MP3 auf der Konsole einfach mit FFmpeg schneiden

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ich bin bekennender Fan der ARD Audiothek. Da findet sich irgendwie immer etwas – zum Beispiel Satire Deluxe. In der Ausgabe vom 13.02.2021 ist fast am Ende eine Neufassung von Ich liebte ein Mädchen (Ingo Insterburg) – gleiche Melodie, anderer Text. Der Text ist dabei sehr modern und befasst sich mit sozialen Medien, Technik und so weiter. Das Lied wollte ich als Einzelstück haben, musste es demnach aus dem Podcast herausschneiden.

In der ARD Audiothek kannst Du alle Inhalte einfach als MP3 herunterladen. Das ist weniger umständlich als bei YouTube, bei dem man zum Beispiel youtube-dl braucht. In der ARD Audiothek ist eine Download-Schaltfläche vorhanden. Du kannst aber auch den Link kopieren und dann über die Konsole mit wget oder so herunterladen. Wie Du an die komplette MP3-Datei kommst, bleibt Dir überlassen. Es gibt auf jeden Fall mehrere Möglichkeiten.

Aus dieser Sendung wollte ich nur einen Teil – MP3 via ffmpeg schneiden

Aus dieser Sendung wollte ich nur einen Teil – MP3 via ffmpeg schneiden

Hinweis: Ist FFmpeg nicht auf Deinem System installiert, holst Du das eben schnell nach. Es befindet sich in den Repositories der meisten Linux-Distributionen.

MP3 schneiden – nur einen Ausschnitt

Das von mir gewünschte Stück beginnt bei Minute 42 und Sekunde 33 und geht bis Minute 44 Sekunde 48. Mit diesem Befehl könntest Du das Stück via FFmpeg herausschneiden.

ffmpeg -i wdr5satiredeluxe_2021-02-13_frisenfrostundbuettenreden_wdr5.mp3 -vn -acodec copy -ss 00:42:33 -to 00:44:48 insterburg-neu.mp3

Das Lied dauert circa 2 Minuten und 15 Sekunden. Damit hätte ich auch die Dauer angeben können. Der Befehl sieht dann wie folgt aus:

ffmpeg -i wdr5satiredeluxe_2021-02-13_frisenfrostundbuettenreden_wdr5.mp3 -vn -acodec copy -ss 00:42:33 -t 00:02:15 insterburg-neu.mp3

Wäre das Lied gleich am Anfang gekommen, hätte ich es auch so schneiden können (es ist keine Startzeit notwendig – von Anfang bis zu X):

ffmpeg -i wdr5satiredeluxe_2021-02-13_frisenfrostundbuettenreden_wdr5.mp3 -vn -acodec copy -to 00:02:15 insterburg-neu.mp3

Äquivalent dazu, wenn das Lied am Ende der Podcast gelaufen wäre (ich gebe nur die Startzeit an – von X bis zum Ende):

ffmpeg -i wdr5satiredeluxe_2021-02-13_frisenfrostundbuettenreden_wdr5.mp3 -vn -acodec copy -ss 00:42:33 insterburg-neu.mp3

Wie Du siehst, gibt es hier einige Optionen und Du musst kein aufwendiges Programm installieren.

Zum Thema passend ist, wie sich mit Linux Mint und Cinnamons Nemo Actions WebM einfach in MP3 oder andere Formate umwandeln lässt. Damit wandle ich Hörbücher um, nachdem ich sie mir von YouTube geschnappt habe.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.




 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet