Neue Version: Webconverger 11 – für öffentliche Internetzugangspunkte

13 Januar 2012 Kein Kommentar Autor: Jürgen (jdo)

Webconverger Logo 150x150Ich will es kurz machen, weil sich die Entwickler in der offiziellen Ankündigung ebenfalls kurz fassen. Sie geben an, dass Firefox in Version 9 vorhanden ist. Das ist für die freie Version fast richtig, weil sich dort Iceweasel 9.0.1 an Bord befindet. Ebenso gibt es diverse Verbesserungen bei den Firefox-Erweiterungen in Webconverger.

Diverse Nachbesserungen sollen es schwerer machen, das Kontroll-Script zu überschreiben. Ein Fehler bei der Benamung von Netzwerk-Schnittstellen wurde ausgebessert.

Interessierte finden ein Changelog gegebenüber Version 10.2 hier. Für einen preis von zirka 115 Euro kannst Du Dir die Distribution für den Einsatz an öffentlichen Plätzen nach Deinem Geschmack gestalten lassen. Du kannst Dich zum Beispiel entscheiden, ob Java und Adobe Flash enthalten sein sollen. Ebenso gibt es als Optionen Drcuk-Unterstützung, sowie Plugins für Google Video- und Audio-Chat.



Du kannst gerne Deinen Senf zu diesem Beitrag geben: Hier geht es zu den Kommentaren


Schreiben macht durstig! Eine kleine Erfrischung kann daher nie schaden. Wem dieser freie Artikel gefallen hat, der darf mir gerne einen frisch gezapften Hopfen-Tee ausgeben (Paypal - der Spenden-Knopf
oder bitcoin - Adresse: 1NacVNwcLLePUVv8uSafu5Ykdwh8QyDfgK). Ich freue mich über jede noch so kleine Spende. Vielen Dank und Prost!
 Alle Kommentare als Feed abonnieren

Antworten