Mit KDE 3.x: Pardus Linux 2 „Corporate“

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Pardus Logo 150x150Ozan Çağlayan die Verfügbarkeit von Pardus Linux „Corporate“ zur Verfügung gestellt. Das Besondere an dieser Distribution ist, dass es immer noch auf KDE 3.5.10 setzt. Diese Desktop-Oberfläche genießt einen guten Ruf, sehr stabil und schnell zu sein. Alle anderen Software-Komponenten befinden sich auf einem sehr aktuellen Stand.

    Pardus Linux 2 \"Corporate\"

    Mit KDE 3.5.10

    Als Herzstück dient Linux Kernel 2.6.35.11. Ebenso an Bord sind LibreOffice 3.3.1, Mozilla Firefox 3.6.13, X.Org 1.7.7, GIMP 2.6.11 und Python 2.6.5. Als alternativer Browser steht auch Google Chromium bereit. Pardus Linux steht unter anderem auch in Deutsch zur Verfügung. Sie finden weitere Informationen in der offiziellen Ankündigung. Nachfolgend Download-Links zu den verschiedenen Varianten: Pardus-Kurumsal-2-i686.iso (1,002MByte), Pardus-Kurumsal-2-x86_64.iso (1,032MByte), Pardus-Kurumsal-2-Live-i686.iso (956MByte), Pardus-Kurumsal-2-Live-x86_64.iso (957MByte).

    Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

    Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

    Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




    NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
     Alle Kommentare als Feed abonnieren

    Kommentare sind geschlossen.

    Air VPN - The air to breathe the real Internet