Home » Archive

Artikel mit Tag: Sifr

[2 Aug 2019 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Linux Mint 19.2 Tina – das mache ich direkt nach der Installation!

Linux Mint 19.2 Tina ist verfügbar und nach einer Neuinstallation folgt der Feinschliff. Natürlich richtet sich jeder sein Linux Mint so her, wie er das möchte. Ich schreibe einfach zusammen, was ich nach einer Neuinstallation mache. Vielleicht ist die eine oder andere Anregung für Dich dabei. Die Liste hat übrigens keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Aber wenn Dir noch etwas einfällt, dann schreibe Deine Tipps gerne in die Kommentare. Ich nehme sie dann noch hier auf. Tipp: Das Upgrade auf Linux […]

[11 Mai 2017 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
Wartungs-Version: LibreOffice 5.3.3 „Fresh“ ist da

The Document Foundation oder auch TDF hat kurz nach der Herausgabe von LibreOffice 5.2.7 Still nun auch eine Wartungs-Version für LibreOffice Fresh zur Verfügung gestellt. Ab sofort darfst Du LibreOffice 5.3.3 herunterladen. Neuerungen und Änderungen Mehr als 70 Flicken sind in aktuelle Version von LibreOffice 5.3.x eingeflossen. Ebenso gibt es ein Update für das monochrome Icon-Set Sifr. Ebenso gibt es diverse Fixes, um die Kompatibilität zu Dokumenten von Microsoft Office zu verbessern. LibreOffice 5.3.3 ist zwar auch schon die dritte Wartungs-Version für den Fresh-Zweig, dennoch […]

[29 Jan 2015 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreOffice 4.4 ab sofort für Linux, Mac OS X und Windows verfügbar

LibreOffice 4.4 ist ab sofort verfügbar, hat The Document Foundation (TDF) verlauten lassen. Laut eigener Meinung ist es die hübscheste Version, die man je zur Verfügung gestellt hat. Über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten und daher lassen wir das einfach mal so stehen. Die Anwender-Oberfläche hat sich verbessert und ich habe in diesem Beitrag schon sehr viel über die Neuerungen und Änderungen in LibreOffice 4.4 berichtet. Weiterhin haben die Entwickler die Kompatibilität zu OOXML-Dateien weiterhin verbessert. Es gibt ein […]

[20 Jun 2014 | Kein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreOffice 4.2.5 ist ab sofort verfügbar

The Document Foundation (TDF) hat verlauten lassen, dass ab sofort LibreOffice 4.2.5 zur Verfügung steht. Es handelt sich dabei um die fünfte kleinere Wartungs-Version für die als „Fresh“ bezeichnet LibreOffice-Version. Konservativeren Anwendern rät The Document Foundation weiterhin zum Einsatz von LibreOffice 4.1.6 „Stable“. Laut eigenen Angaben wurden LibreOffice 4.2.5 und 4.1.6 von über 800 freiwilligen Mithelfern entwickelt. Diese beeindruckende Entwickler-Zahl kann man seit dem Start des Projekts im Jahre 2010 verbuchen. Der Vorsitzende von The Document Doundation, Thorsten Behrens, sagte, […]

[29 Apr 2014 | Ein Kommentar | Autor: Jürgen (jdo) ]
Letzte Wartungs-Version 4.1.x: LibreOffice 4.1.6 ist fertig

The Document Foundation (TDF) hat die sofortige Verfügbarkeit von LibreOffice 4.1.6 „Stable“ angekündigt. Die freien Office-Software-Suite ist wie üblich für Linux, Windows und Mac OS X verfügbar. Es handelt sich um die sechste Update-Version für die 4.1.x-Familie und zugleich die letzte. Die Entwickler raten weiterhin: Wer etwas konservativer ist oder einen Unternehmens-Einsatz im Auge hat, sollte das stabilere LibreOffice 4.1.6 verwenden. LibreOffice 4.2.3 eigne sich hingegen besser für Technologie-Enthusiasten und Entwickler. Ebenso befinden sich in der neueste Version die hübschen […]

[18 Apr 2014 | 2 Kommentare | Autor: Jürgen (jdo) ]
LibreOffice: Flache, monochrome Symbole (Sifr) unter Ubuntu 14.04 LTS „Trusty Tahr“ verwenden

Um die monochromen Symbole (Sifr) in LibreOffice zu verwenden, muss man sie zunächst installieren.

Air VPN - The air to breathe the real Internet