Letzte Wartungs-Version 4.1.x: LibreOffice 4.1.6 ist fertig

Ein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

The Document Foundation (TDF) hat die sofortige Verfügbarkeit von LibreOffice 4.1.6 „Stable“ angekündigt. Die freien Office-Software-Suite ist wie üblich für Linux, Windows und Mac OS X verfügbar. Es handelt sich um die sechste Update-Version für die 4.1.x-Familie und zugleich die letzte.

Die Entwickler raten weiterhin: Wer etwas konservativer ist oder einen Unternehmens-Einsatz im Auge hat, sollte das stabilere LibreOffice 4.1.6 verwenden. LibreOffice 4.2.3 eigne sich hingegen besser für Technologie-Enthusiasten und Entwickler. Ebenso befinden sich in der neueste Version die hübschen monochromen Symbole (Sifr).

LibreOffice: Sifr

LibreOffice: Sifr

LibreOffice 4.1.6 lässt sich ab sofort unter libreoffice.org/download herunterladen. Erweiterungen gibt es unter extensions.libreoffice.org/extension-center.

Laut Angaben der Entwickler wurden 80 Fehler und Regressionen adressiert. Wer es ganz genau wissen möchte, kann sich die Changelogs zu Gemüte führen: 4.1.6.1  und 4.1.6.2.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Ein Kommentar zu “Letzte Wartungs-Version 4.1.x: LibreOffice 4.1.6 ist fertig”

  1. […] Wartungs-Version 4.1.x: LibreOffice 4.1.6 ist fertig Zum Original Blog […]

Air VPN - The air to breathe the real Internet