Black Friday / Cyber Monday – VPN und andere Schnäppchen

Kein Kommentar Autor: Tipps

Die Sonderverkäufe zum Black Friday und Cyber Monday beginnen mittlerweile gefühlt zu Ostern. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es richtig gute Schnäppchen gibt – auch 2020. Vor allen Dingen in Sachen VPN findest Du hervorragende Angebote zum Black Friday und Cyber Monday. Die VPNs, die ich empfehle und die für Linux sehr gut sind, haben ihre Deals auf jeden Fall schon live.

Ich gehe hier bei den VPNs besonders auf die Linux-Kompatibilität ein. Aber eines musst Du wissen: Wer sich die Mühe macht, Linux optimal zu unterstützen, der bietet auch für andere Betriebssysteme tolle Software an. Die hier vorgestellten VPNs haben auch tolle Clients für Android, Windows, macOS und iOS.

Top Schnäppchen – Black Friday / Cyber Monday

NordVPN mit Hammer-Angebot

Nur kurze Zeit bekommst Du nicht nur 68 % Rabatt auf den regulären Preis, sondern auch noch 3 Monate kostenlos, wenn Du ein 2-Jahres-Abonnement abschließt. Dabei ist das Abo komplett risikofrei. NordVPN bietet eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie, bei der keine lästigen Fragen gestellt werden. Gefällt Dir der Service nicht, bittest Du um eine Rückerstattung. Damit kündigst Du aber auch die kostenlosen 3 Monate – ist klar.

NordVPN hat einen der besten Linux-Clients auf dem Markt. Er ist zwar für die Kommandozeile (CLI), bietet aber sehr viele Funktionen, die Du auch bei den tollen Clients für Android, Windows, macOS und iOS findest.

Zum Beispiel ist CyberSec enthalten. Aktivierst Du das, schützt Dich das VPN vor Werbung, Trackern und Malware.

Außerdem bietet NordVPN das neue VPN-Protokoll WireGuard bereits an. In Benchmarks ist es schneller als OpenVPN. Probiere es aus – Du wirst nicht enttäuscht sein.

NordVPN jetzt testen*

Ein weiterer Grund, warum ich Fan von NordVPN bin? Der VPN-Provider stellt seinen VPN-Client auch für den Raspberry Pi zur Verfügung. Neue Generationen der Raspberry Pis eignen sich teilweise schon als Desktops. Der neue Raspberry Pi 400 ist wirklich schick und ich experimentiere derzeit viel damit. Auf ein VPN will ich aber nicht verzichten.

NordVPN – einfach auf das Land tippen

NordVPN – einfach auf das Land tippen

NordVPN läuft auch auf meinem Android-Gerät super. Der Anbieter gestattet bis zu 6 Verbindungen gleichzeitig. NordVPN schützt seine Anwender so gut es geht. Dafür sorgt unter anderem die Keine-Logs-Richtlinie.

Der Anbieter ist außerdem bekannt dafür, Geoblocking besonders gut umgehen zu können.

Du darfst NordVPN auf einem Router einsetzen. Mit einem Raspberry Pi kannst Du Dir einen VPN-Router selbst basteln. Das ist gar nicht so schwer.

PIA – echt schicker Linux-Client

Private Internet Access oder PIA bietet in der Zwischenzeit auch WireGuard als VPN-Protokoll an und das in allen Apps. Das gilt also nicht nur für Linux, sondern auch Android, Windows, macOS und iOS.

Das Knaller-Angebot von PIA zum Black Friday / Cyber Monday ist: 82 % Rabatt, wenn Du ein 3-Jahres-Abonnement abschließt.

PIA jetzt testen*

Private Internet Access eignet sich sehr gut für Anwender*innen von Debian, Ubuntu oder Linux Mint. Für diese Betriebssysteme stellt PIA einen der schönsten Clients für Linux zur Verfügung.

PIA mit WireGuard benutzen – hole es Dir zum Black Friday

PIA mit WireGuard benutzen – hole es Dir zum Black Friday

Natürlich bietet auch PIA einen Werbeblocker, der gleichzeitig vor Malware und Trackern schützt. Bei PIA nennt sich die Funktion MACE.

Der Anbieter gestattet bis zu 10 Verbindungen gleichzeitig. PIA bietet ebenfalls eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie. Ein gutes VPN wie PIA hat selbstverständlich eine Keine-Logs-Richtlinie.

Surfshark für große Familien – Black Friday

Surfshark bietet ebenfalls einen Linux-Client, der aber weniger Funktionen zur Verfügung stellt. Allerdings hat mir das Unternehmen verraten, einen neuen Linux-Client zu entwickeln. Wann der kommt, ist noch nicht ganz klar.

Auf jeden Fall bekommst Du Surfshark zum Black Friday / Cyber Monday mit einem Rabatt von 83 %, wenn Du ein 2-Jahres-Abonnement abschließt – plus 3 Monate kostenlos.

Surfshark jetzt testen*

Auch Surfshark hat natürlich eine 30-tägige Geld-Zurück-Garantie und Du kannst risikofrei testen.

Surfshark arbeitet an einem besseren Linux-Client

Surfshark arbeitet an einem besseren Linux-Client

Die Clients für Android, Windows, macOS und iOS sind im Gegensatz zu Windows voll ausgerüstet. Beim Android-Client kannst Du sogar Deine GPS-Koordinaten fälschen lassen, wenn Du Geoblocking umgehen möchtest.

Auch Surfshark bietet einen Adblocker, der zusätzlich vor Ransomware, Trackern und anderer Malware schützt.

Die Android-Oberfläche von Surfshark – zum Black Friday zuschlagen

Die Android-Oberfläche von Surfshark – zum Black Friday zuschlagen

Surfshark ist super, wenn Du viele Geräte oder eine große Familie hast. Eine Besonderheit des Anbieters ist, dass Du unendlich viele Verbindungen gleichzeitig etablieren darfst.

Der Anbieter ist neuer als NordVPN und PIA, legt sich aber mächtig ins Zeug. Surfshark ist schnell und nach eigenen Erfahrungen kann ich Dir sagen, dass der Android-Client erstklassig funktioniert.

Seit kurzer Zeit bietet auch Surfshark WireGuard als VPN-Protokoll-Option an. Außerdem ist der Anbieter dazu übergegangen, alle Server nur im RAM zu betreiben. Das ist für den Datenschutz sehr dienlich. Natürlich hat der Anbieter eine Keine-Logs-Richtlinie.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Kommentare sind geschlossen.

Air VPN - The air to breathe the real Internet