April – Monat der Linux-Video-Editoren: OpenShot und Lightworks Beta

Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Lightworks Logo 150x150Der April scheint im Zeichen von Videobearbeitungs-Pogrammen für Linux zu stehen. Ich habe mir gerade noch einmal die Kickstarter-Kampagne zu OpenShot angesehen. Es sind noch 18 Tage Zeit und man ist fast am Ziel. Von den anvisierten 20.000 US-Dollar hat man bereits 18.300 gesammelt. Ein wirklich toller Erfolg und das sollte dem Projekt richtig Aufschwung geben. Freut mich total, dass eine Open-Source-Software solche Unterstützung erhält.

Des Weiteren soll nun endlich eine öffentliche Beta-Version von Lightworks erscheinen – gerade noch so im April. Das Ausgabe-Datum ist auf den 30. April gesetzt. Diesmal sollen Interessierte keine komischen Formulare innerhalb einer bestimmten Zeit ausfüllen müssen. Wer sich für die professionelle Videobearbeitungs-Software interessiert, sollte sich diesen Termin in den Kalender schreiben.

Dich interessieren Kryptowährungen? Ich handle via Binance*.

Am schnellsten kaufst Du Kryptowährungen / Bitcoin über Coinbase*.

Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren




NordVPN - günstig und ideal für Anfänger
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten

Air VPN - The air to breathe the real Internet