MagPi 95 kostenlos – klassische Spielekonsole mit Raspberry Pi 4 basteln

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Ein Highlight des Monats ist immer die neueste Ausgabe des offiziellen Raspberry-Pi-Magazins. Auch wenn einige der Projekte etwas außer Reichweite sind, inspirieren sie dennoch. Ab sofort gibt es das MagPi 95 und wie immer ist das PDF als kostenloser Download verfügbar. Das abgefahrene MicroscoPy hat es übrigens nicht ins Magazin geschafft – wohl zu kurzfristig. Das LEGO-Mikroskop von IBM wäre ein würdiger Eintrag.

Was ist im MagPi 95?

Schwerpunkt des Magazins ist, eine klassische Spielekonsole mit einem Raspberry Pi 4 zu erstellen. Das wird die Zocker freuen, die gerne klassische Arcade Games mit RetroPie spielen. Das Projekt RetroPie ist seit kurzer Zeit auch zum Raspberry Pi 4 kompatibel und das wird ein Anlass sein, es zum Schwerpunkt zu machen.

MagPi 95 ist da! (Quelle: raspberrypi.org)

MagPi 95 ist da! (Quelle: raspberrypi.org)

Allerdings stellen die Autoren auch tragbare Konsolen vor, mit denen echtes Game Boy Feeling aufkommt.

Weil wir gerade bei den Emulatoren sind. Es befindet sich auch ein Artikel im MagPi 95, wie Du eine DOS-Emulation erstellst und damit sogar Windows 3.11 laufen lassen kannst. Sakrileg oder nicht – die Entscheidung darfst Du selbst fällen. Ich sehe es eher als eine Gummizelle für wild gewordene Betriebssysteme.

Wer gerade abnehmen möchte, dem kommt vielleicht das Projekt mit der intelligenten Waage gerade Recht. Hast Du vielleicht ein Wii Balance Board, das im Schrank verstaubt? Es dient als Basis für die Waage.

Die singende Toilette lässt mich rätseln, wie man auf solche Ideen kommt. Entweder verbringt man sehr viel Zeit in dem kleinen Raum oder es waren Geistes-erweiternde Substanzen im Spiel? Notfalls kann man sich mit einer verlorenen Wette herausreden, oder?

Mit Barrier Maus und Tastatur teilen

Sehr nützlich könnte der Artikel über Barrier sein. Das ist eine Software, mit der Du Maus und Tastatur zwischen Linux, Windows und macOS teilen kannst. Du kannst also Deinen Raspberry Pi an einem anderen Bildschirm mit Maus und Tastatur Deines Desktops bedienen. Die Computer kommunizieren dabei via SSH. Eine andere Lösung ist natürlich VNC, auf die ich meist setze.

Überlegst Du Dir ein klassisches RPG zu erstellen? Dann hilft Dir vielleicht der Beitrag, wie man ein rundenbasiertes Kampfsystem erstellt.

Wie bereits erwähnt ist das PDF kostenlos und den Download-Link findest Du hier. Wer keine Zeit hat, kann sich das MagPi 95 ja schon herunterladen und dann auf die To-do-Liste fürs Wochenende legen.

Nette Pi-Konstellation

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet