LibreOffice 5.4.2 ist veröffentlicht

5 Oktober 2017 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

The Document Foundation hat LibreOffice 5.4.2 zur Verfügung gestellt. Es ist die zweite Wartungs-Version von LibreOffice 5.4 Fresh.

Die Entwickler raten konservativeren Anwendern und Firmen, LibreOffice 5.3.6 Still zu verwenden. LibreOffice 5.4 bringt neuere Funktionen mit sich und gilt als stabil, aber die Still-Version ist eben stabiler.

LibreOffice 5.4.2 ist ab sofort verfügbar

LibreOffice 5.4.2 ist ab sofort verfügbar

Über 100 Bugfixes in LibreOffice 5.4.2

In LibreOffice 5.4.2 sind über 100 Bugfixes eingeflossen. Detailliertere Informationen dazu findest Du in den Changelogs: RC1 und RC2

Du findest LibreOffice 5.4.2 im Download-Bereich der Projektseite. Wie immer gibt es die kostenlose Office-Version für Linux, Windows und macOS.

Wer LibreOffice Fresh unter Ubuntu oder Linux Mint installieren möchte, kann ein PPA verwenden. LibreOffice 5.4.2 steht zwar noch nicht zur Verfügung, sollte aber in den nächsten Tagen über das Online-Update eintrudeln.

Abstimmen für das neue Maskottchen nicht vergessen

derzeit wird übrigens auch über das neue Maskottchen für LibreOffice abgestimmt. Du kannst noch wenige Tage teilnehmen und es sind echt hübsche Maskottchen dabei.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet