MagPi 88 – Großer Artikel über Retro Computing (kostenloser Download)

29 November 2019 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Das Haupt-Thema beim MagPi 88 ist Retro Computing, aber auch Retro Gaming. Auf über 10 Seiten schreiben diverse Autoren, wie Du mit dem Raspberry Pi alte Computer und Spiele-Konsolen emulieren kannst. Weiterhin werden ein paar schicke Gehäuse und Joysticks oder Gamepads vorgestellt.

Alte Computer und Spiele-Konsolen emulieren funktioniert mit dem neuen Pi 4 sehr gut, da die Hardware deutlich schneller als die der Vorgänger ist.

Beim MagPi 88 geht es um Retro Computing und Retro Gaming

Beim MagPi 88 geht es um Retro Computing und Retro Gaming

Übrigens reich auch ein Raspberry Pi 3 Model B+, wenn Du Dir eine RetroPie-Maschine bauen willst. Das weiß ich aus eigener Erfahrung, zumindest der SNES-Emulator zickt überhaupt nicht. Ich benutze dieses günstige Gamepad* damit.

Mit diesem Gamepad lässt es sich gut Retro-Spielen

Mit diesem Gamepad lässt es sich gut Retro-Spielen

Also ich betreibe nicht so einen Aufwand mit eigenem Gehäuse und mime auch keine Arcade-Maschine in meinem Wohnzimmer. Bei mir tut es wirklich der Pi, RetroPie und ein Gamepad.

Auch im MagPi 88: Legal an ROMs kommen

Die Emulatoren für die Spiele-Konsolen machen nicht wirklich Spaß, wenn Du keine Spiele dafür hast. Dafür brauchst Du sogenannte ROMs. Es gibt etliche Seiten, die ROMs für alle möglichen Konsolen anbieten. Allerdings sind die Downloads illegal, in einer Grauzone oder was auch immer.

Im MagPi 88 wird mamedev.org/roms/ als Quelle angegeben, von der Du legal ein paar ROMs herunterladen darfst. Zum Testen reicht das auf jeden Fall.

Weitere interessante Beiträge

Das Magazin besteht natürlich nicht nur aus Retro Gaming und Retro Computing. Es gibt auch viele weitere Artikel, die lesenswert sind. Zum Beispiel gibt es einen Beitrag über smarte Weihnachtslichter, die Du mit Phrasen zum Leuchten bringst. Das Geheimnis dahinter liegt im Paket SpeechRecognition. Auch wenn Du keine Lichter zum Leuchten bringen willst, eignet sich der Beitrag aber als guter Einstieg für Projekte mit Spracherkennung. Das finde ich zumindest.

Es weihnachtet aber noch weiter im MagPi 88. Es gibt einen Beitrag, in dem 10 tolle Projekte zum Thema Weihnachten vorgestellt werden.

Firmware-Updates lassen den Raspberry Pi 4 kühler laufen

Sehr lesenswert finde ich den Artikel ab Seite 66 Thermal Testing the Raspberry Pi 4. Binnen der letzten 4 Monate hat es diverse Firmware-Updates gegeben. Mit der aktuellen Firmware braucht der Raspberry Pi 4 ein halbes Watt weniger im Leerlauf und unter voller Last ein Watt weniger. Die Folge davon ist natürlich auch, dass der Pi 4 wesentlich kühler läuft.

Getestet wurde die Sache mit stress-ng und auch glxgears. Willst Du solche Stresstests selbst durchführen, erkundige Dich vorher über die Risiken.

Auf jeden Fall erfährst Du in dem Beitrag, wie lange Du den Raspberry Pi unter Last und Hitze laufen lassen kannst, bevor die Taktfrequenz gedrosselt wird. Läuft der Pi allgemein kühler, bedeutet das natürlich, dass er leistungsfähiger ist.

Mein Pi 4 läuft derzeit als VPN-Router und der ist kühl genug. Ich weiß nicht, ob sich das Upgrade stark in der Temperatur niederschlägt, aber weniger Stromverbrauch ist immer willkommen.

Tipp: Sonderangebot von NordVPN nutzen*! (damit läuft mein Pi-VPN-Router)

Willst Du die aktuelle Firmware auf Deinem Raspberry Pi 4 mit Raspbian nutzen, dann musst Du ein komplettes Upgrade durchführen.

sudo apt update
sudo apt full-upgrade

Danach ist ein Neustart notwendig:

sudo shutdown - r now

Du kannst ja selbst testen, ob der Pi nachher kühler läuft. Die Temperatur bekommst Du via Kommandozeile recht einfach heraus:

vcgencmd measure_temp

Das war es schon.

Download MagPi 88

Wie immer gibt es das aktuelle Pi-Magazin und auch alle älteren Ausgaben als digitalen, kostenlosen Download. Das Magazin ist wie immer auf Englisch, kommt aber genau richtig vor dem Wochenende.

Selbst wenn Dich keines der Projekte im neueste Pi-magazin direkt anlacht, kannst Du Dir auf jeden Fall Anregungen holen oder Dich unterhalten lassen. Ich stöbere immer ganz gerne im MagPi. Manchmal staune ich, manchmal gibt es Anlass zum Schmunzeln und eigentlich immer lerne ich etwas Neues dazu.

Interessiert Dich das Magazin, dann suche nach der Schaltfläche Download free PDF auf der Projektseite.

Nette Pi-Konstellation

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet