Es heißt ja nicht zu umsonst, glaube nur der Statistik, die Du selbst gefälscht hast! Nun sah der Juni bei Steam ja nicht so rosig aus und Linux ist ordentlich gefallen. Das kann mehrere Gründe haben. Nicht alle Anwender bei Steam werden befragt. Zusätzlich steigen die Nutzer von Steam und der Großteil davon sind natürlich Windows-Anwender. Theoretisch könnte es mehr Linux-Zocker geben und in der Statistik fallen sie trotzdem Schenkt man nun NetMarketShare.com Glauben, befindet sich Linux […]

[24 Apr 2017 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Mit Solaar Logitech Unifying Receiver unter Linux konfigurieren (Geräte paaren / koppeln)

Willst Du ein neues Logitech-Gerät an einen Unifying Receiver koppeln, dann geht das unter Linux zunächst nicht. Die Software Solaar schafft Abhilfe.

[19 Nov 2016 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Android Apps auf 5 weiteren Chromebooks verfügbar

Wer eines der folgende Geräte besitzt, kann sich ab sofort über Android Apps freuen: Asus Chromebook C301SA Dell Chromebook 13 HP Chromebook 11 G5 HP Chromebook 13 Samsung Chromebook 3 Das gilt dann, wenn Du auf den Developer Channel oder die Entwickler-Version umstellst. Nach der Umstellung und einem Neustart, hast Du Berichten zufolge den Play Store auf dem Desktop. Damit lassen sich bekanntlich Android Apps installieren. Nun ist aber zu beachten, dass es sich beim Developer Channel um einen instabilen Kanal […]

[1 Jul 2016 | 3 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux auf dem Desktop bei über zwei Prozent (erstmalig?)

Wie es zu diesen Zahlen kommt, weiß ich nicht. Wie genau diese Zahlen sind, weiß ich ebenfalls nicht. Fakt ist aber, dass der Linux auf dem Desktop bei der Statistik von netmarketshare.com die zwei Prozent geknackt hat. Genauer gesagt sind das 2,02 Prozent und das ist möglicherweise ein Novum. Ich habe ein paar Jahre zurückgeblättert, konnte aber nicht finden, dass Linux auf dem Desktop schon einmal über zwei Prozent lag. Mac OS X ist übrigens mit 8,19 Prozent und Windows […]

[23 Jan 2016 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Cub Linux wurde aus Chromixium geboren – Google gefiel der alte Name nicht

Das Projekt Chromixium OS ist nicht tot, sondern wird in Cub Linux umbenannt – mehr oder weniger freiwillig. Der Entwickler schreibt, dass er ein Schreiben von Google bekommen hat, denen der Name Chromixium ein Dorn im Auge war. Fairerweise muss man dazu sagen, dass der Schrieb von Google ausgesprochen höflich war. Man unterstütze die Kreation eine neuen Open-Source-Betriebssystems, sei aber besorgt, dass manche wegen des Namens Chromixium denken könnten, dass das Projekt von Google gesponsert wäre und mit Chrome OS […]

[20 Jan 2016 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Brotli wird Webseiten bis zu 26 Prozent besser komprimieren und somit schneller laden

Brotli ist kein kleine Stück Backware aus der Schweiz, sondern ein neuer Komprimierungs-Algorithmus, der von Google im September 2015 vorgestellt wurde. Laut Ilya Grigorik ist der neue Algorithmus reif für die große Bühne der Browser und wird bald in Chrome und Chromium implementiert – mit Chrome 49 soll es soweit sein. Ach Mozilla will die Software in Firefox künftig einsetzen und hat schon in Firefox 44 damit experimentiert. Mit Brotli bis zu 26 Prozent höhere Komprimierung Der Algorithmus kann Daten um […]

[5 Dez 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Chromium OS für das Raspberry Pi 2 – viele Informationen gibt es nicht

So langsam aber sicher verliert man den Überblick, wie viele Betriebssysteme es für das Raspberry Pi gibt. Anfangs war nur das auf Debian basierende Raspbian dan. In der Zwischenzeit gibt es NetBSD, Ubuntu MATE, Risc OS, Arch Linux, Snappy Ubuntu Core und sogar Windows 10 IoT Core. Im Sabayon-Lager arbeitet man an einer Version (Gentoo-basierend) für das Raspberry Pi 2 und nun gibt es auch ein Chromium OS für das Pi 2. Update: Es gibt eine Version 0.2, bei der […]

[2 Nov 2015 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Light Biz OS von Rockchip macht aus Android ein Desktop-Betriebssystem

Rockchip stellt Prozessoren für Tablets, Chromebooks und so weiter her. Nun hat die Firma auch ein auf Android basierendes Betriebssystem entwickelt, das sich Light Biz OS nennt. Light Biz OS Das Betriebssystem Light Biz OS agiert mehr wie ein Desktop-Betriebssystem. Es gibt also Fenster, deren Größe sich anpassen lässt. Somit kann man mehrere Apps nicht nur gleichzeitig offen haben, sondern diese auch gleichzeitig betrachten – der Bildschirm sollte dafür schon etwas größer sein. Außerdem gibt es Unterstützung für mehrere Bildschirme. […]

[4 Mai 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Chromixium 1.0: Eine Distribution macht auf Chrome OS

Bei Chromixium handelt es sich um ein Projekt, die Funktionalität, das Aussehen und so weiter von Google Chrome OS widerzuspiegeln. Nun könnte man sich natürlich fragen, was das soll. Als Entwickler würde ich möglicherweise antworten: Weil ich kann. Ab sofort gibt es eine erste stabile Version des Betriebssystems. Chromixium 1.0 Chromixium basiert auf Ubuntu 14.04 LTS Trusty Tahr (Kernel 3.13), es gibt also fünf Jahre Unterstützung. Weiterhin setzen die Entwickler auf Openbox als Fenstermanager, Compton Desktop Compositor, Plank Dock, LXPanel, […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet