PCLinuxOS 2011-07 „Phoenix Xfce“ steht bereit

19 Juli 2011 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

PCLinuxOS LogoBill Reynolds hat mit PCLinuxOS 2011-07 „Phoenix Xfce“ eine weitere Edition der Benutzer-freundlichen Linux-Distribution zur Verfügung gestellt. Diese Live-CD bringt aktuelle Programme, wie zum Beispiel Xfce 4.8, Firefox 5.0 und Thunderbird 3.1.11 mit sich. Darüber hinaus wurde der OpenOffice.org-Managerdurch den LibreOffice-Manager ersetzt.

PCLinuxOS 2011 07 Phoenix

Phoenix Xfce

Aus Platzgründen befindet sich die Bürosoftware-Sammlung nicht auf der CD. Diese lässt sich aber mittels des eben genannten Manager ganz einfach nachinstallieren. Wer dies im Live-CD-Modus nutzen möchte, sollte mindestens drei GByte Arbeitsspeicher haben. Addlocale wurde ebenfalls aktualisiert und kann PCLinuxOS in über 70 Sprachen zur Verfügung stellen.

Die auf der CD enthaltene Software wurde an Hand des Community Feedback ausgesucht. Sie finden weitere Informationen in der offiziellen Ankündigung. Dort finden Sie auch direkte Download-Links und einige Spiegel-Server: pclinuxos-phoenix-2011-07.iso (620 MByte)

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet