Puppy Linux 5.2.5 ist veröffentlicht

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Puppy Linux LogoLarry Short hat eine neue Version der Linux-Distribution Puppy Linux angekündigt. Version 5.2 wurde am 6. Januar 2011 veröffentlicht und seitdem hat man fleißig weiter entwickelt. Die neueste Version von Lucid Puppy bringt einige Neuerungen mit sich.

Zum Beispiel befinden sich Bash 4.1.0, Syslinux 4.03 und e2fsprogs 1.41.14 aus der Natty-Entwicklung an Bord. JWM wurde ein Update von 493 auf 500 spendiert. Durch eine Fehlerkorrektur in Gnumeric mussten die Puppy-Macher Version 1.10.13 einspielen. Puppy Linux 5.2.5 benutzt Woof vom 28. Februar, welches die Version von November 2010 ersetzt. Alle weitere Applikationen wurden auf den neuesten Stand gebracht. Interessierte finden weitere Details in der offiziellen Ankündigung und den Release-Notizen. Das ISO-Abbild ist mit 128 MByte wie immer recht klein: lupu-525.iso

    Puppy Linux 5.2

    Minimalistisch und binärkompatibel zu Ubuntu

    Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

    Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

    Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




    NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
     Alle Kommentare als Feed abonnieren

    Kommentare sind geschlossen.

    Air VPN - The air to breathe the real Internet