Linux-Nutzung für Steam steigt leicht – im Gegensatz zum Desktop

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Nachdem es im August 2020 für Linux auf dem Desktop einen Dämpfer gab und die Marktanteile deutlich nach unten gingen, zeigen die Zahlen bei Steam nach oben. Die Steam-Statistik ließ sich gestern nicht aufrufen, deswegen reiche ich die Zahlen wie versprochen nach. Es ist zwar nur ein leichter Anstieg, aber immerhin.

Im Juli konnte Steam bei der Linux-Nutzung 0,86 % verzeichnen. Im August 2020 sind es nun 0,03 % mehr, also 0,89 %.

Linux-Nutzung bei Steam im August 2020

Linux-Nutzung bei Steam im August 2020

Da Steam nicht immer alle Nutzer befragt, geht die Zahl wohl eher in Richtung Messtoleranz. Entscheidend ist aber, dass es keinen deutlichen Einbruch wie auf dem Desktop gab.

Ubuntu 20.04 Focal Fossa hat nun über den doppelten Marktanteil wie 18.04 und Manjaro kann sich an der zweiten Stelle behaupten. Sie man sich nur die Linux-Statistik an, konnte Focal sogar deutlich zulegen. Ubuntu 18.04 plus 20.04 machen 25 % des Marktanteils aus.

Ubuntu 20.04 mit starkem Zuwachs

Ubuntu 20.04 mit starkem Zuwachs

Du findest hier alle Steam-Statistiken.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet